Autobahn gesperrt

Unfall auf A6: Mann überschlägt sich mit Auto und stirbt

Ein 71 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der A6 ums Leben gekommen.

Der Mann sei mit seinem Wagen zwischen Ansbach und Lichtenau aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkommen, teilte die Polizei mit. Das Auto habe sich überschlagen und sei auf dem Dach liegengeblieben. Feuerwehr und Rettungskräfte hätten für den Fahrer nichts mehr tun können, er sei im Wrack seines Wagens gestorben. Während der Bergungsarbeiten war die A6 zeitweise gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Audi erfasst Fußgänger bei illegalem Autorennen: 19-Jähriger stirbt - Fahrer wird wegen Mordes angeklagt
Audi erfasst Fußgänger bei illegalem Autorennen: 19-Jähriger stirbt - Fahrer wird wegen Mordes angeklagt
Corona: München hofft auf Wiesn-Ersatz - Rosenheim macht schon Nägel mit Köpfen
Corona: München hofft auf Wiesn-Ersatz - Rosenheim macht schon Nägel mit Köpfen
Wetter-Warnung für Bayern: Erst schwere Gewitter - dann wird‘s ungemütlich
Wetter-Warnung für Bayern: Erst schwere Gewitter - dann wird‘s ungemütlich
Coronavirus in Bayern: Patienten einer Praxis alarmieren Polizei - Arzt hat keine Maske auf
Coronavirus in Bayern: Patienten einer Praxis alarmieren Polizei - Arzt hat keine Maske auf

Kommentare