Ressortarchiv: BAYERN

Bayerns Winzer ziehen positive Bilanz

Bayerns Winzer ziehen positive Bilanz

Würzburg - Bayerns Winzer ziehen nach zwei sehr schwachen Erntejahren heuer eine positive Bilanz. Die Weinlese 2012 steht für eine gute Ernte und ausgereifte Trauben.
Bayerns Winzer ziehen positive Bilanz
Wintereinbruch: Wann es wo wie viel schneien soll

Wintereinbruch: Wann es wo wie viel schneien soll

München - Bayern steht der Wintereinbruch bevor. Wann schneit es wo wie viel? Ein Meteorologe gibt die Antwort und liefert eine Checkliste, was es - von Heizöl bis Winterreifen - zu beachten gilt.
Wintereinbruch: Wann es wo wie viel schneien soll
Die Bayern lieben Bayern

Die Bayern lieben Bayern

München - Die Bayern fühlen sich ausgesprochen wohl in ihrer Heimat. Darauf lassen die Ergebnisse einer Umfrage der Europäischen Kommission schließen, die dieser Tage in Brüssel vorgestellt wurden.
Die Bayern lieben Bayern
Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw

Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw

Schwandorf - Eine 55 Jahre alte Autofahrerin ist am Donnerstag bei Schwandorf getötet worden. Die B85 musste für mehrere Stunden gesperrt werden.
Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw
Bräutigam kauft Drogen für Hochzeitsgäste

Bräutigam kauft Drogen für Hochzeitsgäste

Würzburg - Weil er für seine Hochzeitsgäste ein berauschendes Fest geplant und dafür 200 Gramm Marihuana gekauft hatte, ist ein Mann zu einer 22-monatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden.
Bräutigam kauft Drogen für Hochzeitsgäste
Gastronomie freut sich über gelockertes Tanzverbot

Gastronomie freut sich über gelockertes Tanzverbot

München - Wer in der Nacht zu den stillen Feiertagen in Bayern eine Party feiert, kann das künftig zwei Stunden länger tun. Gastronomen im Freistaat finden das gut. Die Kirchen sind skeptischer.
Gastronomie freut sich über gelockertes Tanzverbot
Schulbus-Unfall: Sechs Kinder im Krankenhaus

Schulbus-Unfall: Sechs Kinder im Krankenhaus

Buchloe - Ein Schulbus-Unfall in Buchloe im Ostallgäu endete am Donnerstag für mehrere Schüler im Krankenhaus.
Schulbus-Unfall: Sechs Kinder im Krankenhaus
Winter kann kommen: Salzlager gefüllt

Winter kann kommen: Salzlager gefüllt

München/Nürnberg (dpa/lby) - Die Kommunen in Bayern haben sich auf den Winter bereits vorbereitet. Die zentralen Lager sind mit Streusalz aufgefüllt. Das ist auch notwendig, denn am Wochenende soll es schneien.
Winter kann kommen: Salzlager gefüllt
Hoher Immobilienumsatz in Bayern erwartet

Hoher Immobilienumsatz in Bayern erwartet

München - Die Immobilienumsätze in Bayern werden nach einer Hochrechnung des Immobilienverbands Deutschland IVD Süd in diesem Jahr um 7 Prozent auf 36 Milliarden Euro steigen.
Hoher Immobilienumsatz in Bayern erwartet
Letzter Schultag vor den Herbstferien

Letzter Schultag vor den Herbstferien

München - Auszeit für gut 1,7 Millionen Schüler in Bayern: An diesem Freitag ist letzter Schultag vor den Herbstferien. Danach stehen die Klassenzimmer eine Woche leer.
Letzter Schultag vor den Herbstferien
Radelnder Geisterfahrer auf Bundesstraße

Radelnder Geisterfahrer auf Bundesstraße

Neu-Ulm - Betrunken und entgegen der Fahrtrichtung ist ein Radfahrer in der Nacht zum Donnerstag auf der Bundesstraße 10 bei Neu-Ulm unterwegs gewesen.
Radelnder Geisterfahrer auf Bundesstraße
Rinderherde verbrennt in Scheune

Rinderherde verbrennt in Scheune

Unterdietfurt/Straubing - Bei einem Feuer in einer Scheune in Unterdietfurt (Kreis Rottal-Inn) sind am Mittwochabend etwa 40 Rinder verbrannt.
Rinderherde verbrennt in Scheune
Lkw-Fahrer stirbt bei Auffahrunfall auf A3

Lkw-Fahrer stirbt bei Auffahrunfall auf A3

Nürnberg - Tragisches Unglück auf der A3: Ein 37 Jahre alter Lastwagenfahrer ist am Donnerstagmorgen nach einem Auffahrunfall in Mittelfranken ums Leben gekommen.
Lkw-Fahrer stirbt bei Auffahrunfall auf A3
47-Jähriger stirbt durch Stromschlag

47-Jähriger stirbt durch Stromschlag

Viechtach - Ein 47 Jahre alter Arbeiter ist am Mittwoch in einer Firma in Viechtach (Landkreis Regen) durch einen Stromschlag ums Leben gekommen.
47-Jähriger stirbt durch Stromschlag
Dumm gelaufen: Autodieb geht der Sprit aus

Dumm gelaufen: Autodieb geht der Sprit aus

Weismain - Erst ging ihm der Sprit aus, dann ließ er sich Abschleppen. Der Beutezug eines 17-jährigen Autodiebes im oberfränkischen Weismain ging gründlich daneben.
Dumm gelaufen: Autodieb geht der Sprit aus
Vor Gericht: Der Zigaretten-"Pate" vom Balkan

Vor Gericht: Der Zigaretten-"Pate" vom Balkan

Belgrad/Hof - Srecko Kestner, eine Schlüsselfigur des internationalen Zigarettenschmuggels auf dem Balkan in den 1990er-Jahren, kommt in Bayern vor Gericht.
Vor Gericht: Der Zigaretten-"Pate" vom Balkan
Behinderte wird aus Laden verwiesen

Behinderte wird aus Laden verwiesen

Schwabach - Wegen ihres Begleithundes hat eine Spielwarenkette einer Rollstuhlfahrerin den Zutritt zu ihrer Schwabacher Filiale verweigert. Jetzt beschäftigt der Fall die Politik.
Behinderte wird aus Laden verwiesen
47-Jähriger stirbt bei Betriebsunfall

47-Jähriger stirbt bei Betriebsunfall

Viechtach - Ein 47 Jahre alter Arbeiter ist am Mittwoch in einer Firma in Viechtach (Landkreis Regen) ums Leben gekommen. Die genauen Umstände des Unglücks sind noch ungeklärt.
47-Jähriger stirbt bei Betriebsunfall
Fliegerbomben in Straubing abtransportiert

Fliegerbomben in Straubing abtransportiert

Straubing - Zwei Fliegerbomben haben in Straubing einen Großeinsatz ausgelöst. Die Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg waren bei Bodenuntersuchungen für ein neues Baugebiet entdeckt worden.
Fliegerbomben in Straubing abtransportiert
Rollendes Gefängnis: 455.000 Euro-Bus für Polizei

Rollendes Gefängnis: 455.000 Euro-Bus für Polizei

Ingolstadt/München - Die bayerische Polizei befördert Häftlinge ab sofort in einem neuen Gefangenentransportbus. Das 455.000 Euro teure Ungetüm gleicht einem rollenden Gefängnis.
Rollendes Gefängnis: 455.000 Euro-Bus für Polizei
Feuer: 18 Menschen erleiden Rauchvergiftung

Feuer: 18 Menschen erleiden Rauchvergiftung

Kempten - Bei Wohnungsbränden in Bayern sind 18 Menschen verletzt worden. Der Brand in dem Mehrfamilienwohnhaus ist vermutlich durch einen kaputten Ölofen ausgelöst worden.
Feuer: 18 Menschen erleiden Rauchvergiftung
Arbeiter stürzt von Hebebühne und stirbt

Arbeiter stürzt von Hebebühne und stirbt

Schrobenhausen - Ein 34 Jahre alter Arbeiter ist beim Absturz einer Hebebühne in Schrobenhausen tödlich verletzt worden. Der Mann war acht Meter in die Tiefe gestürzt.
Arbeiter stürzt von Hebebühne und stirbt
Dreister Räuber überfällt Rentnerin

Dreister Räuber überfällt Rentnerin

Schweinfurt - Eine 83 Jahre alte Rentnerin ist am Dienstag in ihrer Wohnung in Schweinfurt von einem dreisten Täter beraubt worden. Mit Gewalt verschaffte sich der Räuber Zutritt zu der Wohnung der Frau.
Dreister Räuber überfällt Rentnerin
Angriffe auf Polizei: 19-Jähriger vor Gericht

Angriffe auf Polizei: 19-Jähriger vor Gericht

Nürnberg - Wegen mehrerer Angriffe auf Polizisten während einer Demo gegen rechte Gewalt muss sich seit Dienstag ein 19-Jähriger vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth verantworten.
Angriffe auf Polizei: 19-Jähriger vor Gericht
Frau wird von Zug erfasst und stirbt

Frau wird von Zug erfasst und stirbt

Vilseck - Eine Frau ist am Dienstag nahe dem oberpfälzischen Vilseck (Landkreis Amberg-Sulzbach) von einem Zug erfasst und getötet worden.
Frau wird von Zug erfasst und stirbt
Maschinen von Großbaustelle gestohlen

Maschinen von Großbaustelle gestohlen

Lauterhofen - Von einer Großbaustelle bei Lauterhofen (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) haben Diebe in der Nacht zum Dienstag Baumaschinen und Werkzeug gestohlen.
Maschinen von Großbaustelle gestohlen
Kreisverwaltungsbeamter verkauft Einbürgerungen

Kreisverwaltungsbeamter verkauft Einbürgerungen

München - Er soll einem Iraker und seiner Familie Einbürgerungen verkauft haben: Nun muss sich seit Dienstag ein Verwaltungsbeamter vor dem Münchner Landgericht verantworten.
Kreisverwaltungsbeamter verkauft Einbürgerungen
100-Tonnen-Druckpresse blockiert stundenlang A3

100-Tonnen-Druckpresse blockiert stundenlang A3

Iggensbach - Eine 100 Tonnen schwere Druckpresse hat in der Nacht zum Dienstag für Stunden die Autobahn 3 bei Iggensbach (Landkreis Deggendorf) blockiert.
100-Tonnen-Druckpresse blockiert stundenlang A3
Jugendliche werfen Steine und Kürbisse auf B27

Jugendliche werfen Steine und Kürbisse auf B27

Veitshöchheim - Jugendliche haben Steine, Kürbisse und eine Mülltonne auf die Bundesstraße 27 in Unterfranken geworfen und damit Menschenleben gefährdet. Der Fall weckt böse Erinnerungen.
Jugendliche werfen Steine und Kürbisse auf B27
Nesselwang: Bub (6) auf Rodelbahn schwer verletzt

Nesselwang: Bub (6) auf Rodelbahn schwer verletzt

Nesselwang - Bei einem Unfall auf einer Sommerrodelbahn in Nesselwang (Landkreis Ostallgäu) ist ein Sechsjähriger schwer verletzt worden.
Nesselwang: Bub (6) auf Rodelbahn schwer verletzt
Mann bei Waldarbeiten von Esche erschlagen

Mann bei Waldarbeiten von Esche erschlagen

Friesenried  - Ein 71-Jähriger ist in Friesenried (Landkreis Ostallgäu) beim Fällen einer Esche tödlich verletzt worden. Zeugen für den Unfall gibt es nicht.
Mann bei Waldarbeiten von Esche erschlagen
81-Jähriger stürzt 100 Meter tief und stirbt

81-Jähriger stürzt 100 Meter tief und stirbt

Oberstdorf - Ein 81-jähriger Mann ist am Montag bei einer Wanderung vom Nebelhorn ins Oytal nahe Oberstdorf (Kreis Oberallgäu) ums Leben gekommen.
81-Jähriger stürzt 100 Meter tief und stirbt
Aufregung um Nacktjogger

Aufregung um Nacktjogger

Grafenwöhr - Ein unbekannter Nacktjogger ist am Sonntag in Grafenwöhr wieder gesichtet worden - mit einem ungewöhnlichem Kleidungsstück.
Aufregung um Nacktjogger
Flugzeugabsturz: Ursache geklärt

Flugzeugabsturz: Ursache geklärt

Speichersdorf - Nach dem Absturz einer Propellermaschine in Oberfranken mit zwei Toten schließt die Polizei einen technischen Defekt aus. Ursache dürfte menschliches Versagen gewesen sein.
Flugzeugabsturz: Ursache geklärt
Unbekannter tötet Zuchthirsch

Unbekannter tötet Zuchthirsch

Aichach/Unterschneitbach - Ein Unbekannter hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Zuchthirsch erlegt - in einem Freigehege an der St.-Emmeran-Straße.
Unbekannter tötet Zuchthirsch
Merk startet Stiftung für Opfer von Straftaten

Merk startet Stiftung für Opfer von Straftaten

München - Bayerns Justizministerin Beate Merk (CSU) hat eine Stiftung zur Hilfe von Opfern schwerer Straftaten gestartet. Die neue Stiftung soll schnelle, unbürokratische Hilfe vermitteln.
Merk startet Stiftung für Opfer von Straftaten
Prozess um Kassenbetrug verzögert sich

Prozess um Kassenbetrug verzögert sich

München - Wegen Befangenheit einer Laienrichterin konnte ein Prozess gegen drei Ärzte wegen Abrechnungsbetrugs an gesetzlichen Krankenversicherungen am Montag nicht beginnen.
Prozess um Kassenbetrug verzögert sich
Ja zu Volksbegehren gegen Studiengebühren

Ja zu Volksbegehren gegen Studiengebühren

München - Der Verfassungsgerichtshof hat das Volksbegehren der Freien Wähler gegen die Studiengebühren an Bayerns Hochschulen zugelassen.
Ja zu Volksbegehren gegen Studiengebühren
Stress zu groß: Emu auf Flucht gestorben

Stress zu groß: Emu auf Flucht gestorben

Itzgrund/Coburg - Ein entlaufener Emu ist auf seiner Flucht durch Oberfranken gestorben. Das Tier ist wohl durch Stress ums Leben gekommen, sagt der Besitzer.
Stress zu groß: Emu auf Flucht gestorben
Pfahls: Schreiber hat mir Millionen geboten

Pfahls: Schreiber hat mir Millionen geboten

Augsburg - Im neuen Prozess gegen den ehemaligen Waffen-Lobbyisten Karlheinz Schreiber hat Ex-Rüstungsstaatssekretär Ludwig-Holger Pfahls erneut Bestechungsvorwürfe erhoben.
Pfahls: Schreiber hat mir Millionen geboten
Stromschlag von Reklameschild

Stromschlag von Reklameschild

Osterhofen - Als er eine Werbetafel berührte, hat ein 26-Jähriger in Osterhofen (Landkreis Deggendorf) einen Stromschlag erlitten. Das Reklameschild stand unter 230 bis 400 Volt.
Stromschlag von Reklameschild
Umfrage: Gesundes Essen darf auch mehr kosten

Umfrage: Gesundes Essen darf auch mehr kosten

Baierbrunn - Viele Verbraucher würden nach diversen Lebensmittelskandalen für sicheres und gesundes Essen auch deutlich mehr bezahlen. Oftmals scheitert es aber am kleinen Geldbeutel.
Umfrage: Gesundes Essen darf auch mehr kosten
Drei Brände - 300.000 Euro Schaden

Drei Brände - 300.000 Euro Schaden

Neumarkt/Hof/Waldsassen - Bei drei Bränden in Bayern sind jeweils 100 000 Euro Sachschaden entstanden. Mindestens bei einem der Fälle geht die Polizei von Brandstiftung aus.
Drei Brände - 300.000 Euro Schaden
Verpuffung: Familie wird verletzt

Verpuffung: Familie wird verletzt

Straubing - Eine vierköpfige Familie ist am Sonntag bei einer Verpuffung aus einem Ofen in ihrem Imbissgeschäft in der Straubinger Innenstadt verletzt worden. Die Ursache gibt noch Rätsel auf.
Verpuffung: Familie wird verletzt
Acht Verletzte bei Kinderzimmerbränden

Acht Verletzte bei Kinderzimmerbränden

Reichertshausen/Elchingen - Bei Bränden in zwei Kinderzimmern in Bayern haben am Wochenende vier Kinder und vier Erwachsene Rauchvergiftungen erlitten.
Acht Verletzte bei Kinderzimmerbränden
Propellermaschine stürzt ab - Zwei Tote

Propellermaschine stürzt ab - Zwei Tote

Speichersdorf - Beim Absturz einer einmotorigen Propellermaschine im oberfränkischen Speichersdorf sind am Sonntag zwei Männer ums Leben gekommen.
Propellermaschine stürzt ab - Zwei Tote
Mann steht nackt auf Autobahnbrücke

Mann steht nackt auf Autobahnbrücke

Erkheim - Ein nackter Mann hat auf der Autobahn A 96 München-Lindau bei Erkheim für Aufsehen gesorgt. Der Exhibitionist zeigte sich von einer Brücke aus den Autofahrern.
Mann steht nackt auf Autobahnbrücke
Zehn Verletzte bei Verkehrsunfall

Zehn Verletzte bei Verkehrsunfall

Hunderdorf - Bei einem Unfall mit drei beteiligten Autos sind am Sonntag im niederbayerischen Hunderdorf (Kreis Straubing-Bogen) zehn Menschen verletzt worden, einer davon schwer.
Zehn Verletzte bei Verkehrsunfall
Tödliches Überholmanöver im Nebel

Tödliches Überholmanöver im Nebel

Greifenberg - Bei einem Überholmanöver im Nebel hat ein Autofahrer in der Nacht zum Sonntag im Landkreis Landsberg am Lech einen Rollerfahrer übersehen und tödlich verletzt.
Tödliches Überholmanöver im Nebel
Nürnberger Hauptbahnhof alk-frei: So lief's

Nürnberger Hauptbahnhof alk-frei: So lief's

Nürnberg - Die Bundespolizei hatte extra Verstärkung angefordert, doch das seit Freitagabend geltende Alkoholverbot auf dem Nürnberger Hauptbahnhof wurde weitgehend akzeptiert.
Nürnberger Hauptbahnhof alk-frei: So lief's