Ressortarchiv: Bayern

Autobumser waren auch Waffennarren

Autobumser waren auch Waffennarren

Mühldorf - Autobumsen war nur das kleinere Vergehen einer fünfköpfigen Bande aus dem Raum Mühldorf. Die Männer hatten auch illegal Waffen gesammelt - so viele, dass bei der Polizei die Räumlichkeiten nicht mehr ausreichten.
Autobumser waren auch Waffennarren
Rauschgiftring gesprengt

Rauschgiftring gesprengt

Bamberg/Bayreuth - Acht Männer sollen Rauschgift in rauhen Mengen unter die Leute gebracht haben - mit hohen Gewinnspannen. Wie die Polizei den Dealern auf die Schliche kam:
Rauschgiftring gesprengt
Busunfall auf glatter Straße: 8 Schüler im Krankenhaus

Busunfall auf glatter Straße: 8 Schüler im Krankenhaus

Busunfall auf glatter Straße: 8 Schüler im Krankenhaus
Busunfall auf glatter Straße: 8 Schüler im Krankenhaus
Busunfall auf glatter Straße: 8 Schüler im Krankenhaus

Busunfall auf glatter Straße: 8 Schüler im Krankenhaus

Pfronten - Auf schneeglatter Straße sind am Freitagmorgen im Allgäu ein Schulbus und ein Personenwagen zusammengestoßen. Eine Person wurde schwer verletzt, acht Schüler mussten ins Krankenhaus gebracht werden.
Busunfall auf glatter Straße: 8 Schüler im Krankenhaus
Bergsteiger tödlich verünglückt

Bergsteiger tödlich verünglückt

Inzell/Rosenheim - Ein Bergwanderer ist in Inzell tödlich verünglückt. Für den Seminarteilnehmer kam jede Hilfe zu spät, es konnte nur seine Leiche geborgen werden.
Bergsteiger tödlich verünglückt
Nur Warnschuss konnte Dealer stoppen

Nur Warnschuss konnte Dealer stoppen

Stadtbergen - Ein Warnschuss war die letzte Möglichkeit der Polizei, einen mutmaßlichen Drogendealer zur Aufgabe zur zwingen. Was genau passiert ist und warum die Beamten schießen mussten:
Nur Warnschuss konnte Dealer stoppen
Wanderer tödlich verunglückt

Wanderer tödlich verunglückt

Inzell - Ein 44 Jahre alter Teilnehmer eines Seminars ist am Mittwoch in Inzell zu einer Wanderung aufgebrochen. Er kehrte nie zurück. EinenTag später entdeckte ein Suchtrupp seine Leiche:
Wanderer tödlich verunglückt
70.000 Briefe ans Christkind

70.000 Briefe ans Christkind

Himmelstadt - Tausende Briefe trudeln derzeit beim Weihnachtspostamt in Himmelstadt ein. Die Helfer haben also wieder alle Hände voll zu tun. Was bei den Kindern ganz oben auf dem Wunschzettel steht:
70.000 Briefe ans Christkind
Feuer auf Bauernhof: Pony eingeschläfert

Feuer auf Bauernhof: Pony eingeschläfert

Maßbach/Würzburg - Ein Feuer auf einem Bauernhof nahe Maßbach  hat am Freitag einen Schaden von mindestens 100 000 Euro verursacht. Ein Pony starb - unter dramatischen Umständen:
Feuer auf Bauernhof: Pony eingeschläfert
Tarifstreit im Nahverkehr endgültig beigelegt

Tarifstreit im Nahverkehr endgültig beigelegt

München - Aufatmen für alle Pendler: Der Tarifkonflikt im öffentlichen Nahverkehr ist endgültig vorbei. 86 Prozent der Beschäftigten haben für den ausgehandelten Tarifvertrag gestimmt. Was sich dadurch ändert:
Tarifstreit im Nahverkehr endgültig beigelegt
Verkehrsbehinderungen wegen Schnee

Verkehrsbehinderungen wegen Schnee

Bamberg -Unfälle und umgestürzte Bäume: Der heftige Schneefall hat in Oberfranken zu Behinderungen im Straßenverkehr geführt. Was auf den Straßen los war:
Verkehrsbehinderungen wegen Schnee
Glühwein und Lebkuchen: Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten

Glühwein und Lebkuchen: Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten

Nürnberg/München - Endlich beginnt sie wieder: Die Zeit der gemütlichen Weihnachtsmärkte. Allein in Nürnberg werden am Freitag über zwei Millionen Besucher erwartet. Wie es in München aussieht:
Glühwein und Lebkuchen: Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten
Ehemalige Jako-Arena: Mit neuem Namen Zukunft gesichert

Ehemalige Jako-Arena: Mit neuem Namen Zukunft gesichert

Bamberg - Die Zukunft der ehemaligen Jako-Arena in Bamberg scheint gesichert. Nach der Übernahme gab ihr die Stadt einen neuen Namen, der für Konitunität stehen soll.
Ehemalige Jako-Arena: Mit neuem Namen Zukunft gesichert
Einbrechertrio auf der A 3 geschnappt

Einbrechertrio auf der A 3 geschnappt

Offenberg - Elektrogeräte und Schiffsmotoren - Das ist die Ausbeute eines Einbrechertrios, das die Polizei auf der A 3 geschnappt hat. Wer die Räuber sind und wo sie das Diebesgut gestohlen haben:
Einbrechertrio auf der A 3 geschnappt
Geschichte des Adventskalenders

Geschichte des Adventskalenders

Nürnberg - Er versüßt uns jeden Tag in der vorweihnachtlichen Zeit: Der Adventskalender. Im Nürnberger Rathaus gibt es ab Freitag eine Ausstellung zur Geschichte des besonderen Kalenders.
Geschichte des Adventskalenders
Synode sagt "Ja": Schwule dürfen in Pfarrhäusern zusammenleben

Synode sagt "Ja": Schwule dürfen in Pfarrhäusern zusammenleben

Neu-Ulm - Homosexuelle Pfarrer dürfen in evangelischen Pfarrhäusern zusammenleben. Das geht aus einem Beschluss des Landeskirchenrates hervor. Was die Mitglieder der evangelischen Landessynode dazu sagen:
Synode sagt "Ja": Schwule dürfen in Pfarrhäusern zusammenleben
Stadtkonzern verlangt  Schadensersatz in Millionenhöhe

Stadtkonzern verlangt  Schadensersatz in Millionenhöhe

Würzburg - Verluste in Millionenhöhe hat der städtische WVV-Konzern gemacht. Nun fordert dieVersorgungs- und Verkehrs-GmbH von 18 Beklagten knapp drei Millionen Euro. Die Hintergründe:
Stadtkonzern verlangt  Schadensersatz in Millionenhöhe
Temelin: Kommission zu Sicherheitsfragen vereinbart

Temelin: Kommission zu Sicherheitsfragen vereinbart

München/Prag - Eine Kommission zu Sicherheitsfragen beim Ausbau des Atomkraftwerks Temelin soll eingerichtet werden. Das vereinbarte Umweltminister Söder mit seinem tschechischen Amtskollegen.
Temelin: Kommission zu Sicherheitsfragen vereinbart
Haft auf Bewährung für Neujahrs-Schläger

Haft auf Bewährung für Neujahrs-Schläger

Hof/Marktredwitz - Drei junge Schläger hatten in der vergangenen Neujahrsnacht einen Journalisten brutal niedergeschlagen. Jetzt wurden sie zu Haftsrafen auf Bewährung verurteilt:
Haft auf Bewährung für Neujahrs-Schläger
Tittmoning: Bankräuber gefasst

Tittmoning: Bankräuber gefasst

Tittmoning/Franking - Im oberösterreichischen Franking wurde am Donnerstagvormittag eine Filiale der Raiffeisenbank ausgeraubt. Die Täter konnte wenig später in Tittmoning gestellt werden.
Tittmoning: Bankräuber gefasst
Missbrauch: Bistum Eichstätt arbeitet Fälle auf

Missbrauch: Bistum Eichstätt arbeitet Fälle auf

Eichstätt - Das Bistum Eichstätt arbeitet seine Missbrauchsfälle von katholischen Priestern an Kindern auf. Außerdem informiert Generalvikar Isidor Vollnhals über Vorsorgemaßnahmen gegen sexuellen Missbrauch.
Missbrauch: Bistum Eichstätt arbeitet Fälle auf
Probefahrt im Lamborghini: Drei Schwerverletzte

Probefahrt im Lamborghini: Drei Schwerverletzte

Haßfurt - Mit diesem nagelneuen Lamborghini Typ Murcielago hat ein 46 Jahre alter Autofahrer auf Probefahrt bei Haßfurt im Landkreis Haßberge einen schweren Unfall verursacht.
Probefahrt im Lamborghini: Drei Schwerverletzte
Paar überfallen: Polizei setzt Belohnung auf Räuber aus

Paar überfallen: Polizei setzt Belohnung auf Räuber aus

Aschaffenburg/Würzburg - Drei vermummte Täter haben am Sonntag ein Paar in seinem Haus überfallen, gefesselt und ausgeraubt. Jetzt hat die Polizei eine Belohnung auf die Räuber ausgesetzt.
Paar überfallen: Polizei setzt Belohnung auf Räuber aus
Schlimmer Arbeitsunfall: Männer aus Baggerschaufel gestürzt

Schlimmer Arbeitsunfall: Männer aus Baggerschaufel gestürzt

Thannhausen/Kempten - In einer Baggerschaufel wollte ein Arbeiter seine Kollegen in die Höhe befördern, doch die Schaufel kippte. Folge: Die Männer stürzten aus 5 Metern Höhe zu Boden.
Schlimmer Arbeitsunfall: Männer aus Baggerschaufel gestürzt
ADAC-Test: Jedes vierte Parkhaus fällt durch

ADAC-Test: Jedes vierte Parkhaus fällt durch

München - Ungepflegt, dunkel, keine Überwachungskameras und viel zu schmale Stellplätze: Jedes vierte Parkhaus ist im bundesweiten ADAC-Test mit "mangelhaft" oder "sehr mangelhaft" durchgefallen. Die Einzelheiten:
ADAC-Test: Jedes vierte Parkhaus fällt durch
Achterbahnteil stürzt auf Arbeiter

Achterbahnteil stürzt auf Arbeiter

Münsterhausen/Kempten - Im schwäbischen Münsterhausen ist ein drei Tonnen schweres Teil einer Achterbahn auf einen 53 Jahre alten Arbeiter gestürzt. Wie sich das Unglück zugetragen hat und was dem Mann passiert ist:
Achterbahnteil stürzt auf Arbeiter
Wetter-Prophet: Das wird kein Rekordwinter

Wetter-Prophet: Das wird kein Rekordwinter

Starnberg - Viele reden vom bevorstehenden Jahrhundert-Winter. Doch der bekannte Starnberger Wetter-Beobachter Josef Jägerhuber winkt ab: “Es wird ein ganz normaler Durchschnittswinter.“ Wann es endlich schneien soll:
Wetter-Prophet: Das wird kein Rekordwinter
Holt das Vogelhäuschen raus

Holt das Vogelhäuschen raus

Hipoltstein - Wer Vögeln über den Winter helfen möchte, sollte jetzt schon das Vogelhäuschen aufstellen, damit sich die Tiere an die Futterstelle gewöhnen. Tipps zur richtigen Fütterung:
Holt das Vogelhäuschen raus
Entscheidung zu Augsburger Eisstadion bei Sondersitzung

Entscheidung zu Augsburger Eisstadion bei Sondersitzung

Augsburg - Die Nachbesserungen am Augsburger Curt- Frenzel-Stadion sollen in zwei Wochen bei einer Sondersitzung des Stadtrats beschlossen werden.
Entscheidung zu Augsburger Eisstadion bei Sondersitzung
Tiefgaragen-Mord: Revision im Februar

Tiefgaragen-Mord: Revision im Februar

Erlangen/Karlsruhe - Im Januar war der Angeklagte vom Mordvorwurf freigesprochen worden, Anfang 2011 beschäftigt sich die Justiz noch einmal mit dem Tiefgaragen-Mordfall.
Tiefgaragen-Mord: Revision im Februar
Überfallserie aufgeklärt

Überfallserie aufgeklärt

Regensburg - Die Polizei hat eine Serie von Raubüberfällen in Regensburg aufgedeckt.  Weshalb die Täter im Oktober und November insgesamt fünf Läden überfielen:
Überfallserie aufgeklärt
Dachstuhl in Flammen

Dachstuhl in Flammen

Tittmoning - Rauchvergiftungen, Verdacht auf Knöchelbruch und ein Schaden über 150 000 Euro. Das ist die Bilanz eines Dachstuhl-Brandes in Tittmoning. Was passiert ist:
Dachstuhl in Flammen
"Brot für die Welt": Es ist genug für alle da

"Brot für die Welt": Es ist genug für alle da

Kulmbach - "Es ist genug für alle da"- ist das Motto der Aktion "Brot für die Welt", die am Sonntag startet. Die Hilfsorganisation will auch ein Entwicklungsprojekt in Bangladesh vorstellen.
"Brot für die Welt": Es ist genug für alle da
Holocaust-Gegner Williamson: Ordens-Ausschluss abgewendet

Holocaust-Gegner Williamson: Ordens-Ausschluss abgewendet

Regensburg - Beinahe wäre Richard Williamson von seiner Bruderschaft ausgeschlossen worden, weil er einen Anwalt angeheuert hat, der möglicherweise der rechten Szene angehört. Wie er dies abgewendet hat:
Holocaust-Gegner Williamson: Ordens-Ausschluss abgewendet
Bestatter hat Ehefrau erschlagen und verbrannt

Bestatter hat Ehefrau erschlagen und verbrannt

Hof/Selb - Der Bestatter Jürgen Z. hat seine Ehefrau brutal erschlagen und verbrannt. Dennoch bestreitet er, sie absichtlich getötet zu haben. Wie makaber der Mörder vorging und was er nach dem Mord tat:
Bestatter hat Ehefrau erschlagen und verbrannt
Auch Lebkuchen werden industriell gebacken

Auch Lebkuchen werden industriell gebacken

Nürnberg - Hausgemachte Lebkuchen sind etwas Feines. Doch seit 170 Jahren werden selbst die Nürnberger Lebkuchen industriell gebacken. Die Geschichte des Lebkuchens gestern und heute:
Auch Lebkuchen werden industriell gebacken
Bus mit 40 Jugendlichen rast auf Sattelzug

Bus mit 40 Jugendlichen rast auf Sattelzug

Erlangen/Nürnberg - Glück im Unglück hatten am Mittwoch 40 Jugendliche bei einem Busunfall auf der Autobahn 3 nördlich von Nürnberg.
Bus mit 40 Jugendlichen rast auf Sattelzug
Herrmann: Vorratsdatenspeicherung sofort wieder einführen

Herrmann: Vorratsdatenspeicherung sofort wieder einführen

München - Der seit Monaten schwelende Streit über die Speicherung von Telefon- und Internetdaten ist am Mittwoch auch im Bayerischen Landtag geführt worden.
Herrmann: Vorratsdatenspeicherung sofort wieder einführen
Sex-Prozess: Dirigent will sich nicht entschuldigen

Sex-Prozess: Dirigent will sich nicht entschuldigen

Würzburg - Der wegen sexueller Nötigung angeklagte ehemalige Generalmusikdirektor Jin Wang lehnt es nach wie vor ab, sich bei seinem vermeintlichen Opfer zu entschuldigen.
Sex-Prozess: Dirigent will sich nicht entschuldigen
Keine Früchte in Fruchtbonbons

Keine Früchte in Fruchtbonbons

München - Sie sollen gesund sein und gut schmecken: Fruchtbonbons. Die Verbraucherzentrale Bayern hat die viel beworbenen Süssigkeiten genauer untersucht. Das Ergebnis ist erschreckend.
Keine Früchte in Fruchtbonbons
Derbe Worte von Westerwelle

Derbe Worte von Westerwelle

Straubing - Derbe Worte werden von Guido Westerwelle erwartet - beim politischen Aschermittwoch. Schon im vergangenen Jahr ist der FDP-Chef als Hauptredner in Straubing aufgetreten.
Derbe Worte von Westerwelle
Erster Schnee behindert Lastwagenfahrer

Erster Schnee behindert Lastwagenfahrer

Tröstau/Naila - Die ersten größeren Schneefälle dieses Winters haben vor allem Lastwagenfahrern in Oberfranken zu schaffen gemacht. Es kam zu Verkehrsbehinderungen und Unfällen.
Erster Schnee behindert Lastwagenfahrer
Roller-Fahrer übersehen: Lebensgefährlich verletzt

Roller-Fahrer übersehen: Lebensgefährlich verletzt

Würzburg - Lebensgefährlich verletzt wurde am Dienstag ein 76 Jahre alter Roller-Fahrer, weil er von einer Autofahrerin (75) übersehen worden ist. Wie sich der Unfall zugetragen hat:
Roller-Fahrer übersehen: Lebensgefährlich verletzt
Kardinal Marx in Bayern

Kardinal Marx in Bayern

Kardinal Marx in Bayern
Kardinal Marx in Bayern
Berufung: Schweinemast nahe jüdischem Friedhof

Berufung: Schweinemast nahe jüdischem Friedhof

Willmars - Im unterfränkischen Willmars soll nahe einem jüdischen Friedhof ein Schweinemastbetrieb errichtet werden. Unverständlich für Anwohner und gläubige Juden. Jetzt gehen die Gegner in Berufung.
Berufung: Schweinemast nahe jüdischem Friedhof
Revision abgelehnt: Vater muss ins Gefängnis

Revision abgelehnt: Vater muss ins Gefängnis

Augsburg/Karlsruhe - Der 27 Jahre alte Vater hatte sein Baby so heftig geschüttelt, dass es starb. Er ging in Revision - und verlor. Welches Ziel der Mann verfolgte:
Revision abgelehnt: Vater muss ins Gefängnis
Mädchen betatscht: Priester verurteilt

Mädchen betatscht: Priester verurteilt

Augsburg - Er hatte ein 9-jähriges Mädchen gestreichelt, um sich zu erregen. Was für eine Strafe der katholische Priester des Bistums Augsburg nun verbüßen muss:
Mädchen betatscht: Priester verurteilt
Verkehrsbehinderungen wegen Schnee

Verkehrsbehinderungen wegen Schnee

Nürnberg/München - Der erste Schnee ist gefallen und mit ihm kam es zu erheblichen Behinderungen im Straßenverkehr. Zum großen Teil sind die Rutschpartien aber glimpflich verlaufen.
Verkehrsbehinderungen wegen Schnee
Opfer eines Messerangriffs oder nicht?

Opfer eines Messerangriffs oder nicht?

Regensburg - Die Verwirrung ist komplett: Ein 43 Jahre alter Regensburger kann sich wohl nicht entscheiden, ob er Opfer eines Messerangriffs wurde, oder nicht. Worum es geht:
Opfer eines Messerangriffs oder nicht?
Vor Gericht: Bestatter tötet und verbrennt Ehefrau

Vor Gericht: Bestatter tötet und verbrennt Ehefrau

Hof/Saale - Ein 49 Jahre alte Bestatter soll seine Frau erschlagen und später verbrannt haben. Am Mittwoch muss er sich deshalb vor Gericht verantworten. Die makaberen Details:
Vor Gericht: Bestatter tötet und verbrennt Ehefrau