Ressortarchiv: BAYERN

Urteil: Bayern darf die Marke "Neuschwanstein" behalten

Urteil: Bayern darf die Marke "Neuschwanstein" behalten

Schwangau - Der Freistaat Bayern darf seine Marke „Neuschwanstein“ nach einem Urteil des EU-Gerichts behalten. Die Gegenseite hatte argumentiert, dass ein geografischer Ort nicht geschützt werden könne.
Urteil: Bayern darf die Marke "Neuschwanstein" behalten
Fall Peggy: In diesem Waldstück wurden Skelett-Teile gefunden
Video

Fall Peggy: In diesem Waldstück wurden Skelett-Teile gefunden

Lichtenberg - Mehr als 15 Jahre nach ihrem Verschwinden kommt neue Bewegung in den Fall Peggy Knobloch. In diesem Waldstück, im thüringischen Rodacherbrunn, hat ein Schwammerlsucher Skelett-Teile gefunden.
Fall Peggy: In diesem Waldstück wurden Skelett-Teile gefunden
Betonstein um den Hals: Entlaufener Hund qualvoll ertränkt

Betonstein um den Hals: Entlaufener Hund qualvoll ertränkt

Waging - Schäferhund Lenny ist am Sonntag von zu Hause ausgebüxt. Seine Besitzerin findet ihn erst am Montag wieder. Leblos im Waginger See mit einem Stein um den Hals.
Betonstein um den Hals: Entlaufener Hund qualvoll ertränkt
Brand auf Bauernhof - 200 Rinder tot

Brand auf Bauernhof - 200 Rinder tot

Heilsbronn - Ein Schaden im siebenstelligen Bereich und 200 verendete Rinder - das ist die Bilanz eines Brands in einem landwirtschaftlichen Gebäude in Mittelfranken vom Montag.
Brand auf Bauernhof - 200 Rinder tot
Mann (41) stürzt in Bach und ertrinkt

Mann (41) stürzt in Bach und ertrinkt

Memmingen - Leblos hat ein Passant einen 41-Jährigen in einem Bach gefunden. Der Mann war wohl betrunken ins Wasser gestürzt und im seichten Wasser ertrunken. Die Polizei geht von einem Unfall aus.
Mann (41) stürzt in Bach und ertrinkt
Uni Regensburg: Messerattacke löst Polizei-Großeinsatz aus

Uni Regensburg: Messerattacke löst Polizei-Großeinsatz aus

Regensburg - Einen Großeinsatz der Polizei hat ein 55 Jahre alter Mann ausgelöst, der an der Universität Regensburg mehrere Menschen mit einem Messer bedroht haben soll. Verletzt wurde aber niemand.
Uni Regensburg: Messerattacke löst Polizei-Großeinsatz aus
Ehefrau getötet - Angeklagter schweigt

Ehefrau getötet - Angeklagter schweigt

Regensburg - Aus Eifersucht soll ein 32-Jähriger seine Ehefrau erwürgt haben. Zu Beginn des Mordprozesses vor dem Landgericht Regensburg machte der Mann zunächst keine Angaben zur Tat.
Ehefrau getötet - Angeklagter schweigt
72-Jährige stirbt nach schwerem Unfall

72-Jährige stirbt nach schwerem Unfall

Burgkirchen an der Alz - Beim Zusammenstoß zweier Autos nahe der bayerisch-österreichischen Grenze ist eine 72 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Zudem wurden zwei Unfallopfer schwer verletzt.
72-Jährige stirbt nach schwerem Unfall
Mehr Kita-Plätze als Kinder im Freistaat

Mehr Kita-Plätze als Kinder im Freistaat

Fürth - In bayerischen Kitas gibt es mehr freie Plätze als zu betreuende Kinder. Anfang März waren vorläufigen Ergebnissen zufolge im Freistaat gut 533 000 Kinder in den Einrichtungen angemeldet.
Mehr Kita-Plätze als Kinder im Freistaat
Ehemaliger Sportlehrer stirbt bei Wander-Tour

Ehemaliger Sportlehrer stirbt bei Wander-Tour

Marktschellenberg - Zusammen mit Freunden war der 71-Jährige in den Bergen unterwegs, als er plötzlich zusammenbrach und in die Tiefe stürzte. Seine Begleiter versuchten ihn wiederzubeleben - vergeblich.
Ehemaliger Sportlehrer stirbt bei Wander-Tour
So geht es Kuh „Yvonne“ heute

So geht es Kuh „Yvonne“ heute

Deggendorf - Mit ihrer spektakulären Flucht machte Yvonne Schlagzeilen über Deutschlands Grenzen hinaus. Sogar aus Indien kamen Aufrufe, die Kuh zu retten. Fünf Jahre nach ihren Eskapaden im Wald frisst die ehemalige Milchkuh aus Kärnten in Deggendorf ihr Gnadenheu.
So geht es Kuh „Yvonne“ heute
Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf A3

Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf A3

Sinzing - Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 3 im Oberpfälzer Landkreis Regensburg ist am Sonntag ein Autofahrer gestorben, zwei weitere wurden schwer verletzt.
Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf A3
Fahranfänger rammt mehrere Bäume und stirbt

Fahranfänger rammt mehrere Bäume und stirbt

Obernzell - Ein 18-Jähriger ist am Samstag im Landkreis Passau mit seinem Auto tödlich verunglückt.
Fahranfänger rammt mehrere Bäume und stirbt
Familienvater krankenhausreif geprügelt - weil er Bayern-Fan ist?

Familienvater krankenhausreif geprügelt - weil er Bayern-Fan ist?

Neuburg an der Donau - Der 46-Jährige ist am frühen Sonntagmorgen mit seiner Frau und seinem erwachsenen Sohn auf dem Weg nach Hause. Plötzlich sprechen ihn die vier vermutlich angetrunkenen Täter an.
Familienvater krankenhausreif geprügelt - weil er Bayern-Fan ist?
Er war untergetaucht: SEK verhaftet Ex-Rocker-Boss

Er war untergetaucht: SEK verhaftet Ex-Rocker-Boss

Hamburg/Nürnberg - Tagelang fehlte von dem Ex-Boss des Hamburger Motorradclubs Mongols jede Spur. Er galt als eine der Schlüsselfiguren im Streit mit dem Rocker-Club Hells Angels. Jetzt meldet die Polizei einen Erfolg.
Er war untergetaucht: SEK verhaftet Ex-Rocker-Boss
Autobahn gesperrt: Bombenentschärfung am Brenner

Autobahn gesperrt: Bombenentschärfung am Brenner

Freienfeld - Wegen zweier 900 Kilogramm schweren US-Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg ist die Brennerautobahn am Sonntag vorübergehend gesperrt worden.
Autobahn gesperrt: Bombenentschärfung am Brenner
Nicht angeleinte Dobermänner verletzen Radler schwer

Nicht angeleinte Dobermänner verletzen Radler schwer

Bad Berneck - Auf einem Feldweg springen zwei Hunde einen 74-jährigen Radfahrer unvermittelt an. Die Hundebesitzerin? Flieht einfach.
Nicht angeleinte Dobermänner verletzen Radler schwer
Motorradfahrer verstirbt noch an Unfallstelle

Motorradfahrer verstirbt noch an Unfallstelle

Roding - In einer Rechtskurve verliert der 49-Jährige die Kontrolle über sein Motorrad. Er kann nicht mehr gerettet werden.
Motorradfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
Verwirrter Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Verwirrter Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Augsburg - Der 33-Jährige drückt einem Passanten seinen Führerschein in die Hand und droht, "etwas Schlimmes" werde passieren. Anschließend flieht er quer durch den Landkreis.
Verwirrter Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei
Heftige Unwetter in Berchtesgaden

Heftige Unwetter in Berchtesgaden

Bad Reichenhall - Am Samstag haben schwere Unwetter den Süden Bayerns verwüstet. Einige Bundesstraßen mussten gesperrt werden.
Heftige Unwetter in Berchtesgaden
Motorradfahrer kollidiert mit Auto und stirbt

Motorradfahrer kollidiert mit Auto und stirbt

Wiesenttal - Ein 55 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstag beim Zusammenprall mit einem Auto bei Wiesenttal (Landkreis Forchheim) ums Leben gekommen.
Motorradfahrer kollidiert mit Auto und stirbt
Fußgänger wird von Zug erfasst und stirbt

Fußgänger wird von Zug erfasst und stirbt

Igensdorf - Ein 65-Jähriger ist an einem beschrankten Bahnübergang im oberfränkischen Igensdorf (Landkreis Forchheim) von einem Zug erfasst und getötet worden.
Fußgänger wird von Zug erfasst und stirbt
Wetterdienst warnt vor Gewitter und Hagel in Oberbayern

Wetterdienst warnt vor Gewitter und Hagel in Oberbayern

München - Der Deutsche Wetterdienst hat am Samstag eine Wetterwarnung für Teile von Oberbayern herausgegeben. Erwartet werden schwere Gewitter, Regen, Sturm und Hagel.
Wetterdienst warnt vor Gewitter und Hagel in Oberbayern
Motorradfahrer stirbt bei Unfall im Allgäu

Motorradfahrer stirbt bei Unfall im Allgäu

Altusried - Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist bei einem schweren Unfall nahe Altusried (Landkreis Oberallgäu) ums Leben gekommen.
Motorradfahrer stirbt bei Unfall im Allgäu
Einbrecher sprengen Geldautomaten - Verfolgungsjagd und Großfahndung

Einbrecher sprengen Geldautomaten - Verfolgungsjagd und Großfahndung

Pentling - Mitten in der Nacht haben Unbekannte in der Oberpfalz zwei Geldautomaten gesprengt und ordentlich Beute gemacht. Stunden später kommt es zu einer Verfolgungsjagd an der tschechischen Grenze.
Einbrecher sprengen Geldautomaten - Verfolgungsjagd und Großfahndung
Polizei hebt Bande von Fahrzeugschiebern aus

Polizei hebt Bande von Fahrzeugschiebern aus

Landshut - Bayerischen Ermittlern ist ein Schlag gegen eine international aktive Bande von Fahrzeugschiebern geglückt. Vier Täter sollen rechtswidrig erlangte Fahrzeuge umgebaut und verkauft haben.
Polizei hebt Bande von Fahrzeugschiebern aus
Schleierfahndung: Sieben Kätzchen gerettet

Schleierfahndung: Sieben Kätzchen gerettet

Raubling - Bei einer Schleierfahndung der PI Rosenheim finden Beamte sieben Kätzchen, die gar nicht eingeführt werden dürften.
Schleierfahndung: Sieben Kätzchen gerettet
Drohne nimmt Kurs auf Sonnenanbeterin

Drohne nimmt Kurs auf Sonnenanbeterin

Coburg - Der Drohnenflug über eine nur spärlich bekleidete Sonnenanbeterin könnte einen 67 Jahre alten Mann aus Coburg teuer zu stehen kommen.
Drohne nimmt Kurs auf Sonnenanbeterin
Zelle zu klein: Häftling will Freistaat Bayern verklagen

Zelle zu klein: Häftling will Freistaat Bayern verklagen

Karlsruhe - Ein bayerischer Strafhäftling will den Freistaat wegen einer angeblich menschenunwürdigen Unterbringung im Gefängnis verklagen und hat hierbei einen ersten Erfolg beim Bundesverfassungsgericht erzielt.
Zelle zu klein: Häftling will Freistaat Bayern verklagen
Viele traumatisierte Flüchtlingskinder: Lehrer fordern Hilfe

Viele traumatisierte Flüchtlingskinder: Lehrer fordern Hilfe

München - In Bayerns Schulen steigt der Druck auf die Lehrer: In ihren Klassen sitzen viele traumatisierte Flüchtlingskinder. Der Lehrerverband BLLV will daher spezielle Seminare anbieten - und fordert mehr Unterstützung aus der Politik.
Viele traumatisierte Flüchtlingskinder: Lehrer fordern Hilfe
Vater will Kinder nicht abgeben - Polizei mit Messer bedroht

Vater will Kinder nicht abgeben - Polizei mit Messer bedroht

Bütthard - Als das Jugendamt bei ihm klingelt, um seine Kinder abzuholen, rastet ein Vater völlig aus: Er bedroht Polizisten mit einem Messer, flüchtet - und löst damit eine Großfahndung aus.
Vater will Kinder nicht abgeben - Polizei mit Messer bedroht
Großaufgebot sucht vermissten Wanderer

Großaufgebot sucht vermissten Wanderer

Bayerisch Gmain - Seit vergangenen Samstag ist der 70-jährige Salzburger Karl Thaler vermisst. Waldarbeiter haben sein Auto am Donnerstag auf dem Parkplatz des Bayerisch Gmainer Waldfriedhofs gefunden.
Großaufgebot sucht vermissten Wanderer
Weiter Haftbefehl gegen Ex-Chef von Bayern-Ei

Weiter Haftbefehl gegen Ex-Chef von Bayern-Ei

Regensburg/Nürnberg - In der Salmonellen-Affäre um die Firma Bayern-Ei steht der frühere Geschäftsführer weiter unter dringendem Tatverdacht. Deshalb bleibe der Haftbefehl gegen den Ex-Chef bestehen.
Weiter Haftbefehl gegen Ex-Chef von Bayern-Ei
Nach Listerien-Ausbruch: Landtags-SPD erhebt schwere Vorwürfe

Nach Listerien-Ausbruch: Landtags-SPD erhebt schwere Vorwürfe

München - Nach dem tödlichen Listerien-Ausbruch in Süddeutschland hat die SPD-Landtagsfraktion dem bayerischen Verbraucherschutzministerium vorgeworfen, "an der Grenze zur Fahrlässigkeit" agiert zu haben.
Nach Listerien-Ausbruch: Landtags-SPD erhebt schwere Vorwürfe
Intensive Suche nach neuem „Parsifal“-Dirigenten

Intensive Suche nach neuem „Parsifal“-Dirigenten

Bayreuth - Aufregung im Vorfeld der Bayreuther Festspiele: Nach dem überraschenden Abschied des Parsifal-Dirigenten Andris Nelsons läuft die Suche nach einem passenden Nachfolger auf Hochtouren.
Intensive Suche nach neuem „Parsifal“-Dirigenten
Schöffin befangen: Prozess um Mordversuch vorerst geplatzt

Schöffin befangen: Prozess um Mordversuch vorerst geplatzt

Memmingen - Ein 29-Jähriger soll mehrmals auf seine Schwiegermutter eingestochen haben. Der anstehende Prozess ist nun geplatzt, weil eine Schöffin Kontakt zum Umfeld des Opfers hatte.
Schöffin befangen: Prozess um Mordversuch vorerst geplatzt
Nach der Flut: So sieht es jetzt in Simbach aus

Nach der Flut: So sieht es jetzt in Simbach aus

Simbach am Inn - Sieben Menschen starben bei der verheerenden Flut in Simbach vor einem Monat. Die Riesenschäden machen ein normales Leben noch immer unmöglich.
Nach der Flut: So sieht es jetzt in Simbach aus
Ein Monat nach der Flut: Simbach wirkt wie eine Geisterstadt

Ein Monat nach der Flut: Simbach wirkt wie eine Geisterstadt

Simbach am Inn - Sieben Menschen starben bei der katastrophalen Flut in Simbach vor einem Monat. Auch einen Monat später sind die Schäden noch verheerend.
Ein Monat nach der Flut: Simbach wirkt wie eine Geisterstadt