Ressortarchiv: BAYERN

Vortrag zum Thema Zivilcourage in Traunstein

Vortrag zum Thema Zivilcourage in Traunstein

Traunstein - Der Lions-Club Übersee-Forum am Chiemsee-Cyber lädt zu einem Vortrag von Prof. Dr. Michael Wolffsohn über sein aktuelles Buch am 30.09.16 um 19.00 Uhr in der Aula des Annette-Kolb-Gymnasiums, Güterhallenstr. 12, in Traunstein ein.
Vortrag zum Thema Zivilcourage in Traunstein
Spritztour eines 15-Jährigen endet mit einer Verletzten

Spritztour eines 15-Jährigen endet mit einer Verletzten

Cham - Bei einer Spritztour mit dem Wagen eines Freundes hat ein 15-Jähriger eine junge Mitfahrerin verletzt. Der Jugendliche hatte auf einem Parkdeck in Cham einige Runden gedreht.
Spritztour eines 15-Jährigen endet mit einer Verletzten
Ferien in ganz Deutschland: Jetzt kommt die Riesen-Stauerei

Ferien in ganz Deutschland: Jetzt kommt die Riesen-Stauerei

München - Am Wochenende wird es voll auf den deutschen Autobahnen. Denn mit Bayern und Baden-Württemberg starten auch die beiden letzten Bundesländer in die Ferien.
Ferien in ganz Deutschland: Jetzt kommt die Riesen-Stauerei
Potz Blitz! Wo es in Bayern am meisten scheppert

Potz Blitz! Wo es in Bayern am meisten scheppert

München - Blitze werden bis zu 30.000 Grad heiß, und es gibt in Deutschland im Jahr über zwei Millionen. Eine bayerische Stadt ist gerade deutscher Blitz-Meister geworden.
Potz Blitz! Wo es in Bayern am meisten scheppert
Überblick: So heftig wütete das Unwetter über Bayern

Überblick: So heftig wütete das Unwetter über Bayern

München - Wieder halten Unwetter in Bayern die Feuerwehren auf Trab. Neben überschwemmten Straßen und vollgelaufenen Kellern ruft sie auch ein brennender Baum auf 1400 Metern Höhe auf den Plan. Ein Überblick:
Überblick: So heftig wütete das Unwetter über Bayern
Politiker kämpfte für Bleiberecht des Attentäters von Ansbach

Politiker kämpfte für Bleiberecht des Attentäters von Ansbach

Ansbach - Attentäter Mohammad D. war Anhänger des IS. Mittlerweile ist weit mehr über den als Flüchtling nach Deutschland gekommenen Mann bekannt.
Politiker kämpfte für Bleiberecht des Attentäters von Ansbach
Riesiger Kornkreis in Mammendorf entdeckt
Video

Riesiger Kornkreis in Mammendorf entdeckt

In der oberbayerischen Gemeinde Mammendorf ist ein riesiger Kornkreis entdeckt worden. Die Entstehung des Gebildes ist ein großes Rätsel. Viele Besucher des Feldes glauben allerdings an übernatürliche Kräfte.
Riesiger Kornkreis in Mammendorf entdeckt
Polizisten schießen auf Autofahrer

Polizisten schießen auf Autofahrer

Kalchreuth - Polizisten haben am Montag im mittelfränkischen Kalchreuth (Landkreis Erlangen-Höchstadt) mehrere Schüsse auf einen Autofahrer abgefeuert.
Polizisten schießen auf Autofahrer
Bayern will Bürger besser vor Anschlägen schützen

Bayern will Bürger besser vor Anschlägen schützen

Gmund - Würzburg, München, Ansbach: Eine Woche mit drei schweren Gewalttaten hat Bayern „ins Mark getroffen“, wie Ministerpräsident Seehofer sagt. Seinen Worten sollen nun schnell Taten folgen.
Bayern will Bürger besser vor Anschlägen schützen
Umstrittene A94 von München nach Passau wächst

Umstrittene A94 von München nach Passau wächst

Schambach - Die vor allem bei Naturschützern umstrittene Autobahn 94 von München Richtung Passau wächst um sechs Kilometer. Das Teilstück lässt sich der Freistaat einiges kosten.
Umstrittene A94 von München nach Passau wächst
Verletzte mussten wiederbelebt werden: Zeuge spricht über Ansbach-Anschlag

Verletzte mussten wiederbelebt werden: Zeuge spricht über Ansbach-Anschlag

Ansbach - Bei dem feigen Nagelbomben-Anschlag von Ansbach kommt nur der Täter selbst ums Leben. Dabei hätte es beinahe auch Opfer zu beklagen gegeben, wie ein Augenzeuge berichtet.
Verletzte mussten wiederbelebt werden: Zeuge spricht über Ansbach-Anschlag
Psychiater im Interview: "Das ist Massenmord und kein Amoklauf"

Psychiater im Interview: "Das ist Massenmord und kein Amoklauf"

München - Erst Grafing, dann Würzburg, das OEZ in München und zuletzt Ansbach. Immer wieder wird Bayern von Attentaten erschüttert. Ein Experte erklärt das Phänomen.
Psychiater im Interview: "Das ist Massenmord und kein Amoklauf"
Erster Selbstmordanschlag in Deutschland: Bombe im Rucksack

Erster Selbstmordanschlag in Deutschland: Bombe im Rucksack

Ansbach – Der erste islamistische Selbstmordanschlag in Deutschland hat Bayern erschüttert – und das nach der Axt-Attacke und dem Amoklauf. Ein Syrer verletzt im fränkischen Ansbach 15 Menschen mit einer Bombe.
Erster Selbstmordanschlag in Deutschland: Bombe im Rucksack
Nachbarin über Attentäter von Ansbach: "War ziemlich verzweifelt"

Nachbarin über Attentäter von Ansbach: "War ziemlich verzweifelt"

Ansbach - Nur zwei Tage nach dem Amoklauf von München erschüttert der Anschlag in Ansbach Deutschland erneut. Nachbarn erinnern sich an den Attentäter.
Nachbarin über Attentäter von Ansbach: "War ziemlich verzweifelt"
27-jähriger Flüchtling zündet Sprengsatz in Ansbach
Video

27-jähriger Flüchtling zündet Sprengsatz in Ansbach

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein 27-jähriger Syrer am Eingang eines Musikfestivals einen Sprengsatz gezündet. Als Flüchtling nach Deutschland gekommen, war der Mann geduldet und wurde wohl am betreffenden Abend nicht auf das Festival gelassen.
27-jähriger Flüchtling zündet Sprengsatz in Ansbach
Unwetterwarnung für München und Region

Unwetterwarnung für München und Region

München - Für München und das bayerische Oberland hat der Deutsche Wetterdienst für Montagmorgen eine Unwetterwarnung herausgegeben. Betroffen sind unter anderem Miesbach, Weilheim und Garmisch-Partenkirchen.
Unwetterwarnung für München und Region
Jugendliche kentern mit Ruderboot - 14-Jährige stirbt

Jugendliche kentern mit Ruderboot - 14-Jährige stirbt

Tännesberg - Fast zwei Tage nachdem sie mit einem Ruderboot gekentert war, haben Rettungskräfte eine 14-Jährige tot in einem oberpfälzer See gefunden.
Jugendliche kentern mit Ruderboot - 14-Jährige stirbt
Makaber: Jugendliche spielen Amoklauf mit Spielzeugwaffen nach

Makaber: Jugendliche spielen Amoklauf mit Spielzeugwaffen nach

Königsbrunn - Einen Tag nach dem Münchner Amoklauf kaufen sich Jugendliche mehrere Softairpistolen - und halten sich die Waffen an den Kopf. Die Polizei weiß zunächst nicht, dass es sich um Spielzeugwaffen handelt.
Makaber: Jugendliche spielen Amoklauf mit Spielzeugwaffen nach
Heftige Unwetter und Starkregen: Land unter im Chiemgau

Heftige Unwetter und Starkregen: Land unter im Chiemgau

Traunreut/Trostberg - Ab 19 Uhr waren die Feuerwehren im nördlichen Chiemgau quasi im Dauereinsatz. Auch in Passau liefen zahlreiche Keller voll. Die Folgen des Unwetters in Bildern.
Heftige Unwetter und Starkregen: Land unter im Chiemgau
Autobahnen in Bayern dicht - stundenlange Staus

Autobahnen in Bayern dicht - stundenlange Staus

München - In vielen Bundesländern haben die Sommerferien begonnen. Die Folge: Kilometerlange Staus auf den bayerischen Autobahnen. Wo es besonders schlimm ist.
Autobahnen in Bayern dicht - stundenlange Staus
Motorradfahrer (21) bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer (21) bei Unfall schwer verletzt

Traunstein - Schwer verletzt wurde am Freitag ein 21-Jähriger bei einem Unfall im Berchtesgadener Land. Sein Motorrad kollidierte mit einem Auto.
Motorradfahrer (21) bei Unfall schwer verletzt
Nach Unfall im Freibad: Bub (8) stirbt im Krankenhaus

Nach Unfall im Freibad: Bub (8) stirbt im Krankenhaus

Hof an der Saale - Mehrere Tage kämpften die Ärzte um sein Leben, aber vergeblich: Ein Achtjähriger ist nach einem Badeunfall in Oberfranken gestorben.
Nach Unfall im Freibad: Bub (8) stirbt im Krankenhaus
Nach Mücken-Attacke: Gestürzte Rollstuhlfahrerin verstorben

Nach Mücken-Attacke: Gestürzte Rollstuhlfahrerin verstorben

Poppenricht - Nach dem tragischen Sturz einer Rollstuhlfahrerin in der Oberpfalz wegen einer Stechmücken-Attacke ist die 77-Jährige in einem Krankenhaus gestorben.
Nach Mücken-Attacke: Gestürzte Rollstuhlfahrerin verstorben
100 Prozent überladen: Auto zieht Van auf Anhänger

100 Prozent überladen: Auto zieht Van auf Anhänger

Gersthofen - Mit deutlicher Überladung ist ein 59-jähriger Autofahrer auf der A8 im schwäbischen Gersthofen von der Polizei erwischt worden. Laut den Beamten war das Gewicht "rekordverdächtig".
100 Prozent überladen: Auto zieht Van auf Anhänger
Doppelköpfige Klapperschlange geboren

Doppelköpfige Klapperschlange geboren

Scheidegg - Der Reptilienzoo in Scheidegg ist um eine Attraktion reicher: Ab Samstag ist dort eine Klapperschlange mit zwei Köpfen zu sehen. Allzu ungewöhnlich ist das scheinbar aber gar nicht.
Doppelköpfige Klapperschlange geboren
Elfjährige erschossen: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Elfjährige erschossen: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Bamberg/Oberaurach - Weil ihn der Böllerlärm genervt hat, schoss ein 53-Jähriger in der Silvesternacht auf eine feiernde Gruppe. Ein Mädchen starb dabei. Nun muss sich der Schütze wegen Mordes verantworten.
Elfjährige erschossen: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage
Kreuzworträtsel-Kunstwerk hängt wieder

Kreuzworträtsel-Kunstwerk hängt wieder

Nürnberg - Nach der Beschädigung durch eine Seniorin ist das Kreuzworträtsel-Kunstwerk wieder im Neuen Museum Nürnberg zu sehen. Aufatmen bei der Museumsdirektorin: Von den Schäden ist nichts mehr zu sehen.
Kreuzworträtsel-Kunstwerk hängt wieder
Kripo lässt Drogendeal auffliegen

Kripo lässt Drogendeal auffliegen

Bamberg - Einem 22-jährigen Drogendealer ist die Bamberger Polizei auf die Schliche gekommen. Als der gerade seine Ware verkaufen wollte, schlugen die Beamten zu und stellten tausende Pillen sicher.
Kripo lässt Drogendeal auffliegen
Seltene Schnecke in Bierkeller entdeckt

Seltene Schnecke in Bierkeller entdeckt

Frensdorf - Ein Tierschützer hat in einem zum Abriss freigegebenen Bierkeller in Frensdorf einen vom Aussterben bedrohte Schnecke entdeckt. „Diese Entdeckung ist eine kleine Sensation“, meinen Experten.
Seltene Schnecke in Bierkeller entdeckt
Von Polizei angeschossen: Sichel-Angreifer außer Lebensgefahr

Von Polizei angeschossen: Sichel-Angreifer außer Lebensgefahr

Heßdorf - Der 49-Jährige, der nach einer Sichelattacke auf die Polizei durch Schüsse verletzt wurde, ist außer Lebensgefahr. Der Mann werde nun weiter stationär behandelt.
Von Polizei angeschossen: Sichel-Angreifer außer Lebensgefahr
Frau klettert auf Kirchendach in Landshut

Frau klettert auf Kirchendach in Landshut

Landshut - Eine 27-Jährige aus dem Landkreis Dingolfing-Landau hat sich in der Nacht zum Freitag auf einen Kamin einer Landshuter Kirche verirrt. Feuerwehr und Polizei mussten ihr zur Hilfe kommen.
Frau klettert auf Kirchendach in Landshut
Blitzdiebstahl aus dem Auto

Blitzdiebstahl aus dem Auto

Bamberg - Das war dreist - und vor allem fix: Ein junger Mann hat in Bamberg einem Autofahrer in den stehenden Wagen gegriffen und ein Smartphone vom Beifahrersitz gestohlen.
Blitzdiebstahl aus dem Auto
Gymnasium: Landkreise fordern Planungssicherheit

Gymnasium: Landkreise fordern Planungssicherheit

München – Kurz vor der Regierungs-Klausurtagung am Tegernsee kommt Fahrt in die G8/G9-Debatte. Zentrale Fragen sind, ob die um ein Jahr verlängerte Mittelstufe ab dem Schuljahr 2017/18 an allen Gymnasien erlaubt wird und ob es gar zu einer Parallelführung von G8 und G9 kommt.
Gymnasium: Landkreise fordern Planungssicherheit
Ideen für bessere Pflege: Patenschaften in Pflegeheimen

Ideen für bessere Pflege: Patenschaften in Pflegeheimen

München - Pflege-Kritiker Claus Fussek hat zahlreiche Beispiele dafür, was in Pflegeheimen falsch läuft. Er hat aber auch Ideen, wie die Situation für Senioren verbessert werden könnte: durch die Hilfe von Paten oder Ehrenamtlichen. Ein Konzept, das in einigen Heimen bereits gut funktioniert.
Ideen für bessere Pflege: Patenschaften in Pflegeheimen
Kleinkind ertrinkt beinahe im Pool

Kleinkind ertrinkt beinahe im Pool

Ergoldsbach - Gerade noch rechtzeitig konnte ein Eineinhalbjähriger im niederbayerischen Ergoldsbach (Landkreis Landshut) aus einem Pool gerettet werden. Dem Buben ist zum Glück nichts passiert.
Kleinkind ertrinkt beinahe im Pool
Zoll: Überraschungskontrolle auf 2224 Metern Höhe

Zoll: Überraschungskontrolle auf 2224 Metern Höhe

Oberstdorf - Den Fahndern des Zolls ist keine Anstrengung zu groß: Für ihre jüngste Schwarzarbeit- Kontrolle kraxelten die Beamten sogar auf das 2224 Meter hohe Nebelhorn. Umsonst war die Kletterei nicht.
Zoll: Überraschungskontrolle auf 2224 Metern Höhe
Spektakulärer Unfall: Paketauto macht Abflug

Spektakulärer Unfall: Paketauto macht Abflug

Oberaudorf - Mit einer filmreifen Hechtrolle musste sich der Fahrer (22) eines Paketwagens am Mittwoch im südlichen Kreis Rosenheim retten.
Spektakulärer Unfall: Paketauto macht Abflug
Tipps zum Wochenende: Sommerzeit – Festivalzeit

Tipps zum Wochenende: Sommerzeit – Festivalzeit

Was kann man am Wochenende unternehmen? Der Sommer lädt zum Ausgehen ein, vielerorts sind mehrtägige Feste geplant. Wir geben Ihnen wie jeden Freitag Tipps für Veranstaltungen oder Ausflugsziele am Wochenende.
Tipps zum Wochenende: Sommerzeit – Festivalzeit
Weil er Hunger hatte: Storch stakst in Apotheke

Weil er Hunger hatte: Storch stakst in Apotheke

Herzogenaurach - Kunden kommen und gehen. Ein ganz besonderer wird den Angestellten einer Apotheke aber mit Sicherheit in Erinnerung bleiben: Ein Storch, der auf der Suche nach Futter in ihren Laden kam.
Weil er Hunger hatte: Storch stakst in Apotheke
Unwetterwarnung für München und Oberbayern

Unwetterwarnung für München und Oberbayern

München - Amtliche Unwetterwarnung für München und Oberbayern: Am Donnerstag drohen in Stadt und Region München starke Gewitter.
Unwetterwarnung für München und Oberbayern
"Event"-Inflation: Überrennen wir die Alpen?

"Event"-Inflation: Überrennen wir die Alpen?

Balderschwang/München – Die Skischaukel am Riedberger Horn rückt näher. Doch der in Bayern viel diskutierte Ausbau des Skigebiets im Allgäu ist nur ein Beispiel unter vielen für das, was Naturschützer als kitischige „Eventisierung“ der Alpen kritisieren.
"Event"-Inflation: Überrennen wir die Alpen?
Mit Sichel bedroht: Polizei schießt Mann an

Mit Sichel bedroht: Polizei schießt Mann an

Heßdorf - Nach einem Angriff mit einer Sichel hat ein Polizist im mittelfränkischen Heßdorf einen 49-Jährigen angeschossen, der die Beamten mit einer Sichel angegriffen haben soll.
Mit Sichel bedroht: Polizei schießt Mann an
Wegen Mücke: Seniorin landet im Graben

Wegen Mücke: Seniorin landet im Graben

Poppenricht - Weil ihre Pflegerin von einer Mücke attackiert wurde, ist eine 77-jährige Rollstuhlfahrerin in einem Straßengraben gestürzt. Die Seniorin verletzte sich dabei.
Wegen Mücke: Seniorin landet im Graben
Polizei: Sicherheitsbedenken bei Wagner-Festspiele

Polizei: Sicherheitsbedenken bei Wagner-Festspiele

Bayreuth - Insgesamt 35 Mitarbeiter der Wagner-Festspiele haben die Aufmerksamkeit der Polizei erweckt. Einigen wurde nun die Akkreditierungen entzogen. Die Polizei hatte Sicherheitsbedenken.
Polizei: Sicherheitsbedenken bei Wagner-Festspiele
Großfamilie on tour: So viele Leute waren in einem Auto unterwegs

Großfamilie on tour: So viele Leute waren in einem Auto unterwegs

Ruhstorf an der Rott - Völlig überfüllt war der Wagen, den Beamte der Verkehrspolizei Passau auf einem Parkplatz entdeckt haben. So durfte die Großfamilie freilich nicht weiterfahren.
Großfamilie on tour: So viele Leute waren in einem Auto unterwegs
Badetote: Die meisten sterben ab 17 Uhr

Badetote: Die meisten sterben ab 17 Uhr

München - Die Zahl der Badeunfälle steigt, erst am Dienstagabend starb ein 14-Jähriger im Olchinger See. Die DLRG fordert nun die Kommunen auf, besser vorzusorgen, indem sie Gefahrenanalysen in ihren Gewässern durchführen. Ist das machbar?
Badetote: Die meisten sterben ab 17 Uhr
Leichte Beute: Polizei schnappt schlafenden Einbrecher

Leichte Beute: Polizei schnappt schlafenden Einbrecher

Nürnberg - Ungewöhnlich leichtes Spiel hatte die Polizei nach einem Einbruch in Nürnberg: Der mutmaßliche Täter lag zur Überraschung der Beamten im Bett des Opfers und schlief tief und fest.
Leichte Beute: Polizei schnappt schlafenden Einbrecher
Verpuffung bei Wacker Chemie in Burghausen

Verpuffung bei Wacker Chemie in Burghausen

Burghausen - Eine Verpuffung hat am Donnerstag im Werk von Wacker Chemie in Burghausen einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Dabei wurden drei Mitarbeiter leicht verletzt.
Verpuffung bei Wacker Chemie in Burghausen
Flüchtlinge: Das Rätselraten um die Identität

Flüchtlinge: Das Rätselraten um die Identität

München/Rosenheim – Nach der Bluttat von Würzburg ist eine Debatte entbrannt, wie die Identität von Asylbewerbern besser geprüft werden kann. Bayerns Innenminister Herrmann fordert intensivere Kontrollen – aber die Behörden stoßen an ihre Grenzen.
Flüchtlinge: Das Rätselraten um die Identität
Babyleichen-Urteil: Staatsanwaltschaft prüft Revision

Babyleichen-Urteil: Staatsanwaltschaft prüft Revision

Coburg - Nach dem Urteil gegen die Mutter der acht toten Säuglinge von Wallenfels wegen Totschlags prüft die Coburger Staatsanwaltschaft eine Revision. Sie hatte eine Verurteilung wegen Mordes gefordert.
Babyleichen-Urteil: Staatsanwaltschaft prüft Revision