Ressortarchiv: BAYERN

3000 Buddhisten treffen sich zum Meditieren im Allgäu

3000 Buddhisten treffen sich zum Meditieren im Allgäu

Immenstadt - Buddhisten aus aller Welt schlagen bei Immenstadt im Oberallgäu wieder ihr Lager auf.
3000 Buddhisten treffen sich zum Meditieren im Allgäu
Norovirus-Alarm in Füssener Jugendherberge

Norovirus-Alarm in Füssener Jugendherberge

Füssen - In einer Jugendherberge im schwäbischen Füssen (Landkreis Ostallgäu) haben sich 22 Jugendliche und drei Betreuer einer Jugendgruppe vermutlich mit Noroviren angesteckt.
Norovirus-Alarm in Füssener Jugendherberge
Biker stirbt bei Unfall - Begleiterin in Klinik

Biker stirbt bei Unfall - Begleiterin in Klinik

Deining - Ein 24-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Deining (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) tödlich verletzt worden.
Biker stirbt bei Unfall - Begleiterin in Klinik
Autobahn-Staus: „Stinknormales Reisewochenende"

Autobahn-Staus: „Stinknormales Reisewochenende"

München - Der Beginn der bayerischen Schulferien und bestes Ausflugswetter haben den Reisenden auf Bayerns Autobahnen Staus und lange Wartezeiten beschert.
Autobahn-Staus: „Stinknormales Reisewochenende"
Motorradfahrer stirbt bei Unfall nahe Bayreuth

Motorradfahrer stirbt bei Unfall nahe Bayreuth

Bayreuth - Ein 29-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Bayreuth ums Leben gekommen.
Motorradfahrer stirbt bei Unfall nahe Bayreuth
Medien: Verstoß gegen Tierschutz in weiteren Schlachthöfen

Medien: Verstoß gegen Tierschutz in weiteren Schlachthöfen

München - In 20 bayerischen Schlachtbetrieben soll gegen Tierschutzgesetze verstoßen worden sein. Demnach sollen in allen Betrieben Misstände bei der Betäubung der Tiere aufgedeckt worden sein.
Medien: Verstoß gegen Tierschutz in weiteren Schlachthöfen
Badegast rettet Fünfjährige vor dem Ertrinken

Badegast rettet Fünfjährige vor dem Ertrinken

Fischen im Allgäu - Ein Badegast hat einem fünfjährigen Mädchen in einem Freibad in Fischen im Allgäu das Leben gerettet. Glücklicherweise waren Rettungssanitäter vor Ort, die dem Kind sofort helfen konnten.
Badegast rettet Fünfjährige vor dem Ertrinken
Nach Ansbach-Attentat: Alle Opfer aus Krankenhaus entlassen

Nach Ansbach-Attentat: Alle Opfer aus Krankenhaus entlassen

Ansbach - 15 Menschen hatte Mohammed D. bei seinem Selbstmordanschlag verletzt. Nun die freudige Nachricht: Alle Opfer haben das Krankenhaus verlassen. Die Sicherheitslage in Mittelfranken bleibt angespannt.
Nach Ansbach-Attentat: Alle Opfer aus Krankenhaus entlassen
Stromschlag verletzt zwei Arbeiter schwer

Stromschlag verletzt zwei Arbeiter schwer

Bischofsheim an der Röhn - Ein Stromschlag hat zwei Arbeiter in Unterfranken schwer verletzt.  Als die Arbeiter ein großes Blechteil verbauen wollten, erlitten beide einen starken Stromschlag.
Stromschlag verletzt zwei Arbeiter schwer
Briten dürfen Nürnberger S-Bahn wohl doch betreiben

Briten dürfen Nürnberger S-Bahn wohl doch betreiben

Nürnberg - Nun also doch: Das britische Bahnunternehmen National Express erhält den Zuschlag für das Nürnberger S-Bahn-Netz. Die DB kann aber gegen die Entscheidung der Vergabekammer vorgehen.
Briten dürfen Nürnberger S-Bahn wohl doch betreiben
Bewaffneter betritt Raststätte - und verschwindet wieder

Bewaffneter betritt Raststätte - und verschwindet wieder

Hilpoltstein - Mit einer Schusswaffe in der Hand hat ein Mann am Donnerstagabend eine Autobahn-Raststätte im mittelfränkischen Hilpoltstein betreten. Auch ein Großaufgebot der Polizei konnte ihn bisher nicht finden.
Bewaffneter betritt Raststätte - und verschwindet wieder
Im Taxi: Mann verliert Zahn bei Vollbremsung

Im Taxi: Mann verliert Zahn bei Vollbremsung

Cham - Der Fahrer eines Großraum-Taxis hat am Freitag im oberpfälzischen Landkreis Cham durch ein rabiates Bremsmanöver einem 21-Jährigen einen Zahn ausgeschlagen, weil er und seine Freunde Lärm machten.
Im Taxi: Mann verliert Zahn bei Vollbremsung
Bayern und Baden-Württemberg: Großkontrolle gegen Einbrecher

Bayern und Baden-Württemberg: Großkontrolle gegen Einbrecher

Stuttgart/München - Bayern und Baden-Württemberg haben beim Kampf gegen Einbrecher erneut an einem Strang gezogen. Dabei gingen den Behörden knapp 50 Tatverdächtige ins Netz.
Bayern und Baden-Württemberg: Großkontrolle gegen Einbrecher
Tochter und Schwiegersohn erschossen - Lebenslange Haft

Tochter und Schwiegersohn erschossen - Lebenslange Haft

Ingolstadt - Nach einem Streit erschießt ein Rentner seinen Schwiegersohn und seine Tochter. Mord, sagt die Anklage, Totschlag, sagt die Verteidigung. Die Richter sehen beides gegeben.
Tochter und Schwiegersohn erschossen - Lebenslange Haft
Mörder bekommt keinen Schadenersatz wegen Sicherungsverwahrung

Mörder bekommt keinen Schadenersatz wegen Sicherungsverwahrung

Regensburg - Vor 20 Jahren hatte er eine Frau umgebracht und sich an der Leiche vergangen. Nun hat der Mörder Schadensersatz gefordert, weil er in Sicherungsverwahrung untergebracht ist - vergebens.
Mörder bekommt keinen Schadenersatz wegen Sicherungsverwahrung
Brennender Koffer in Zirndorf: Polizei sucht zwei Verdächtige

Brennender Koffer in Zirndorf: Polizei sucht zwei Verdächtige

Zirndorf - Nach dem Polizeieinsatz wegen eines brennenden Koffers in der Nähe einer Flüchtlingsunterkunft in Zirndorf hat die Polizei zwei Verdächtige ermittelt. Geschnappt wurden sie noch nicht.
Brennender Koffer in Zirndorf: Polizei sucht zwei Verdächtige
Frau bei Unfall mit Lastwagen verletzt - Sperrung auf A 93

Frau bei Unfall mit Lastwagen verletzt - Sperrung auf A 93

Schwarzenfeld - Bei einem Unfall auf der Autobahn 93 bei Schwarzenfeld ist eine Frau als Beifahrerin eingeklemmt und leicht verletzt worden. Die Autobahn in Richtung Hof war stundenlang gesperrt.
Frau bei Unfall mit Lastwagen verletzt - Sperrung auf A 93
Peinlich: Polizisten erkennen bayerischen Justizminister nicht

Peinlich: Polizisten erkennen bayerischen Justizminister nicht

Gmund - Nach dem Frühschwimmen und nach einem Spaziergang habe er sich dreimal ausweisen müssen, schreibt Winfried Bausback auf Facebook und nimmt sich damit selbst auf den Arm.
Peinlich: Polizisten erkennen bayerischen Justizminister nicht
Zu laut! Igel-Sex führt zu Polizeieinsatz

Zu laut! Igel-Sex führt zu Polizeieinsatz

Erlangen - Weil er ein verdächtiges Geräusch gehört hat, alarmierte ein Erlanger die Polizei. Die Beamten ertappten aber keinen Einbrecher auf frischer Tat - sondern zwei Igel beim Liebesakt.
Zu laut! Igel-Sex führt zu Polizeieinsatz
Chemische Dämpfe eingeatmet - 18 Verletzte bei Betriebsunfall

Chemische Dämpfe eingeatmet - 18 Verletzte bei Betriebsunfall

Plattling - Bei einem Betriebsunfall in Plattling sind giftige Dämpfe aus einem ramponierten Behälter ausgetreten. Bei den Sicherungsmaßnahmen wurden 18 Menschen verletzt, darunter einige Rettungshelfer.
Chemische Dämpfe eingeatmet - 18 Verletzte bei Betriebsunfall
Hygienemängel in Landshuter Schlachthof

Hygienemängel in Landshuter Schlachthof

Landshut - Gravierende Mängel in der Produktions- und Betriebshygiene sind im Schlachthof Landshut festgestellt worden. Eine Gesundheitsgefährdung für die Verbraucher habe demnach aber nicht bestanden.
Hygienemängel in Landshuter Schlachthof
Zeugnisvergabe in Bayern: „Ruhe bewahren“ bei schlechten Noten

Zeugnisvergabe in Bayern: „Ruhe bewahren“ bei schlechten Noten

München - Am Freitag ist soweit: Tausende Schüler in Bayern werden mit ihren Jahreszeugnissen in die Sommerferien entlassen. Und egal, welche Note das Kind mit heimbringt, die Experten raten: "Ruhe bewahren".
Zeugnisvergabe in Bayern: „Ruhe bewahren“ bei schlechten Noten
Obst und Gemüse immer teurer

Obst und Gemüse immer teurer

München - Wer gern Vitamine isst, muss dafür mehr Geld ausgeben: Im vergangenen Jahr sind Obst und Gemüse in Bayern erheblich teurer geworden.
Obst und Gemüse immer teurer
Anwalt darf Bayerns Innenminister „Inzuchtsprodukt“ nennen

Anwalt darf Bayerns Innenminister „Inzuchtsprodukt“ nennen

Karlsruhe - Ein deutsch-ghanaischer Anwalt darf Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ungestraft ein „ganz wunderbares Inzuchtsprodukt“ nennen. Das Urteil kann nicht mehr angefochten werden.
Anwalt darf Bayerns Innenminister „Inzuchtsprodukt“ nennen
26 Jahre ohne Führerschein: Autofahrer von Polizei erwischt

26 Jahre ohne Führerschein: Autofahrer von Polizei erwischt

Neustadt an der Waldnaab - Nach 26 Jahren ohne Führerschein ist ein Autofahrer aus der Oberpfalz jetzt aus dem Verkehr gezogen worden worden. Er ging der Polizei bei einer Routinekontrolle ins Netz. 
26 Jahre ohne Führerschein: Autofahrer von Polizei erwischt
Arbeitslosenzahl in Bayern steigt an

Arbeitslosenzahl in Bayern steigt an

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist im Juli angestiegen. Die Bundesagentur für Arbeit gibt aber Entwarnung: Für diese Jahreszeit sei der Anstieg absolut üblich.
Arbeitslosenzahl in Bayern steigt an
Opfer erstochen: 19-Jähriger wegen Mordes verurteilt

Opfer erstochen: 19-Jähriger wegen Mordes verurteilt

Kempten - Wegen Mordes ist ein 19-Jähriger zu einer langen Jugendhaftstrafe verurteilt worden. Auch seine beiden Mithelfer müssen ins Gefängnis. Bei der Tat ging es wohl um Drogenschulden.
Opfer erstochen: 19-Jähriger wegen Mordes verurteilt
Brand in Scheune - Tiere gerettet

Brand in Scheune - Tiere gerettet

Heidenheim - Beim Brand einer Scheune im mittelfränkischen Heidenheim ist hoher Schaden entstanden. Die Tiere konnten in Sicherheit gebracht werden. Die Brandursache ist weiter unklar.
Brand in Scheune - Tiere gerettet
Pokémons gesucht: Anwohner rastet aus

Pokémons gesucht: Anwohner rastet aus

Nabburg - Weil sich vor seinem Haus immer wieder Jugendliche zum Pokémon-Fangen treffen, hat ein Mann in der Oberpfalz nun zu rabiaten Mitteln gegriffen und ein Auto demoliert. 
Pokémons gesucht: Anwohner rastet aus
Todesdrohungen gegen Mitschüler - 21-Jähriger festgenommen

Todesdrohungen gegen Mitschüler - 21-Jähriger festgenommen

Augsburg - Ein 21-Jähriger hat in Augsburg damit gedroht, sich eine Schusswaffe zu besorgen und seine Mitschüler zu töten. Die Polizei nahm den Mann, der auch Lehrern gegenüber sehr aggressiv aufgetreten sein soll, am Dienstag fest.
Todesdrohungen gegen Mitschüler - 21-Jähriger festgenommen
Polizei schnappt mutmaßlichen Vergewaltiger

Polizei schnappt mutmaßlichen Vergewaltiger

Mering - Er soll im September 2015 ein Mädchen auf einem Parkplatz im schwäbischen Mering ins Gebüsch gezogen und dort vergewaltigt haben. Nun konnte die Polizei den mutmaßlichen Vergewaltiger schnappen.
Polizei schnappt mutmaßlichen Vergewaltiger
Nach Axt-Attacke: Ochsenfurt eröffnet neue Asylbewerber-Unterkunft

Nach Axt-Attacke: Ochsenfurt eröffnet neue Asylbewerber-Unterkunft

Ochsenfurt - Genau zwei Wochen nach der Axt-Attacke in einem Regionalzug soll in Ochsenfurt (Landkreis Würzburg) eine neue Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber eröffnen.
Nach Axt-Attacke: Ochsenfurt eröffnet neue Asylbewerber-Unterkunft
Angehörige beantragen Überführung des Würzburger Attentäters

Angehörige beantragen Überführung des Würzburger Attentäters

Würzburg - Zwei mutmaßliche Angehörige des Würzburger Attentäters haben sich bei der deutschen Botschaft in Kabul gemeldet und eine Überführung seiner Leiche nach Afghanistan beantragt.
Angehörige beantragen Überführung des Würzburger Attentäters
Bauer von Traktor überrollt

Bauer von Traktor überrollt

Pfaffenhofen - Ein Landwirt ist im schwäbischen Pfaffenhofen von seinem Traktor überrollt und getötet worden. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus, die Handbremse war wohl nicht angezogen.
Bauer von Traktor überrollt
Nach Münchner Amoklauf: Trittbrettfahrer drohen Sanktionen

Nach Münchner Amoklauf: Trittbrettfahrer drohen Sanktionen

Regensburg - Nach dem Amoklauf von München mit zehn Toten hat die Regensburger Polizei einen Trittbrettfahrer ermittelt. Der hatte am Beispiel des Münchner Amokläufers einen Facebook-Beitrag verfasst. 
Nach Münchner Amoklauf: Trittbrettfahrer drohen Sanktionen
Nach Messerangriff: Lebenslange Haft für 31-Jährigen

Nach Messerangriff: Lebenslange Haft für 31-Jährigen

Nürnberg - Wegen Mordes an seinem Bekannten ist ein 31-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er hatte den Mann mit einem Küchenmesser umgebracht. Das Motiv bleibt unklar.
Nach Messerangriff: Lebenslange Haft für 31-Jährigen
Spritztour eines 15-Jährigen endet mit einer Verletzten

Spritztour eines 15-Jährigen endet mit einer Verletzten

Cham - Bei einer Spritztour mit dem Wagen eines Freundes hat ein 15-Jähriger eine junge Mitfahrerin verletzt. Der Jugendliche hatte auf einem Parkdeck in Cham einige Runden gedreht.
Spritztour eines 15-Jährigen endet mit einer Verletzten
Polizisten schießen auf Autofahrer

Polizisten schießen auf Autofahrer

Kalchreuth - Polizisten haben am Montag im mittelfränkischen Kalchreuth (Landkreis Erlangen-Höchstadt) mehrere Schüsse auf einen Autofahrer abgefeuert.
Polizisten schießen auf Autofahrer
Bayern will Bürger besser vor Anschlägen schützen

Bayern will Bürger besser vor Anschlägen schützen

Gmund - Würzburg, München, Ansbach: Eine Woche mit drei schweren Gewalttaten hat Bayern „ins Mark getroffen“, wie Ministerpräsident Seehofer sagt. Seinen Worten sollen nun schnell Taten folgen.
Bayern will Bürger besser vor Anschlägen schützen
Umstrittene A94 von München nach Passau wächst

Umstrittene A94 von München nach Passau wächst

Schambach - Die vor allem bei Naturschützern umstrittene Autobahn 94 von München Richtung Passau wächst um sechs Kilometer. Das Teilstück lässt sich der Freistaat einiges kosten.
Umstrittene A94 von München nach Passau wächst
Jugendliche kentern mit Ruderboot - 14-Jährige stirbt

Jugendliche kentern mit Ruderboot - 14-Jährige stirbt

Tännesberg - Fast zwei Tage nachdem sie mit einem Ruderboot gekentert war, haben Rettungskräfte eine 14-Jährige tot in einem oberpfälzer See gefunden.
Jugendliche kentern mit Ruderboot - 14-Jährige stirbt
Makaber: Jugendliche spielen Amoklauf mit Spielzeugwaffen nach

Makaber: Jugendliche spielen Amoklauf mit Spielzeugwaffen nach

Königsbrunn - Einen Tag nach dem Münchner Amoklauf kaufen sich Jugendliche mehrere Softairpistolen - und halten sich die Waffen an den Kopf. Die Polizei weiß zunächst nicht, dass es sich um Spielzeugwaffen handelt.
Makaber: Jugendliche spielen Amoklauf mit Spielzeugwaffen nach
Autobahnen in Bayern dicht - stundenlange Staus

Autobahnen in Bayern dicht - stundenlange Staus

München - In vielen Bundesländern haben die Sommerferien begonnen. Die Folge: Kilometerlange Staus auf den bayerischen Autobahnen. Wo es besonders schlimm ist.
Autobahnen in Bayern dicht - stundenlange Staus
Motorradfahrer (21) bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer (21) bei Unfall schwer verletzt

Traunstein - Schwer verletzt wurde am Freitag ein 21-Jähriger bei einem Unfall im Berchtesgadener Land. Sein Motorrad kollidierte mit einem Auto.
Motorradfahrer (21) bei Unfall schwer verletzt
Nach Unfall im Freibad: Bub (8) stirbt im Krankenhaus

Nach Unfall im Freibad: Bub (8) stirbt im Krankenhaus

Hof an der Saale - Mehrere Tage kämpften die Ärzte um sein Leben, aber vergeblich: Ein Achtjähriger ist nach einem Badeunfall in Oberfranken gestorben.
Nach Unfall im Freibad: Bub (8) stirbt im Krankenhaus
Nach Mücken-Attacke: Gestürzte Rollstuhlfahrerin verstorben

Nach Mücken-Attacke: Gestürzte Rollstuhlfahrerin verstorben

Poppenricht - Nach dem tragischen Sturz einer Rollstuhlfahrerin in der Oberpfalz wegen einer Stechmücken-Attacke ist die 77-Jährige in einem Krankenhaus gestorben. 
Nach Mücken-Attacke: Gestürzte Rollstuhlfahrerin verstorben
100 Prozent überladen: Auto zieht Van auf Anhänger

100 Prozent überladen: Auto zieht Van auf Anhänger

Gersthofen - Mit deutlicher Überladung ist ein 59-jähriger Autofahrer auf der A8 im schwäbischen Gersthofen von der Polizei erwischt worden. Laut den Beamten war das Gewicht "rekordverdächtig".
100 Prozent überladen: Auto zieht Van auf Anhänger
Doppelköpfige Klapperschlange geboren

Doppelköpfige Klapperschlange geboren

Scheidegg - Der Reptilienzoo in Scheidegg ist um eine Attraktion reicher: Ab Samstag ist dort eine Klapperschlange mit zwei Köpfen zu sehen. Allzu ungewöhnlich ist das scheinbar aber gar nicht.
Doppelköpfige Klapperschlange geboren
Elfjährige erschossen: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Elfjährige erschossen: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Bamberg/Oberaurach - Weil ihn der Böllerlärm genervt hat, schoss ein 53-Jähriger in der Silvesternacht auf eine feiernde Gruppe. Ein Mädchen starb dabei. Nun muss sich der Schütze wegen Mordes verantworten.
Elfjährige erschossen: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage
Kreuzworträtsel-Kunstwerk hängt wieder

Kreuzworträtsel-Kunstwerk hängt wieder

Nürnberg - Nach der Beschädigung durch eine Seniorin ist das Kreuzworträtsel-Kunstwerk wieder im Neuen Museum Nürnberg zu sehen. Aufatmen bei der Museumsdirektorin: Von den Schäden ist nichts mehr zu sehen.
Kreuzworträtsel-Kunstwerk hängt wieder