Ressortarchiv: BAYERN

Rotkreuz-Schwesternschaft laufen die Mitglieder weg

Rotkreuz-Schwesternschaft laufen die Mitglieder weg

Coburg - Rund 500 Mitglieder haben die Coburger Schwesternschaft des Roten Kreuzes verlassen - für einen Arbeitsvertrag mit einer Klinik. Jetzt droht dem Verein die Insolvenz.
Rotkreuz-Schwesternschaft laufen die Mitglieder weg
Darum liefern jetzt etliche Autofahrer ihren Führerschein ab

Darum liefern jetzt etliche Autofahrer ihren Führerschein ab

Schweinfurt - Kurioser Andrang bei der Polizei in Schweinfurt. Dutzende Autofahrer wollen ihren Führerschein abgeben. Warum, lesen Sie hier.
Darum liefern jetzt etliche Autofahrer ihren Führerschein ab
CSU will verschärfte Auflagen für Banken stoppen

CSU will verschärfte Auflagen für Banken stoppen

München - Wie geht es mit der Bankenregulierung weiter? CSU und bayerische Wirtschaft wollen einen vorläufigen Stopp.
CSU will verschärfte Auflagen für Banken stoppen
Lebenslänglich für Mord an schwangerer Freundin?

Lebenslänglich für Mord an schwangerer Freundin?

Ingolstadt - Ein 25-jähriger Ex-Soldat soll lebenslang ins Gefängnis, das beantragte die Staatsanwaltschaft. Er ist des Mordes an seiner schwangeren Freundin angeklagt.
Lebenslänglich für Mord an schwangerer Freundin?
Weitere Fälle von Vogelgrippe aufgetreten

Weitere Fälle von Vogelgrippe aufgetreten

Regensburg - In der Umgebung von Regensburg sind zwei weitere Tiere an der Vogelgrippe verendet. Sperrbezirke wurden eingerichtet.
Weitere Fälle von Vogelgrippe aufgetreten
73-Jähriger fährt mit 1,9 Promille - doch die Polizei entdeckt mehr

73-Jähriger fährt mit 1,9 Promille - doch die Polizei entdeckt mehr

Mickhausen - Die Polizei hat einen betrunkenen Traktorfahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei der Routinekontrolle bemerken die Beamten ein weiteres Delikt.
73-Jähriger fährt mit 1,9 Promille - doch die Polizei entdeckt mehr
Nürnberger Tafel sucht weiter einen Ausweg aus der Krise

Nürnberger Tafel sucht weiter einen Ausweg aus der Krise

Nürnberg - Wie geht es weiter mit der Nürnberger Tafel? Die Vereinsmitglieder konnten sich nicht für einen neuen Träger entscheiden. Auch den Vorstand will niemand übernehmen.
Nürnberger Tafel sucht weiter einen Ausweg aus der Krise
Streit um das Nazi-Grabkreuz setzt sich fort

Streit um das Nazi-Grabkreuz setzt sich fort

München/Frauenchiemsee - Ein Künstler bemalte ein Grabkreuz für einen Nazi-General - dessen Nachfahre prompt eine einstweilige Verfügung erwirkte. Dagegen klagt der Künstler.
Streit um das Nazi-Grabkreuz setzt sich fort
Sexualstraftäter scheitert mit Klage

Sexualstraftäter scheitert mit Klage

Straßburg - Keine Gnade für einen verurteilten Sexualstraftäter. Dieser klagte vor dem Europäischen Gerichtshof gegen seine Sicherungsverwahrung geklagt - und scheiterte.
Sexualstraftäter scheitert mit Klage
Angeklagter Einbrecher gesteht Angriff mit Messer

Angeklagter Einbrecher gesteht Angriff mit Messer

Memmingen - Bei einem Wohnungseinbruch bei Günzburg verletzte der Einbrecher den Bewohner lebensbedrohlich. Der Angeklagte legte vor Gericht zumindest ein Teilgeständnis ab.
Angeklagter Einbrecher gesteht Angriff mit Messer
Berufsberatung ganz einfach über WhatsApp

Berufsberatung ganz einfach über WhatsApp

Bayreuth - Bayerische Schüler können künftig auf ein neues Angebot zur Berufsberatung zurückgreifen. Und das ganz einfach über WhatsApp am Smartphone.
Berufsberatung ganz einfach über WhatsApp
Erdbebenstatistik 2016: Bayern 150 Mal betroffen

Erdbebenstatistik 2016: Bayern 150 Mal betroffen

Augsburg - Wie mächtig Erdbeben sein können, zeigen die jüngsten Ereignisse aus Italien. Auch in Bayern kommt es regelmäßig zu Erdbeben. Im letzten Jahr 150 Mal.
Erdbebenstatistik 2016: Bayern 150 Mal betroffen
Genaue Ursache für die Tragödie von Arnstein steht fest

Genaue Ursache für die Tragödie von Arnstein steht fest

Arnstein - Nach dem Tod von sechs Teenagern im bayerischen Arnstein gehen die Ermittler davon aus, dass ein Stromaggregat den Kohlenmonoxid-Ausstoß verursacht hat.
Genaue Ursache für die Tragödie von Arnstein steht fest
Gesundheitsministerin stellt sich gegen Legalisierung von Cannabis

Gesundheitsministerin stellt sich gegen Legalisierung von Cannabis

München/Bayreuth - Cannabis für Erwachsene legalisieren - das fordert ein Verband in einer Petition. Gesundheitsministerin Huml kritisiert den Vorstoß.
Gesundheitsministerin stellt sich gegen Legalisierung von Cannabis
Sechs Tote in Gartenlaube: Woher kam das giftige Gas?

Sechs Tote in Gartenlaube: Woher kam das giftige Gas?

Arnstein - Der Tod von sechs Jugendlichen in einer unterfränkischen Gartenlaube wirft weiter Fragen auf. Wo das giftige Gas ausgetreten ist, steht noch nicht fest.
Sechs Tote in Gartenlaube: Woher kam das giftige Gas?
Tierquäler zieht Husky über die Gleise

Tierquäler zieht Husky über die Gleise

Würzburg - Ein Hundehalter hat seinen Husky auf offener Straße gequält. Passanten riefen die Polizei. Jetzt erwartet den Mann eine Anzeige - der Hund kam ins Tierheim.
Tierquäler zieht Husky über die Gleise
Polizei nimmt Terrorverdächtigen bei Nürnberg fest

Polizei nimmt Terrorverdächtigen bei Nürnberg fest

Burgthann/Bonn - In der Nähe von Nürnberg hat die Polizei einen Terrorverdächtigen festgenommen. Die Vorwürfe gegen ihn sollen sich auf seine Zeit in Syrien beziehen.
Polizei nimmt Terrorverdächtigen bei Nürnberg fest
Bayern vermarktet Gefängnisprodukte im Internet

Bayern vermarktet Gefängnisprodukte im Internet

München - Bayern will in Gefängnissen produzierte Waren im Internet vermarkten. Die entsprechende Homepage wird am Donnerstag freigeschalten.
Bayern vermarktet Gefängnisprodukte im Internet
Frau darf nicht mit Sperma ihres toten Mannes befruchtet werden

Frau darf nicht mit Sperma ihres toten Mannes befruchtet werden

Das Oberlandesgericht München hat einer Frau aus dem Landkreis Traunstein wenig Hoffnung darauf gemacht, dass sie sich mit dem Sperma ihres toten Ehemannes künstlich befruchten lassen darf.
Frau darf nicht mit Sperma ihres toten Mannes befruchtet werden
Wildschweinkopf in fremdem Garten aufgespießt

Wildschweinkopf in fremdem Garten aufgespießt

Irsee - Stellen Sie sich vor, Sie wachen eines Morgens auf und finden in ihrem Garten einen aufgespießten Kopf eines Wildschweins. So ist es einem Mann im Allgäu ergangen.
Wildschweinkopf in fremdem Garten aufgespießt
Größte Spielwarenmesse der Welt in Nürnberg eröffnet

Größte Spielwarenmesse der Welt in Nürnberg eröffnet

Nürnberg - Für die Spielzeug-Branche war 2016 wohl ein gutes Jahr. Die diesjährigen Neuheiten sieht man derzeit auf der Messe in Nürnberg. Die Gewerbeaufsicht schaut genau hin.
Größte Spielwarenmesse der Welt in Nürnberg eröffnet
Versuchter Mord in Schlosspark: Verurteilter legt Revision ein

Versuchter Mord in Schlosspark: Verurteilter legt Revision ein

Würzburg - In einem Park lauerte ein Mann seiner Ex-Freundin auf und stach drei Mal auf sie ein. Jetzt legt er gegen sein Urteil Revision ein - der Staatsanwalt auch.
Versuchter Mord in Schlosspark: Verurteilter legt Revision ein
Sexueller Missbrauch von Patientinnen: Arzt verurteilt

Sexueller Missbrauch von Patientinnen: Arzt verurteilt

Nürnberg - Zwei Jahre und neun Monate Haft für einen Nürnberger Arzt. Er soll Patientinnen sexuell missbraucht haben. Der Verurteilte wittert eine Verschwörung.
Sexueller Missbrauch von Patientinnen: Arzt verurteilt
Mann will Ex-Lebensgefährtin umbringen

Mann will Ex-Lebensgefährtin umbringen

Landshut - Mehrfache Faustschläge, dann griff er zum Metallrohr. Ein Mann hat in Landshut versucht, seine ehemalige Lebensgefährtin zu töten. Die Polizei konnte noch eingreifen.
Mann will Ex-Lebensgefährtin umbringen
210 Tiere in Wildpark werden getötet

210 Tiere in Wildpark werden getötet

Teublitz - In einem Wildpark in der Oberpfalz müssen 210 Tiere getötet werden. Es besteht der Verdacht auf Vogelgrippe.
210 Tiere in Wildpark werden getötet
In Bayern beginnt der Pollenflug

In Bayern beginnt der Pollenflug

München - Für Pollenallergiker ist der Frühling immer eine schwierige Zeit. Bereits Mitte Februar könnte es dieses Jahr in Bayern mit dem Heuschnupfen losgehen.
In Bayern beginnt der Pollenflug
Polizei schnappt mutmaßlichen Internetbetrüger

Polizei schnappt mutmaßlichen Internetbetrüger

Aschaffenburg - Der Bundespolizei ist in einem Zug in Unterfranken ein mutmaßlicher Internetbetrüger ins Netz gegangen. Die Handschellen klickten noch vor Ort.
Polizei schnappt mutmaßlichen Internetbetrüger
Ehemalige Goebbels-Sekretärin: „Warnung“ kurz vor ihrem Tod

Ehemalige Goebbels-Sekretärin: „Warnung“ kurz vor ihrem Tod

München - Brunhilde Pomsel war ganz nah dran am Führungszirkel der Nazis, als Sekretärin bei NS-Propagandaminister Joseph Goebbels. Nun ist Pomsel mit 106 Jahren gestorben.
Ehemalige Goebbels-Sekretärin: „Warnung“ kurz vor ihrem Tod
Erhebliche Feinstaubbelastung im Januar in Bayern

Erhebliche Feinstaubbelastung im Januar in Bayern

Augsburg - Der erste Monat des neuen Jahres hat Bayern eine düstere Bilanz bei der Feinstaubbelastung beschert. Besonders die Werte in Würzburg und München sind bedenklich hoch.
Erhebliche Feinstaubbelastung im Januar in Bayern
Land unter in Privatschule in Schwandorf - 750.000 Euro Schaden

Land unter in Privatschule in Schwandorf - 750.000 Euro Schaden

Schwandorf - Bei einem Wasserrohrbruch in einer Privatschule in Schwandorf ist in der Nacht zum Mittwoch ein Schaden in Höhe von rund 750 000 Euro entstanden.
Land unter in Privatschule in Schwandorf - 750.000 Euro Schaden
Wegen Regen: Lawinengefahr in den deutschen Alpen

Wegen Regen: Lawinengefahr in den deutschen Alpen

München - Starke Regen- und Schneefälle haben die Lawinengefahr in den bayerischen Alpen wieder kräftig ansteigen lassen.
Wegen Regen: Lawinengefahr in den deutschen Alpen