Ressortarchiv: BAYERN

Städtetag fordert Sperrstunde

Städtetag fordert Sperrstunde

Bamberg -  Vor Jahren kürzte der Landtag die Sperrzeit auf eine “Putzstunde“. Alkoholmissbrauch, Vandalismus und nächtliche Ruhestörungen nahmen seither zu. Jetzt verlangen die Kommunen wieder strengere gesetzliche Regelungen.
Städtetag fordert Sperrstunde
Hochwasser: 500.000 Euro Soforthilfe für Wertheim

Hochwasser: 500.000 Euro Soforthilfe für Wertheim

Wertheim - Gut eine Woche nach der Hochwasserflut im tauberfränkischen Wertheim hat das Land Baden-Württemberg der Stadt eine halbe Million Euro Soforthilfe zugesagt.
Hochwasser: 500.000 Euro Soforthilfe für Wertheim
Schwere Eisenteile durchschlagen Hausdach

Schwere Eisenteile durchschlagen Hausdach

Grafenrheinfeld - Das hätte böse enden können: Bei einem Schwenkmanöver hat ein Kran in Grafenrheinfeld 100 Kilo Baustahl fallen lassen - direkt über einem Wohnhaus.  
Schwere Eisenteile durchschlagen Hausdach
Eiskalte Flucht

Eiskalte Flucht

Offingen - Brrrr: Um der Polizei zu entkommen war einem Ladendieb im schwäbischen Mindel jetzt jedes Mittel recht - Sogar ein Sprung in die eiskalte Mindel.
Eiskalte Flucht
Regensburg ist Deutschlands Single-Hochburg

Regensburg ist Deutschlands Single-Hochburg

Regensburg -  Wer genug davon hat die Winterabende einsam auf der Couch zu verbringen, dem könnte ein Umzug nach Regensburg helfen: Denn nirgendwo in Deutschland gibt es so viele Singles, wie in der Studentenstadt.
Regensburg ist Deutschlands Single-Hochburg
Abführmittel in Cola: Neuer Prozess

Abführmittel in Cola: Neuer Prozess

Erlangen/Eckental - Aus purem Neid hatten sie ihrem Kollegen Abführmittel in die Cola geschüttet - jetzt sitzen sie in Haft. Im Februar wird der Prozess nun neu aufgerollt.
Abführmittel in Cola: Neuer Prozess
Anleger um 345 Millionen Euro geprellt

Anleger um 345 Millionen Euro geprellt

Aschaffenburg - Monatelang wurde ermittelt, hunderte Akten gesichtet. Dann folgte die Anklage in einem der größten Wirtschaftskriminalfälle in Bayern. Dem mutmaßlichen Millionenbetrüger Helmut K. wird nun von März an in Würzburg der Prozess gemacht.
Anleger um 345 Millionen Euro geprellt
Festspielhaus Bayreuth: Fassade bröckelt

Festspielhaus Bayreuth: Fassade bröckelt

Bayreuth - Wasser dringt durchs Dach, der Sandstein bröselt. Am Bayreuther Festspielhaus nagt der Zahn der Zeit. Auch die Arbeits- und Probenbedingungen sind alles andere als zeitgemäß. Die Stadt fordert ein Gesamtkonzept für den “Grünen Hügel“, doch offen ist, wer zahlt.
Festspielhaus Bayreuth: Fassade bröckelt
Auto stürzt in Donau - Frau (49) stirbt

Auto stürzt in Donau - Frau (49) stirbt

Regensburg - In Regensburg ist am späten Mittwochabend eine 49-Jährige mit ihrem Auto in die Donau gefahren und ertrunken. Offenbar war es kein Unfall.
Auto stürzt in Donau - Frau (49) stirbt
Dachstuhl ausgebrannt - 70.000 Euro Schaden

Dachstuhl ausgebrannt - 70.000 Euro Schaden

Bamberg - Ein Feuer hat den Dachstuhl einer Doppelhaushälfte in Bamberg am Mittwochabend völlig zerstört. Der Schaden beläuft sich auf rund 70.000 Euro. Im Haus lebte eine sechsköpfige Familie.
Dachstuhl ausgebrannt - 70.000 Euro Schaden
Vermisste Sonja: Zeuge gibt ersten Hinweis

Vermisste Sonja: Zeuge gibt ersten Hinweis

Holzheim - Vor fünf Tagen verschwand Sonja Wunderle (27) spurlos - nun gibt es eine erste heiße Spur: Eine Zeuge behauptet, die vermisste Frau gesehen zu haben.
Vermisste Sonja: Zeuge gibt ersten Hinweis
Rauchverbot ruiniert Spielbanken

Rauchverbot ruiniert Spielbanken

München - Die Staatsregierung macht derzeit eine schmerzliche Erfahrung: Rauchverbot und Roulette gehen nicht zusammen. Bayerns staatliche Spielbanken sind in Not - was jetzt droht:  
Rauchverbot ruiniert Spielbanken
Grippewelle rollt an

Grippewelle rollt an

Erlangen - Husten, Schnupfen, Fieber - in Bayern ist die Grippewelle angerollt. Allein seit Jahresbeginn wurden 460-Influenza-Fälle gemeldet - Tendenz steigend.
Grippewelle rollt an
Fünf Kilo Rauschgift im Kofferraum

Fünf Kilo Rauschgift im Kofferraum

Günzburg - Mit mehreren Kilo Rauschgift im Gepäck hat die Polizei einen mutmaßlichen Drogenhändler aus dem Landkreis Günzburg geschnappt. Was die er alles dabei hatte:  
Fünf Kilo Rauschgift im Kofferraum
Drei Oberfranken sterben bei Autounfall in Tschechien

Drei Oberfranken sterben bei Autounfall in Tschechien

Prag/Bayreuth - Drei junge Männer aus Oberfranken sind am Mittwochmorgen bei einem Autounfall in Tschechien ums Leben gekommen.
Drei Oberfranken sterben bei Autounfall in Tschechien
Gegen Räumfahrzeug geprallt - Mann stirbt

Gegen Räumfahrzeug geprallt - Mann stirbt

Syrgenstein/Augsburg - Beim Zusammenstoß mit einem Räumfahrzeug ist der Fahrer eines Bäckerei-Lieferwagens bei Syrgenstein (Landkreis Dillingen) tödlich verunglückt.
Gegen Räumfahrzeug geprallt - Mann stirbt
Streufahrzeug rammt Streifenwagen

Streufahrzeug rammt Streifenwagen

Entenberg - Helfer in Not: Beim Versuch, einen von der Straße gerutschten Lieferwagen wieder flott zu machen, sind im mittelfränkischen Leinburg ein Streufahrzeug und ein Streifenwagen zusammengeprallt. Was passierte:
Streufahrzeug rammt Streifenwagen
Wieder mehr Koma-Säufer

Wieder mehr Koma-Säufer

München - Die Zahl der stationär behandelten Jugendlichen mit Alkoholvergiftung steigt nach Angaben des bayerischen Gesundheitsministeriums weiter an.
Wieder mehr Koma-Säufer
Abi und Diplom in einem Aufwasch - mit 19

Abi und Diplom in einem Aufwasch - mit 19

Würzburg - Viele Schüler quälen sich durchs Abitur. Sebastian Weingärtner hat mal eben parallel noch ein Studium absolviert. Jetzt steht die Doktorarbeit in Medizininformatik an - mit 19 Jahren.
Abi und Diplom in einem Aufwasch - mit 19
Für 100 Euro Bilder vom Weltall

Für 100 Euro Bilder vom Weltall

Erlangen - Wer glaubt, um Bilder aus dem Weltall zu machen muss man Unsummen an Geld ausgeben, der täuscht sich: Die Studenten Friedrich Meingast, Benedikt Billich und Florian Bier brauchten dafür nur 100 Euro.  
Für 100 Euro Bilder vom Weltall
DB Museum bei Facebook

DB Museum bei Facebook

Nürnberg - Facebook, Twitter & Co: Das Deutsche Bahn Museum in Nürnberg möchte künftig mehr Präsenz in sozialen Netzwerken zeigen. Was die Bahn damit erreichen möchte:
DB Museum bei Facebook
Sie wollen Weltkulturerbe werden:

Sie wollen Weltkulturerbe werden:

Sie wollen Weltkulturerbe werden:
Sie wollen Weltkulturerbe werden:
Fahnder schnappen Geldwäscher mit 600.000 Euro im Gepäck

Fahnder schnappen Geldwäscher mit 600.000 Euro im Gepäck

Traunstein - Einen dicken Fang haben Beamte der Bundespolizei im Fernzug München-Salzburg gemacht: Bei der Kontrolle eines Chinesen fanden die Fahnder 600.000 Euro Bargeld. Um einer Anzeige zu entgehen, bot der Mann den Polizisten Geld an.
Fahnder schnappen Geldwäscher mit 600.000 Euro im Gepäck
Zug rast in Lastwagen - drei Verletzte

Zug rast in Lastwagen - drei Verletzte

Pressath/Regensburg - Beim Zusammenstoß eines Zuges mit einem Lastwagen sind am Dienstag drei Menschen in der Oberpfalz verletzt worden.
Zug rast in Lastwagen - drei Verletzte
Babyfon rettet Familie vor Flammentod

Babyfon rettet Familie vor Flammentod

Burgkunstadt - Dank eines Babyfons ist eine fünfköpfige Familie bei einem Brand in der Nacht zum Mittwoch im oberfränkischen Burgkunstadt (Landkreis Lichtenfels) mit dem Schrecken davon gekommen.
Babyfon rettet Familie vor Flammentod
Hunderte Rutschpartien auf schneeglatten Straßen

Hunderte Rutschpartien auf schneeglatten Straßen

München - Schneematsch und überfrierende Nässe haben bis Mittwochfrüh in ganz Bayern für hunderte Unfälle gesorgt. Lesen Sie, wo es am häufigsten gekracht hat:
Hunderte Rutschpartien auf schneeglatten Straßen
Ludwigs Schlösser als Weltkulturerbe?

Ludwigs Schlösser als Weltkulturerbe?

München - Die Schlösser von Ludwig II. sollen nach dem Willen von Bayerns Finanzminister Georg Fahrenschon (CSU) Unesco-Weltkulturerbe werden. Am Dienstag wurde der Plan konkreter:
Ludwigs Schlösser als Weltkulturerbe?
Urteil im Fall Ursula Herrmann rechtskräftig

Urteil im Fall Ursula Herrmann rechtskräftig

Augsburg - Der Bundesgerichtshof (BGH) hat das Urteil gegen den Entführer der kleinen Ursula Herrmann laut einem Zeitungsbericht bestätigt.
Urteil im Fall Ursula Herrmann rechtskräftig
Lotterieverwaltung überprüft Jugendschutz

Lotterieverwaltung überprüft Jugendschutz

München - Nach einem Urteil des Landgerichts München überprüft die Staatliche Lotterieverwaltung in Bayern ihren Jugendschutz.
Lotterieverwaltung überprüft Jugendschutz
Einbrecher in Uniklinik - 125 000 Euro Schaden

Einbrecher in Uniklinik - 125 000 Euro Schaden

Würzburg - Unbekannte sind in der Nacht auf Dienstag in die UniklinikWürzburg eingestiegen und haben dort teure, medizinische Geräte gestohlen. Die Details:
Einbrecher in Uniklinik - 125 000 Euro Schaden
Hochwasserfolgen: Schiffe hängen fest

Hochwasserfolgen: Schiffe hängen fest

Würzburg/Regensburg - Die Schifffahrt auf Main, Donau und dem Main-Donau-Kanal hat weiter enorm unter den Hochwasserfolgen zu leiden.
Hochwasserfolgen: Schiffe hängen fest
Toter Soldat: Staatsanwaltschaft untersucht Schießunfall

Toter Soldat: Staatsanwaltschaft untersucht Schießunfall

Gera - Nach dem Tod eines Bundeswehrsoldaten Ende vergangenen Jahres in Afghanistan hat die Staatsanwaltschaft Gera offiziell Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung aufgenommen.
Toter Soldat: Staatsanwaltschaft untersucht Schießunfall
Nürnberger Zoo: Eisbären-Babys trauen sich raus

Nürnberger Zoo: Eisbären-Babys trauen sich raus

Nürnberg - Seit Knut und Flocke hat sich der Eisbären-Nachwuchs zum Publikumsmagneten entwickelt. Gleich zwei Eisbären kamen im Dezember im Nürnberger Tiergarten auf die Welt. Im Frühling nun sollen die Zwillinge  ihre Geburtshöhle verlassen.
Nürnberger Zoo: Eisbären-Babys trauen sich raus
S-Bahn Nürnberg: Noch monatelange Behinderungen 

S-Bahn Nürnberg: Noch monatelange Behinderungen 

Nürnberg - Schlechte Nachricht für alle S-Bahn-Fahrer in Nürnberg: Sie müssen sich auf den Strecken des erweiterten Schnellbahnnetzes noch etliche Monate auf Behinderungen einstellen. 
S-Bahn Nürnberg: Noch monatelange Behinderungen 
Bulle flieht vor Metzger in die Fußgängerzone

Bulle flieht vor Metzger in die Fußgängerzone

Marktredwitz - Er wollte nicht in die Pfanne: Auf der Flucht vor dem Schlachter ist ein tonnenschwerer Bulle durch die Innenstadt von Marktredwitz gestürmt. Wie er vor dem Metzger flüchtete:
Bulle flieht vor Metzger in die Fußgängerzone
Leiche nach Wohnhausbrand gefunden

Leiche nach Wohnhausbrand gefunden

Neusäß/Augsburg - Nach dem Brand eines Wohnhauses in Neusäß (Landkreis Augsburg) hat die Polizei eine Leiche gefunden. Vermutlich ist es die Bewohnerin.
Leiche nach Wohnhausbrand gefunden
Bischof Mixa geht nicht auf Vortragsreise

Bischof Mixa geht nicht auf Vortragsreise

Augsburg - Der ehemalige Augsburger Bischof Walter Mixa wird doch nicht mit dem ehemaligen Bodyguard Michael Stahl auf Vortragsreise gehen.
Bischof Mixa geht nicht auf Vortragsreise
Frau nach Wohnhausbrand vermisst

Frau nach Wohnhausbrand vermisst

Neusäß/Augsburg  - Nach dem Brand eines Wohnhauses in Neusäß (Landkreis Augsburg) vermisst die Polizei die 76 Jahre alte Bewohnerin
Frau nach Wohnhausbrand vermisst
Wo ist Sonja Wunderle (27)?

Wo ist Sonja Wunderle (27)?

Augsburg/Holzheim - Mit einem Großaufgebot sucht die Polizei im schwäbischen Landkreis Dillingen nach Sonja Wunderle aus Holzheim. Die 27-jährige wird seit Samstag vermisst.
Wo ist Sonja Wunderle (27)?
Schläge und sexuelle Belästigung in Pflegeheim

Schläge und sexuelle Belästigung in Pflegeheim

Augsburg - In einem Augsburger Pflegeheim sind Bewohner nach Angaben des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) misshandelt worden. Die Vorwürfe:
Schläge und sexuelle Belästigung in Pflegeheim
Nazi-Parolen im Wallfahrtsort

Nazi-Parolen im Wallfahrtsort

Altötting - Bisher unbekannte Täter haben im bedeutendsten deutschen Wallfahrtsort Altötting Nazi-Parolen an Häuser geschmiert.
Nazi-Parolen im Wallfahrtsort
Schon wieder: Feuerwehrmann (19) als Feuerteufel

Schon wieder: Feuerwehrmann (19) als Feuerteufel

Zell - Eigentlich sollen sie Feuer bekämpften - doch leider machen sie oft das krasse Gegenteil: Die Polizei hat erneut einen jungen Feuerwehrmann (19)der Brandstiftung überführt.
Schon wieder: Feuerwehrmann (19) als Feuerteufel
Schnee + Urlauber = Staugefahr

Schnee + Urlauber = Staugefahr

München - Zahlreiche Staus drohen am Wochenende auf Bayerns Autobahnen. Vor allem in Richtung Alpen müssen Autofahrer längere Fahrzeiten einplanen. Die Brennpunkte:
Schnee + Urlauber = Staugefahr
Bub (11) sticht Freund "versehentlich" nieder

Bub (11) sticht Freund "versehentlich" nieder

Landshut - Realistischer als gedacht hat sich in Landshut das Räuber-und-Gendarm-Spiel zweier Buben (11) entwickelt. Einer der beiden musste ins Krankenhaus gebracht werden. Wie es dazu kam:
Bub (11) sticht Freund "versehentlich" nieder
Traunstein: Brand in Kfz-Werkstatt 

Traunstein: Brand in Kfz-Werkstatt 

Traunstein: Brand in Kfz-Werkstatt 
Traunstein: Brand in Kfz-Werkstatt 
Feuer in Kfz-Werkstatt - 100.000 Euro Schaden

Feuer in Kfz-Werkstatt - 100.000 Euro Schaden

Traunstein - Feueralarm in der Traunsteiner Innenstadt: Ein Brand in einer Kfz-Wekstatt in der Wasserburger Straße hat dort großen Schaden angerichtet. Wie es zu dem Feuer kam:
Feuer in Kfz-Werkstatt - 100.000 Euro Schaden
Sprengsatz-Fund in Hirschaid: Täter geschnappt

Sprengsatz-Fund in Hirschaid: Täter geschnappt

Hirschaid: Nach dem Sprengstofffund bei einer Firma in Hirschaid (Landkreis Bamberg) ist ein Tatverdächtiger (36) festgenommen worden.
Sprengsatz-Fund in Hirschaid: Täter geschnappt
Quad löst Brand aus: 15 Verletzte

Quad löst Brand aus: 15 Verletzte

Kaufbeuren - Bei einem Schwelbrand in Kaufbeuren sind 15 Menschen verletzt worden. Wie die Polizei Kempten berichtete, entstand der Brand am Sonntagabend im Keller. Was das Feuer auslöste.
Quad löst Brand aus: 15 Verletzte
Winter zurück: Rutschpartien auf Bayerns Straßen

Winter zurück: Rutschpartien auf Bayerns Straßen

München - Der Winter hat sich in vielen Teilen Bayerns mit Schnee und Schneeregen zurückgemeldet. Bis zum Morgen kam es auf vielen Straßen zu Rutschpartien mit Blechschäden.
Winter zurück: Rutschpartien auf Bayerns Straßen
Betrunkener nach Sturz lebensgefährlich verletzt

Betrunkener nach Sturz lebensgefährlich verletzt

 Altdorf/Nürnberg - Zum Verhängnis ist einem 17 Jahre alten Jugendlichen sein maßloser Alkoholkonsum geworden.
Betrunkener nach Sturz lebensgefährlich verletzt