Anzeige: Luftgitarrist begeht Ruhestörung

Bayreuth - Ein 62 Jahre alter Mann war in Bayreuth so darin vertieft, in seiner Wohnung bei lauter Musik Luftgitarre zu spielen, dass er lange weder die Polizei noch die angerückte Feuerwehr bemerkte.

Weil der Mann bei geöffneten Fenster die Musik aufgedreht hatte, verständigten die Nachbarn die Polizei. Wie die Polizei am Freitag berichtete, konnte auch Dauerläuten und Klopfen den 62-Jährigen nicht ablenken. Als auch eine Lautsprecherdurchsage nichts half, riefen die Beamten die Feuerwehr.

Über die Drehleiter gelangten die Feuerwehrleute am Donnerstagabend schließlich in die Wohnung, wo sie den Luftgitarristen in voller Aktion antrafen. Nach einiger Zeit konnte der Mann dazu bewegt werden, den Polizisten die Türe zu öffnen. Nun hat der Mann eine Anzeige wegen Ruhestörung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare