Ressortarchiv: BAYERN

Spektakulärer Unfall: Leitplanke spießt Lkw auf

Spektakulärer Unfall: Leitplanke spießt Lkw auf

Inningen/Göggingen - Spektakulärer Lkw-Unfall auf der B17: Ein Lastwagen kam von der Fahrbahn ab und durchbrach die Mittelleitplanke.
Spektakulärer Unfall: Leitplanke spießt Lkw auf
Radler fährt sturzbetrunken zur Polizei

Radler fährt sturzbetrunken zur Polizei

Furth im Wald - Mächtig zu tief ins Glas geschaut hat ein 40-Jähriger. Das hielt ihn aber nicht davon ab, schnurstracks zur Polizeiwache zu radeln. Er hatte ein Anliegen.
Radler fährt sturzbetrunken zur Polizei
Zum G7-Gipfel: Neuschwanstein leuchtet in Landesfarben

Zum G7-Gipfel: Neuschwanstein leuchtet in Landesfarben

Schwangau - Der G7-Gipfel auf Schloss Elmau ist in aller Munde. Pünktlich zum Treffen der Staatschefs erscheint Schloss Neuschwanstein in neuer Optik.
Zum G7-Gipfel: Neuschwanstein leuchtet in Landesfarben
Nach grausamer Tötung: Grüne fordern "SoKo Luchs"

Nach grausamer Tötung: Grüne fordern "SoKo Luchs"

München - Nachdem im niederbayerischen Cham abgetrennte Luchsbeine gefunden wurden, fordern die Landtags-Grünen nun eine SoKo zur Aufklärung der Taten.
Nach grausamer Tötung: Grüne fordern "SoKo Luchs"

Erlanger Ärzte verhelfen zu Schwangerschaft trotz Krebstherapie

Erlangen (dpa/lby) - Erlanger Ärzte haben einer Frau trotz Unfruchtbarkeit nach einer Brustkrebstherapie zu einem zweiten Kind verholfen. Weltweit sei nur ein weiterer solcher Fall aus Kopenhagen bekannt, in dem eine Frau nach einer Krebstherapie mehrere Kinder bekam, teilte das Universitätsklinikum am Freitag mit. Der 34 Jahre alten Brustkrebspatientin war vor ihrer Behandlung im Jahr 2008 Eierstockgewebe entnommen und eingefroren worden. Durch die Chemotherapie wurde die Frau unfruchtbar. Nach der erfolgreichen Behandlung ihres Brustkrebses wurde ihr das Gewebe wieder eingepflanzt.
Erlanger Ärzte verhelfen zu Schwangerschaft trotz Krebstherapie
Explosive Ladung: Polizei hält Lkw auf

Explosive Ladung: Polizei hält Lkw auf

Windorf - Bei dieser brisanten Ladung sollte eigentlich höchste Umsicht beim Transport geboten sein. Bei einer Verkehrskontrolle kam heraus: Die Kartons mit 7,2 Tonnen Sprengstoff waren gar nicht gesichert.
Explosive Ladung: Polizei hält Lkw auf
1860-Sportchef Poschner will auch bei Abstieg nicht zurücktreten

1860-Sportchef Poschner will auch bei Abstieg nicht zurücktreten

München (dpa/lby) - Sportchef Gerhard Poschner will dem TSV 1860 München auch bei einem möglichen Absturz in die Fußball-Drittklassigkeit die Treue halten. "Wenn es so kommen sollte und ich die Chance zum Weitermachen bekommen sollte, dann würde ich das auch gerne machen", sagte Poschner dem Onlineportal Sport1. 
1860-Sportchef Poschner will auch bei Abstieg nicht zurücktreten

Der Frühling 2015 war in Bayern im Norden zu trocken, im Süden nass

Offenbach/München (dpa/lby) - Das Wetter hat im Frühling Bayern in zwei Teile geteilt. Während der Frühling im Norden viel zu trocken ausfiel, regnete es im Alpenraum deutlich mehr als normal, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in Offenbach in seiner Bilanz berichtete. So kamen am Alpenrand regional mehr als 530 Liter Regen pro Quadratmeter zusammen, in Unterfranken dagegen örtlich weniger als 50 Liter. In vielen Wäldern herrschte höchste Brandgefahr. Die deutschlandweit niedrigste Temperatur meldete Oberstdorf am 7. März mit minus 10,6 Grad, während Kitzingen am Main am 12. Mai mit 31,2 Grad den bundesweit zweithöchsten Wert verzeichnete. In Südostbayern schien im Frühling 450 Stunden die Sonne - der geringste Wert in Deutschland.
Der Frühling 2015 war in Bayern im Norden zu trocken, im Süden nass
Bundespolizei greift 450 Asylbewerber auf

Bundespolizei greift 450 Asylbewerber auf

München (dpa/lby) - Seit der zeitweisen Wiedereinführung der Grenzkontrollen zu Österreich hält die Bundespolizei vor allem Flüchtlinge auf. Seit Dienstag seien rund 450 "unerlaubt Eingereiste" aufgegriffen worden, teilte die Behörde am Freitag in München mit. Allein am Mittwoch waren es 190, großenteils aus Eritrea.
Bundespolizei greift 450 Asylbewerber auf

Markus Tröger wird neuer Sportdirektor beim Deutschen Curling-Verband

Füssen (dpa) - Der Deutsche Curling-Verband (DCV) ist auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor fündig geworden. Vom 1. Juni an wird Markus Tröger die Nachfolge von Rainer Nittel antreten.  Dies teilte der Verband am Freitag in einer Erklärung mit. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm", sagte DCV-Präsident Dieter Kolb. Tröger erklärte als Ziel, "mit allen Verantwortlichen im deutschen Curling gute, stabile und nachhaltige Leistungssportstrukturen zu erarbeiten". Am Mittwoch hatte Vorgänger Nittel nach vier Jahren Amtszeit seinen Rückzug bekanntgegeben, um sich "beruflich neu zu orientieren".
Markus Tröger wird neuer Sportdirektor beim Deutschen Curling-Verband
80-Jähriger stürzt auf Gleis - Rettung in letzter Sekunde

80-Jähriger stürzt auf Gleis - Rettung in letzter Sekunde

Neu-Ulm - Er wollte Zeit sparen und nahm deshalb eine Abkürzung über die Gleise: Die wurde einem 80-Jährigen Mann allerdings zum Verhängnis, denn er stürzte und konnte nicht mehr alleine aufstehen.
80-Jähriger stürzt auf Gleis - Rettung in letzter Sekunde

Neuer Siegfried: Umbesetzungen bei Bayreuther Festspielen

Bayreuth (dpa) - Die Bayreuther Festspiele bekommen einen neuen Siegfried. Lance Ryan, der die tragende Rolle in Richard Wagners Mammutwerk "Der Ring des Nibelungen" in den vergangenen beiden Jahren sang, wird in diesem Jahr nicht mehr auf der Bühne des Grünen Hügels stehen. Den Part übernimmt nach Angaben auf der Festspiel-Homepage der Tenor Stefan Vinke.
Neuer Siegfried: Umbesetzungen bei Bayreuther Festspielen

HC Erlangen gibt Verpflichtung von Denni Djozic bekannt

Erlangen (dpa) - Handball-Bundesligist HC Erlangen hat für die kommende Spielzeit Linksaußen Denni Djozic verpflichtet. Wie der Verein am Freitag in einer Pressemitteilung erklärte, hat der 23-Jährige einen Zweijahresvertrag unterzeichnet. Der Kontrakt gilt sowohl für die erste als auch für die zweite Bundesliga. "Denni ist ein Kämpfertyp. Er wird sehr gut in unsere Mannschaft passen und durch seine Qualitäten neue Impulse setzen", sagte HCE-Cheftrainer Robert Andersson.
HC Erlangen gibt Verpflichtung von Denni Djozic bekannt
Zwei Unfälle: 83-Jähriger auf Kollisionskurs

Zwei Unfälle: 83-Jähriger auf Kollisionskurs

Fürth - Ein offensichtlich des Fahrens nicht mächtiger 83-Jähriger hat am Freitag ein entgegenkommendes Auto gerammt und ist danach einfach weiter gefahren. Nur um erneut einen Unfall zu verursachen.
Zwei Unfälle: 83-Jähriger auf Kollisionskurs
FC Ingolstadt verlängert mit Defensivspieler Tobias Levels

FC Ingolstadt verlängert mit Defensivspieler Tobias Levels

Ingolstadt (dpa) - Defensivspieler Tobias Levels hat seinen Vertrag beim Bundesliga-Aufsteiger FC Ingolstadt um ein weiteres Jahr bis 2016 verlängert. "Tobias hat uns schnell weiterhelfen können und es sich daher verdient, mit diesem Team in der nächsten Saison Bundesliga zu spielen", sagte Sportdirektor Thomas Linke laut Vereinsmitteilung vom Freitag. Der 28-jährige Levels wurde im vergangenen  November verpflichtet und kam in 19 Partien der 2. Fußball-Bundesliga zum Einsatz.
FC Ingolstadt verlängert mit Defensivspieler Tobias Levels
G7-Gipfel: Erste Richter in Garmisch-Partenkirchen angekommen

G7-Gipfel: Erste Richter in Garmisch-Partenkirchen angekommen

München - Mehr als eine Woche vor dem G7-Gipfel 2015 auf Schloss Elmau hat die Justiz ihren Einsatz in Garmisch-Partenkirchen begonnen.
G7-Gipfel: Erste Richter in Garmisch-Partenkirchen angekommen
Etwa jeder fünfte Bayer raucht

Etwa jeder fünfte Bayer raucht

Fürth - Rund jeder fünfte Bürger in Bayern (22 Prozent) raucht mehr oder weniger regelmäßig. Dies teilte das Bayerische Landesamt für Statistik am Freitag in Fürth mit Blick auf den Weltnichtrauchertag am 31. Mai mit.
Etwa jeder fünfte Bayer raucht
Mit dem Pferd im Parcours über Stock und Stein

Mit dem Pferd im Parcours über Stock und Stein

Auerbach (dpa) - Mit dem Pferd über Treppen, Brücken oder Holzstangen: Auf einem Geschicklichkeits-Parcours in Auerbach in der Oberpfalz können Reiter die Trittsicherheit und Geländegängigkeit ihrer Tiere schulen. Auch das Vertrauen zwischen Mensch und Pferd soll gefördert werden. Etwa zehn solcher "Extreme Trails" gibt es mittlerweile in Deutschland. Die Idee stammt aus Amerika.
Mit dem Pferd im Parcours über Stock und Stein
EHC München löst Vertrag mit Eishockey-Stürmer Meckler auf

EHC München löst Vertrag mit Eishockey-Stürmer Meckler auf

München (dpa) - Der EHC München hat den Vertrag mit David Meckler auf dessen Wunsch hin aufgelöst. Wie der Club aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) am Freitag mitteilte, kann der amerikanische  Stürmer seine Karriere aufgrund "akuter medizinischer Probleme" derzeit nicht fortsetzen. Meckler leidet an einer Verletzung an der Wirbelsäule. "Seine Verletzung ist sowohl für ihn als auch für das Team sehr unglücklich. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute", sagte Münchens Trainer Don Jackson.
EHC München löst Vertrag mit Eishockey-Stürmer Meckler auf
1. FC Nürnberg verpflichtet Darmstadts Hanno Behrens

1. FC Nürnberg verpflichtet Darmstadts Hanno Behrens

Nürnberg (dpa/lby) - Der 1. FC Nürnberg treibt seine Planungen für die neue Spielzeit voran. Wie der Club mitteilte, wechselt Hanno Behrens von Aufsteiger Darmstadt 98 im Sommer ablösefrei zum Fußball-Zweitligisten. Zur Vertragslaufzeit machten die Franken keine Angaben. "Ich hatte in Darmstadt eine tolle Zeit, die mit dem Bundesliga-Aufstieg gekrönt wurde. Nun freue ich mich aber auf ein neues Kapitel meiner Karriere und will mit dem 1. FC Nürnberg erfolgreich sein", sagte der 25 Jahre alte Behrens.
1. FC Nürnberg verpflichtet Darmstadts Hanno Behrens
Ausreißer-Schafe legen Zugverkehr lahm

Ausreißer-Schafe legen Zugverkehr lahm

Ansbach - Dass das Gras auf der anderen Seite des Zauns immer grüner ist, fanden anscheinend auch elf ausgebüxte Schafe in Mittelfranken und legten so kurzzeitig den gesamten Zugverkehr lahm.
Ausreißer-Schafe legen Zugverkehr lahm
Anklageerhebung gegen Rajanas Vater und Onkel

Anklageerhebung gegen Rajanas Vater und Onkel

Nürnberg - Nach dem Verschwinden und Wiederauftauchen der 5-jährigen Rajana in Parsdorf ist nun gegen den Vater und den Onkel Anklage erhoben worden.
Anklageerhebung gegen Rajanas Vater und Onkel

Schafe bremsen Zugverkehr

Ansbach (dpa/lby) - Ausgebüxte Schafe haben in Mittelfranken vorübergehend den Zugverkehr gestoppt. Nach Angaben der Bahnpolizei Nürnberg vom Freitag waren elf Schafe aus einem Grundstück bei Lehrberg ausgebrochen; einige davon fühlten sich von dem Gleisbett der nahen Bahnstrecke anscheinend besonders angezogen. Die alarmierte Bundespolizei sperrte daraufhin am Donnerstagabend die Bahnstrecke Ansbach-Würzburg, bis der Schafhalter die Tiere von den Gleisen trieb. Alle Tiere blieben unverletzt. Dem 60 Jahre alten Besitzer der Schafe droht nun eine Geldbuße.
Schafe bremsen Zugverkehr

Kindesentführung vorgetäuscht: Vater und Onkel angeklagt

Nürnberg (dpa/lby) - Im Fall des mehrere Tage verschwundenen Mädchens Rajana aus der Oberpfalz ist Anklage gegen den Vater und den Onkel des Mädchens erhoben worden. Den Männern werde das Vortäuschen einer Entführung vorgeworfen, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth. Sie bestätigte einen Bericht der "Mittelbayerischen Zeitung" (Freitag).
Kindesentführung vorgetäuscht: Vater und Onkel angeklagt
Erntesaison: Probleme mit Mindestlohn-Bürokratie

Erntesaison: Probleme mit Mindestlohn-Bürokratie

München - Ausgerechnet zum Beginn der Erntesaison müssen sich die Landwirte nun auch noch mit der praktischen Umsetzung des neuen Mindestlohngesetzes plagen - und verzweifeln schier daran.
Erntesaison: Probleme mit Mindestlohn-Bürokratie
23 Flüchtlinge bei Kontrolle in Transporter gefunden

23 Flüchtlinge bei Kontrolle in Transporter gefunden

Passau - Zwei Schleuser konnte die Polizei in der Nähe von Passau dingfest machen: In ihrem Transporter schmuggelten sie 23 Menschen nach Bayern.
23 Flüchtlinge bei Kontrolle in Transporter gefunden
Verbraucherzentrale: Bescheid über Rundfunkbeitrag nicht ignorieren

Verbraucherzentrale: Bescheid über Rundfunkbeitrag nicht ignorieren

München (dpa/lby) - Die Verbraucherzentrale Bayern rät Wohnungsinhabern, fällige Rundfunkbeiträge zu zahlen. Wer Zahlungsaufforderungen ignoriere, müsse mit dem Gerichtsvollzieher rechnen, teilte die Verbraucherzentrale Bayern in München mit. Zudem könne ein Zahlungskonflikt auch einen Eintrag im Schufa-Register nach sich ziehen. "Wer denkt, dass er nicht zahlen muss, sollte gegen den Beitragsservice frühzeitig Widerspruch einlegen", sagte Rechtsexpertin Esther Jontofsohn-Birnbaum. Mögliche Missverständnisse könnten sich auf diese Weise klären lassen.
Verbraucherzentrale: Bescheid über Rundfunkbeitrag nicht ignorieren
"Bayernkurier" in neuem Gewand

"Bayernkurier" in neuem Gewand

München (dpa) - 65 Jahre nach seiner ersten Ausgabe präsentiert sich der "Bayernkurier" von diesem Freitag an in neuem Gewand. Künftig wird die CSU-Parteizeitung nicht mehr wöchentlich, sondern monatlich erscheinen, teilten die Blattmacher vorab mit. Bei dem neuen "Bayernkurier", der von CSU-Parteichef Horst Seehofer herausgegeben wird, handele es sich um ein "modernes, hochwertiges Monatsmagazin", das - so der Untertitel - auch ein "Magazin für Orientierung" sei.
"Bayernkurier" in neuem Gewand
"Löwen" kämpfen um den Klassenverbleib: Relegation gegen Kiel

"Löwen" kämpfen um den Klassenverbleib: Relegation gegen Kiel

Kiel (dpa/lby) - Im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga steht für die Münchner "Löwen" am Freitag das erste von zwei Endspielen an. Beim Drittliga-Dritten Holstein Kiel will der TSV 1860 München den Grundstein für den Klassenverbleib legen. Am Dienstag sind die Norddeutschen dann zum Relegations-Rückspiel in München zu Gast.
"Löwen" kämpfen um den Klassenverbleib: Relegation gegen Kiel
Behörden informieren über Sicherheitskonzept bei G7-Gipfel

Behörden informieren über Sicherheitskonzept bei G7-Gipfel

Elmau (dpa/lby) - Gut eine Woche vor dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau wollen die Behörden in Garmisch-Partenkirchen heute erneut ihr Sicherheitskonzept erläutern. Landrat Anton Speer, der Präsident des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, Robert Heimberger, und der Münchner Polizeivize Robert Kopp berichten über den Stand der polizeilichen Vorbereitungen. Auf Schloss Elmau treffen sich am 7. und 8. Juni die Staats- und Regierungschefs der sieben führenden westlichen Industrienationen. Dazu werden tausende Demonstranten erwartet. Die Sicherheitsvorkehrungen dienen auch der Abwehr möglicher terroristischer Angriffe.
Behörden informieren über Sicherheitskonzept bei G7-Gipfel

Region feiert AKW-Abschaltfest und Naturschützer proben Countdown

Schweinfurt/Grafenrheinfeld (dpa/lby) - Ursprünglich sollte an diesem Sonntag das älteste noch aktive Atomkraftwerk Deutschlands abgeschaltet werden. Das Energieunternehmen Eon verlängerte den Betrieb des Kraftwerkes im unterfränkischen Grafenrheinfeld allerdings um etwa drei Wochen. Umweltschützer und Bürgerinitiativen wollen am Sonntag dennoch ein Abschaltfest in Schweinfurt feiern und kurz vor Mitternacht den Abschalt-Countdown in Grafenrheinfeld proben.
Region feiert AKW-Abschaltfest und Naturschützer proben Countdown

Hoher Sachschaden nach Feuer in Metallfirma

Wurmannsquick (dpa/lby) - Mehr als 100 000 Euro Sachschaden sind bei dem Brand einer Metallbaufirma in Wurmannsquick (Landkreis Rottal-Inn) entstanden. Drei Menschen wurden am Donnerstag leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Vermutlich hatte eine Isolierung von Heizungsrohren in der Nähe eines Sicherungskastens Feuer gefangen. Zwei Mitarbeiter hatten noch versucht, den Brand zu löschen und dabei leichte Rauchgasvergiftungen erlitten. Zudem verletzte sich ein Feuerwehrmann leicht im Gesicht, als er bei Löscharbeiten auf dem Dach einbrach. Alle drei wurden in ein Krankenhaus gebracht.
Hoher Sachschaden nach Feuer in Metallfirma
FC Bayern schlägt ALBA Berlin

FC Bayern schlägt ALBA Berlin

München (dpa) - Meister FC Bayern München hat im Playoff-Halbfinale der Basketball-Bundesliga zurückgeschlagen. Der Titelverteidiger entschied die zweite Partie gegen ALBA Berlin am Donnerstagabend mit 85:73 (46:37) für sich und glich damit in der Best-of-five-Serie zum 1:1 aus. Vor 6700 Zuschauern, darunter auch Bayern-Fußballer Arjen Robben, war Kapitän Bryce Taylor mit 14 Zählern auf Seiten der Münchner der beste Werfer. Mit je zwölf Punkten hatten auch Nihad Djedovic, Dusko Savanovic und John Bryant maßgeblichen Anteil am Erfolg.  Für die Gäste punktete Jamel McLean (16) am erfolgreichsten.
FC Bayern schlägt ALBA Berlin
Schneizlreuth: Fehlte die Genehmigung zum Hotelbetrieb?

Schneizlreuth: Fehlte die Genehmigung zum Hotelbetrieb?

Schneizlreuth - Sechs Männer kamen beim Brand in einem Gästehaus in Schneizlreuth ums Leben. Jetzt gibt es Hinweise darauf, dass der Betreiber womöglich keine Genehmigung als Beherbergungsbetrieb hatte. Die Staatsanwaltschaft ermittelt – und schweigt.
Schneizlreuth: Fehlte die Genehmigung zum Hotelbetrieb?

Mann stirbt bei Autounfall

Treuchtlingen (dpa/lby) - Ein 41 Jahre alter Mann ist bei einem Verkehrsunfall im mittelfränkischen Treuchtlingen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte der Autofahrer am frühen Donnerstagabend auf einer Staatsstraße in einer Kurve die Gewalt über sein Fahrzeug verloren. Das Auto prallte frontal gegen den Betonpfeiler einer Bahnunterführung, wurde zurückgeschleudert und landete auf dem Dach. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.
Mann stirbt bei Autounfall
Huml zwingt AOK zur Umsetzung des Hausärztevertrags

Huml zwingt AOK zur Umsetzung des Hausärztevertrags

Der Streit zwischen AOK und Hausärzteverband um die Honorare hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Gesundheitsministerin Huml will die rebellische Krankenkasse nun zur Folgsamkeit zwingen.
Huml zwingt AOK zur Umsetzung des Hausärztevertrags

Drei Männer nach Drogenrazzia in Haft

Günzburg (dpa/lby) - Drei Männer sind nach einer Drogenrazzia in Schwaben festgenommen worden. Bei der Durchsuchung von sechs Wohnungen in Günzburg sowie einer weiteren in Heidenheim (Baden-Württemberg) fanden Ermittler bereits am Dienstag mehr als zwei Kilogramm Cannabis sowie geringe Mengen Amphetamin. Drei Verdächtige im Alter von 26, 31 und 40 Jahren wurden festgenommen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Sie sitzen nun in Untersuchungshaft.
Drei Männer nach Drogenrazzia in Haft

BKA überprüft 10 000 Menschen vor G7-Gipfel

Elmau/Innsbruck (dpa/lby) - Das Bundeskriminalamt überprüft vor dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau voraussichtlich rund 10 000 Menschen. Dabei handelt es sich um alle Dienstleister, Organisatoren und Pressevertreter, die sich für den Zutritt zu einem der Sicherheitsbereiche rund um den Gipfel akkreditiert haben. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des Münchner Grünen-Bundestagsabgeordneten Dieter Janecek hervor. Es sei mit einem "Aufkommen von etwa 10 000 zu überprüfenden Personen zu rechnen", heißt es in dem Papier. Janecek wertete diese Zahl als "enorm".
BKA überprüft 10 000 Menschen vor G7-Gipfel
Siemens-Chef Kaeser verteidigt Stellenabbau

Siemens-Chef Kaeser verteidigt Stellenabbau

München (dpa) - Siemens-Chef Joe Kaeser hat den Abbau Tausender Stellen verteidigt und Teile der IG Metall kritisiert. Gerade die Jobkürzungen im schwächelnden Energiegeschäft an Standorten wie Berlin, Erfurt oder Mülheim seien die bittersten aller erforderlichen Maßnahmen, sagte Kaeser der Siemens-Mitarbeiterzeitung. Der Konzern habe aber angesichts der Umstände keine andere Wahl.
Siemens-Chef Kaeser verteidigt Stellenabbau
Geben Sie mir Ihr Rad, Ich bin Polizistin

Geben Sie mir Ihr Rad, Ich bin Polizistin

Regensburg - Eine Verfolgungsjagd wie im Film: Bei einem Gefangenentransport der Polizei durch Regensburg befreit sich der Häftling. Eine Polizistin nimmt die Verfolgung auf, und zwar mit einem Fahrrad.
Geben Sie mir Ihr Rad, Ich bin Polizistin

Polizistin stellt flüchtenden Gefangenen mit Fahrrad

Regensburg (dpa/lby) - Eine Polizistin hat in Regensburg einen flüchtenden Gefangenen mit dem Fahrrad verfolgt und gestellt. Der Mann sollte am Mittwoch von zwei Polizisten aus dem Gericht ins Gefängnis gebracht werden. Auf dem Weg zum Auto schlug er jedoch einen Beamten nieder, riss sich los und rannte davon, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Eine Polizistin bat daraufhin einen Passanten um sein Rad und verfolgte den Mann. In einem nahe gelegenen Park gab er auf. Der leicht verletzte zweite Beamte war den beiden zu Fuß gefolgt. Gemeinsam brachten sie den Geflüchteten zum Auto und ins Gefängnis. Nun sucht die Polizei den hilfsbreiten Besitzer des Rades.
Polizistin stellt flüchtenden Gefangenen mit Fahrrad
Chinesischer Sieg zum Weltcup-Auftakt der Sportschützen

Chinesischer Sieg zum Weltcup-Auftakt der Sportschützen

München (dpa) - Der chinesische Gewehrspezialist Qinan Zhu hat am Donnerstagnachmittag den Auftakt-Wettkampf beim Weltcup der Sportschützen in München gewonnen. Der Olympiasieger von Athen siegte in der Luftgewehr-Konkurrenz mit 206,0 Ringen im Finale vor dem letztjährigen Junioren-Weltmeister Wladimir Maslenikow aus Russland (205,7) und dem vorjährigen Europameister Oleh Tsarkow aus der Ukraine (184,2). Bestplatzierter deutscher Starter war Julian Justus aus Homberg/Ohm auf Platz elf. Zum Einzug ins Achter-Finale fehlten dem Hessen 0,4 Ringe. Für den Münchner Weltcup wurden mehr als 900 Sportschützen aus 87 Nationen gemeldet.
Chinesischer Sieg zum Weltcup-Auftakt der Sportschützen

Romain Brégerie wechselt von Aufsteiger zu Aufsteiger

Ingolstadt (dpa) - Der erste Neuzugang bei Bundesliga-Aufsteiger FC Ingolstadt steht fest. Romain Brégerie wechselt ablösefrei von Mitaufsteiger SV Darmstadt 98 zu den Oberbayern. Der Franzose unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2018. "Nach dem fantastischen Jahr mit dem SV Darmstadt freue ich mich nun auf die Herausforderung in Ingolstadt. Dort will ich für mich den nächsten Entwicklungsschritt gehen und mithelfen, den Verein in der Bundesliga zu etablieren", sagte der 28-Jährige laut Mitteilung vom Donnerstag.
Romain Brégerie wechselt von Aufsteiger zu Aufsteiger
FCA-Torwart Hitz versteigert Trikot für Tornado-Opfer

FCA-Torwart Hitz versteigert Trikot für Tornado-Opfer

Augsburg (dpa/lby) - Ein Trikot von FC Augsburg-Torwart Marwin Hitz ist für 2190,72 Euro versteigert worden. Mit dem Erlös sollen die Opfer des Tornados in den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg unterstützt werden. Eine Dauerkartenbesitzerin aus Augsburg sicherte sich das Trikot, wie der Verein am Donnerstag mitteilte. Hitz hatte es vor drei Monaten bei seinem "Tor des Monats" im Spiel des Bundesligisten FC Augsburg gegen Bayer Leverkusen getragen.
FCA-Torwart Hitz versteigert Trikot für Tornado-Opfer
Altbischof Manfred Müller in Regensburg beigesetzt

Altbischof Manfred Müller in Regensburg beigesetzt

Regensburg (dpa/lby) - Regensburg hat Abschied von Altbischof Manfred Müller genommen. Müller, von 1982 bis 2002 Oberhirte des Bistums Regensburg, war in der Vorwoche im Alter von 88 Jahren gestorben. "Die vielen Menschen, die gekommen sind, zeigen, wie beliebt und wertgeschätzt Bischof Manfred war und ist", sagte Bischof Rudolf Voderholzer am Donnerstag im voll besetzten Dom St. Peter.
Altbischof Manfred Müller in Regensburg beigesetzt

Aalens Coach Ruthenbeck: Noch keine Entscheidung über künftigen Job

Aalen (dpa) - Der von Fußball-Zweitligisten umworbene Coach Stefan Ruthenbeck hat nach eigener Aussage noch keine Entscheidung über seine weitere Zukunft getroffen. "Noch steht nichts zu 100 Prozent fest. Es ist noch keine Entscheidung gefallen", sagte der 43 Jahre alte Trainer von Zweitliga-Absteiger VfR Aalen am Donnerstag. Ruthenbeck hat bei dem finanziell angeschlagenen Verein noch einen Vertrag bis 2017. Er gilt aber unter anderem als möglicher neuer Trainer in Fürth. Die SpVgg macht mit Mike Büskens nicht weiter.
Aalens Coach Ruthenbeck: Noch keine Entscheidung über künftigen Job
Fernfahrer: Per Klick zum freien Raststätten-Parkplatz

Fernfahrer: Per Klick zum freien Raststätten-Parkplatz

Nürnberg - Über das Smartphone freie Parkplätze auf Raststätten buchen? Lkw-Fahrer haben nun diese Möglichkeit auf der A9 zwischen Nürnberg und München.
Fernfahrer: Per Klick zum freien Raststätten-Parkplatz

TV Großwallstadt akzeptiert Lizenzverweigerung für 2. Liga

Großwallstadt (dpa/lhe) - Der siebenmalige deutsche Meister TV Großwallstadt legt gegen den Entzug der Lizenz für die 2. Handball-Bundesliga keinen Widerspruch ein. "Inhaltlich sind wir zwar immer noch anderer Meinung, aber wir haben alle rechtlichen und sonstigen Argumente abgewogen und sind nach intensiver rechtlicher Beratung zu der Erkenntnis gekommen, dass ein Gang vor ein ordentliches Gericht auch durch formelle Gründe keinerlei Aussicht auf Erfolg hätte", sagte Geschäftsführer Georg Ballmann am Donnerstag in einer Presseerklärung. Der TVG wird nun aller Voraussicht nach einen Neuanfang in der 3. Liga starten.
TV Großwallstadt akzeptiert Lizenzverweigerung für 2. Liga
Eurofighter auf der A9: Schaulustige stehen auf Brücken

Eurofighter auf der A9: Schaulustige stehen auf Brücken

Manching - Der Schwertransport eines verunglückten Eurofighters der Luftwaffe hat am Donnerstag für erhebliche Behinderungen auf der Autobahn 9 gesorgt.
Eurofighter auf der A9: Schaulustige stehen auf Brücken

Müller: Südtirol sichert Aufnahme von mehr Asylbewerbern zu

Bozen (dpa/lby) - Südtirol ist nach Angaben der bayerischen Sozialministerin Emilia Müller bereit, mehr Flüchtlinge als bisher aufzunehmen. Das berichtete die CSU-Politikerin am Donnerstag nach einem Gespräch mit Landeshauptmann Arno Kompatscher in Bozen. "Südtirol hat derzeit vier Einrichtungen, in denen sie um die 500 Asylbewerber aufnehmen können. Der Landeshauptmann hat klar zu verstehen gegeben, dass sie mehr Asylbewerber aufnehmen werden", sagte Müller. Die Südtiroler Landeshauptstadt Bozen ist eine der Hauptdurchreisestationen von Flüchtlingen auf dem Weg von Süditalien nach Deutschland.
Müller: Südtirol sichert Aufnahme von mehr Asylbewerbern zu