Ressortarchiv: BAYERN

Staatsregierung: Sorge um bayerische Geburtshilfe im ländlichen Raum

Staatsregierung: Sorge um bayerische Geburtshilfe im ländlichen Raum

Besonders in ländlichen Regionen müssen werdende Mütter oftmals weite Wege für Ärzte und Hebammen zurücklegen. Die Staatsregierung will dem Problem jetzt ein Ende setzen.
Staatsregierung: Sorge um bayerische Geburtshilfe im ländlichen Raum
Großeinsatz im Klinikum Ingolstadt: Mehrere Verletzte nach Feuer

Großeinsatz im Klinikum Ingolstadt: Mehrere Verletzte nach Feuer

Am späten Montagabend kam es zu einem Großeinsatz in Ingolstadt: Bei einem Feuer im Klinikum mussten 24 Patienten evakuiert werden
Großeinsatz im Klinikum Ingolstadt: Mehrere Verletzte nach Feuer
Busunglück mit 18 Toten: Ermittlungen eingestellt

Busunglück mit 18 Toten: Ermittlungen eingestellt

Bei einem schweren Busunglück auf der A9 im Juli starben insgesamt 18 Menschen. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen eingestellt.
Busunglück mit 18 Toten: Ermittlungen eingestellt
Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Rübensattelzug

Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Rübensattelzug

Eine Autofahrerin ist in Asbach-Bäumenheim (Landkreis Donau-Ries) beim Zusammenstoß mit einem Sattelzug ums Leben gekommen.
Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Rübensattelzug
Auf Gegenfahrbahn geraten: Autofahrerin (23) stirbt

Auf Gegenfahrbahn geraten: Autofahrerin (23) stirbt

Eine 23 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Rotthalmünster (Landkreis Passau) ums Leben gekommen.
Auf Gegenfahrbahn geraten: Autofahrerin (23) stirbt
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 

Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 

Für den tödlichen Messerangriff auf seine frühere Freundin hat das Landgericht Passau den 23 Jahre alten Täter zu zwölf Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt.
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche

Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche

Er wollte in Lohr am Main über Nacht angeln und ist ertrunken: Der Leichnam eines 57-Jährigen wurde am Sonntagnachmittag von einem Taucher auf dem Grund des Mains gefunden.
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche
Radfahrer stößt mit Sattelzug zusammen und stirbt

Radfahrer stößt mit Sattelzug zusammen und stirbt

Ein Radfahrer ist in Regensburg mit einem Sattelzug zusammengestoßen und tödlich verletzt worden. Der Mann starb noch am Unfallort.  Der genaue Unfallhergang ist bislang unklar.
Radfahrer stößt mit Sattelzug zusammen und stirbt
BGH bestätigt Urteil nach Mord an schwangerer Freundin

BGH bestätigt Urteil nach Mord an schwangerer Freundin

Nach dem Mord an seiner schwangeren Freundin muss ein 26-Jähriger eine lebenslange Haftstrafe antreten. Der Mann soll der 22-Jährigen den Schädel eingeschlagen und sie dann in die Donau geworfen haben.
BGH bestätigt Urteil nach Mord an schwangerer Freundin
Bistum versetzt Dekan nach Missbrauchsvorwurf in Ruhestand

Bistum versetzt Dekan nach Missbrauchsvorwurf in Ruhestand

Der Geistliche hat gestanden, sich vor vielen Jahren an einem Buben vergangen zu haben: Nach dem Vorwurf des sexuellen Missbrauchs ist der katholische Dekan von Nördlingen am Montag in den Ruhestand versetzt worden.
Bistum versetzt Dekan nach Missbrauchsvorwurf in Ruhestand
Betrunkener scheitert an Rechtskurve - und landet mit Auto in Swimmingpool

Betrunkener scheitert an Rechtskurve - und landet mit Auto in Swimmingpool

Ungewollte Abkühlung am Samstagabend: Ein Betrunkener landete am Samstagabend mit seinem Wagen in einen Pool. Er bretterte zuvor durch einen Garten. 
Betrunkener scheitert an Rechtskurve - und landet mit Auto in Swimmingpool
Aschaffenburger zieht sich vor Grab aus - und bereut es bitterlich 

Aschaffenburger zieht sich vor Grab aus - und bereut es bitterlich 

Ein 57-Jähriger entblößte sich auf einem Friedhof in Aschaffenburg - doch die Aktion ging für ihn ziemlich nach hinten los. 
Aschaffenburger zieht sich vor Grab aus - und bereut es bitterlich 
Einbrecher stehlen Spirituosen im Wert von mehreren Tausend Euro

Einbrecher stehlen Spirituosen im Wert von mehreren Tausend Euro

Bei einem Einbruch in einen Getränkemarkt in Nürnberg sind in der Nacht auf Samstag Spirituosen im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen worden.
Einbrecher stehlen Spirituosen im Wert von mehreren Tausend Euro
Wie Razzia in München: Herrmann will Großeinsätze der Polizei an Bayerns Bahnhöfen

Wie Razzia in München: Herrmann will Großeinsätze der Polizei an Bayerns Bahnhöfen

Die große Sicherheitskontrolle am Münchner Hauptbahnhof soll nur der Anfang gewesen sein. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) will die Kontrollen ausweiten.
Wie Razzia in München: Herrmann will Großeinsätze der Polizei an Bayerns Bahnhöfen
Vier Menschen werden bei Unfall in Unterfranken verletzt

Vier Menschen werden bei Unfall in Unterfranken verletzt

Ein 20-Jähriger hat im Landkreis Miltenberg beim Abbiegen ein Auto übersehen. Bei dem Unfall wurden vier Menschen leicht verletzt. 
Vier Menschen werden bei Unfall in Unterfranken verletzt
Brand in Einfamilienhaus in Weihmichl: 150.000 Euro Schaden

Brand in Einfamilienhaus in Weihmichl: 150.000 Euro Schaden

Ein Feuer in einem Einfamilienhaus in Weihmichl (Landkreis Landshut) hat einen Schaden von 150 000 Euro verursacht.
Brand in Einfamilienhaus in Weihmichl: 150.000 Euro Schaden
Feuerwehrmann spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas Unerwartetes

Feuerwehrmann spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas Unerwartetes

Viele feierten den Feuerwehrmann Rudi H., der auf der A3 bei Weibersbrunn Gaffer mit Wasser abspritzte, wie einen Helden. Nun hat er wieder etwas Unerwartetes getan - und wird erneut bejubelt.
Feuerwehrmann spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas Unerwartetes
Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf

Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf

Bei einem Feuer in einem Wohnviertel in Schwandorf in der Oberpfalz ist ein 80-Jähriger ums Leben gekommen.
Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf
Seniorin stiehlt: 82-Jährige als Ladendiebin unterwegs

Seniorin stiehlt: 82-Jährige als Ladendiebin unterwegs

Eine 82-Jährige hat wegen Ladendiebstahls in Bamberg die Polizei auf den Plan gerufen.
Seniorin stiehlt: 82-Jährige als Ladendiebin unterwegs
Fußgänger wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Fußgänger wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Ein 37 Jahre alter Fußgänger ist in der Nacht zu Samstag bei Bad Kissingen von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.
Fußgänger wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt
Oma stirbt im Auto vor den Augen der zehnjährigen Enkelin

Oma stirbt im Auto vor den Augen der zehnjährigen Enkelin

Vor den Augen ihrer zehnjährigen Enkelin auf dem Auto-Rücksitz ist in Niederbayern eine 78-Jährige tödlich verunglückt. Die beiden waren zusammen mit dem Großvater auf der B388 in Richtung Passau unterwegs.
Oma stirbt im Auto vor den Augen der zehnjährigen Enkelin
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe

Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe

Eine Freisinger Familie erlebt eines Morgens eine böse Überraschung: Ihr teurer Audi A6 ist weg. Gestohlen. Von der Polizei erfährt sie, dass mehr dahinter steckt als gedacht.
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Opfer überwältigt Tankstellenräuber - Polizei nicht begeistert

Opfer überwältigt Tankstellenräuber - Polizei nicht begeistert

Ein 22-Jähriger versuchte eine Augsburger Tankstelle zu überfallen. Der Kassierer alarmierte die Polizei und hielt den Räuber fest. Davon waren die Beamten nicht sehr begeistert.
Opfer überwältigt Tankstellenräuber - Polizei nicht begeistert
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit

Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit

Ein 36-Jähriger wurde auf der A8 bei Bad Aibling aufgehalten und muss jetzt hinter Gitter. Ihm ist dabei aber nur eine Sache wichtig: sein Fernseher.
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit
Schlechtes Gewissen: Einbrecher stellt sich selbst

Schlechtes Gewissen: Einbrecher stellt sich selbst

Nachdem er Geldbörsen, Schmuck und einen Fotoapparat mitgehen ließ, packte ihn anscheinend das schlechte Gewissen. Ein Einbrecher in Erlangen zeigte sich selbst an.
Schlechtes Gewissen: Einbrecher stellt sich selbst
Weltweit einzigartig: Passau bekommt ein Dackel-Museum

Weltweit einzigartig: Passau bekommt ein Dackel-Museum

Das weltweit einzige Dackelmuseum soll ab Frühjahr kommenden Jahres im bayerischen Passau zu besichtigen sein.
Weltweit einzigartig: Passau bekommt ein Dackel-Museum
Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden

Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden

Zwei Jahre nach der Gründung einer speziellen Ermittlungsgruppe gegen Einbrecher hat die Augsburger Kripo vier osteuropäische Banden zerschlagen.
Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Winterlich in ganz Bayern? Die Wetterfrösche haben einen Tag im Blick

Winterlich in ganz Bayern? Die Wetterfrösche haben einen Tag im Blick

Schneefallgrenze bis 400 Meter, kaum Sonne auch Glatteis ist möglich: Am Wochenende klopft der Winter erneut in Bayern an. Es könnte landesweit schneien, die Skifahrer wird es freuen.
Winterlich in ganz Bayern? Die Wetterfrösche haben einen Tag im Blick
Wirbel um Facebook-Beitrag von Polizei-Gewerkschaft - Tenor: Ausländer dürfen sich alles erlauben

Wirbel um Facebook-Beitrag von Polizei-Gewerkschaft - Tenor: Ausländer dürfen sich alles erlauben

Behauptungen, wonach Deutsche im eigenen Land nur noch Bürger zweiter Klasse wären, kennt man von Rechtspopulisten. Die GdP musste sich nun für einen ähnlichen Beitrag rechtfertigen. 
Wirbel um Facebook-Beitrag von Polizei-Gewerkschaft - Tenor: Ausländer dürfen sich alles erlauben
Mann stirbt bei Brand in Bamberger Asylunterkunft: Neue Details bekannt

Mann stirbt bei Brand in Bamberger Asylunterkunft: Neue Details bekannt

Bislang konnte der Mann, der nach einem Brand in einer Asylunterkunft tot aufgefunden wurde, nicht identifiziert werden. Auch wie das Feuer entfachte, war unbekannt. Nun gibt es Antworten. 
Mann stirbt bei Brand in Bamberger Asylunterkunft: Neue Details bekannt
Messerattacke im ICE: Lange Haftstrafe für Angeklagten

Messerattacke im ICE: Lange Haftstrafe für Angeklagten

Völlig betrunken hat ein Mann im April in einem ICE einen anderen Fahrgast mit einem langen Messer angegriffen und schwer verletzt. Für diese heimtückische Tat ist der Niederländer heute in Aschaffenburg zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden.
Messerattacke im ICE: Lange Haftstrafe für Angeklagten
Schlimme Vorwürfe nach Bamberger Todesdrama: Ignorierte der Wachdienst das Feuer?

Schlimme Vorwürfe nach Bamberger Todesdrama: Ignorierte der Wachdienst das Feuer?

Es sind schwere Anschuldigungen über die der Bayerische Rundfunk berichtet: Ein syrischer Flüchtling wirft dem Wachdienst vor, nichts gegen den Brand getan zu haben. 
Schlimme Vorwürfe nach Bamberger Todesdrama: Ignorierte der Wachdienst das Feuer?
Dieb stiehlt Leergut und will dann Pfand einkassieren 

Dieb stiehlt Leergut und will dann Pfand einkassieren 

In die Kategorie „selten dämlich“ dürften Ermittler die Aktion eines Leergut-Diebes in Niederbayern einordnen. Nachdem er mehrere leere Getränkekästen gestohlen hatte, wollte der Täter tags darauf den Pfand einkassieren.
Dieb stiehlt Leergut und will dann Pfand einkassieren 
Reiche Japanerin eröffnet „ihr“ Seniorenheim in Oberfranken

Reiche Japanerin eröffnet „ihr“ Seniorenheim in Oberfranken

Es klingt ein bisschen nach einem Märchen: Eine wohlhabende Dame aus Fernost schenkt einer oberfränkischen Kleinstadt ein Altenheim. Doch die Geschichte ist wirklich wahr. 
Reiche Japanerin eröffnet „ihr“ Seniorenheim in Oberfranken
Feuer in Bamberger Flüchtlingsheim beschäftigt die Kripo 

Feuer in Bamberger Flüchtlingsheim beschäftigt die Kripo 

In einer Flüchtlingsunterkunft in Bamberg (Oberfranken) ist am Mittwochmorgen ein Mensch ums Leben gekommen. Die Einrichtung ist schon wegen ihrer Größe umstritten. Nun ermittelt die Kripo.  
Feuer in Bamberger Flüchtlingsheim beschäftigt die Kripo 
Brand in Bamberger Flüchtlingsheim: Ein Mensch stirbt

Brand in Bamberger Flüchtlingsheim: Ein Mensch stirbt

Bei einem Brand in einer Asyl-Unterkunft im oberfränkischen Bamberg ist ein Mensch ums Leben gekommen. Vier Bewohner wurden verletzt. 
Brand in Bamberger Flüchtlingsheim: Ein Mensch stirbt
„Atelier“ im Bayerischen Hof: Bayern bekommt zweites Drei-Sterne-Restaurant

„Atelier“ im Bayerischen Hof: Bayern bekommt zweites Drei-Sterne-Restaurant

„Shooting Star“ Jan Hartwig steigt in den Koch-Olymp auf. Erstmals erhält er mit seinem Team im „Atelier“ im Hotel „Bayerischer Hof“ drei „Michelin“-Sterne. Damit gibt es im Freistaat nun zwei Drei-Sterne-Häuser.
„Atelier“ im Bayerischen Hof: Bayern bekommt zweites Drei-Sterne-Restaurant
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen

Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen

Im Saal 600 des Nürnberger Justizgebäudes machten die Alliierten ab 1945 Nazi-Verbrechern den Prozess. Bald wird dieser historische Schauplatz nur für Besucher offen stehen. 
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Atomausstieg: Bayern produziert immer weniger Strom

Atomausstieg: Bayern produziert immer weniger Strom

Die bayerische Stromproduktion sinkt deutlich, laut dem Landesamt für Statistik. Der Grund dafür ist der schrittweise Abschaltung der Kernkraftwerke. Schließen erneuerbare Energien die Lücke? 
Atomausstieg: Bayern produziert immer weniger Strom
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt

Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt

Bei einem Sturz hat sich ein Mopedfahrer im oberpfälzischen Deining tödliche Verletzungen zugezogen.
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt
Mann verliert Geld-Kuvert und bedroht alle mit Klobürste

Mann verliert Geld-Kuvert und bedroht alle mit Klobürste

Auf dem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes im schwäbischen Dillingen hat ein Mann ein Kuvert mit 1.600 Euro Bargeld verloren. Das brachte ihn offenbar an den Rande des Wahnsinns.
Mann verliert Geld-Kuvert und bedroht alle mit Klobürste
Baby-Boom in Bayern: Es gibt einen neuen Rekord

Baby-Boom in Bayern: Es gibt einen neuen Rekord

Baby-Boom in Bayern: Im Freistaat gibt es so viele Neugeborene wie seit fast 20 Jahren nicht mehr. 
Baby-Boom in Bayern: Es gibt einen neuen Rekord
Einbruch in Bäckerei - hoher Schaden 

Einbruch in Bäckerei - hoher Schaden 

In der Nacht auf Sonntag, den 12. November, kam es zu einen Einbruch in eine Bäckerei in Rechtmehring. Die Ermittler bitten die Bevölkerung um Hilfe bei der Aufklärung des Falles.
Einbruch in Bäckerei - hoher Schaden 
Kuh wird von Auto erfasst - und hat mächtig „Schwein gehabt“

Kuh wird von Auto erfasst - und hat mächtig „Schwein gehabt“

Zu einem Zusammenstoß kam es am Sonntag, als mehrere Kühe eine Straße überqueren wollten und eine von ihnen von einem Auto erfasst wurde. Doch es folgte Glück im Unglück.
Kuh wird von Auto erfasst - und hat mächtig „Schwein gehabt“
Autofahrer liefern sich Rennen - genau vor den Augen der Polizei

Autofahrer liefern sich Rennen - genau vor den Augen der Polizei

In der Nacht zum Montag lieferten sich zwei Autofahrer in Deggendorf ein rasantes Rennen an einer Ampel - was sie dabei nicht bedachten: Ein Streifenwagen stand direkt hinter ihnen.
Autofahrer liefern sich Rennen - genau vor den Augen der Polizei
Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Da er sich keiner Verkehrskontrolle unterziehen wollte, versuchte ein 28-Jähriger in Südhessen vor der Polizei zu fliehen - Die Verfolgungsjagd endete mit zwei leicht verletzten Beamten.
Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei
Messerattacke im ICE: Täter habe „keine Erinnerung an den Vorfall“

Messerattacke im ICE: Täter habe „keine Erinnerung an den Vorfall“

Nachdem im April dieses Jahres ein Mann grundlos mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt wurde, versucht sich der Täter nun vor Gericht zu verteidigen.
Messerattacke im ICE: Täter habe „keine Erinnerung an den Vorfall“
Trauerschwan verendet nach Angriff

Trauerschwan verendet nach Angriff

Im Schlosspark Fantaisie bei Bayreuth wurde ein Trauerschwan angegriffen und dabei tödlich verletzt. Sein langjähriger Partner bleibt alleine zurück - und trauert offensichtlich.
Trauerschwan verendet nach Angriff

Reinigung im Wasserkraftwerk endet tödlich

Ein 77-Jähriger aus Eggenfelden verunglückte beim Reinigen eines Rechens - Jegliche Hilfe für den Mann kam zu spät.
Reinigung im Wasserkraftwerk endet tödlich
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 

Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 

Nachdem ein Streit unter Mitbewohnern eskalierte, wurde ein Mann (45) zuerst verprügelt und anschließend die Treppe hinuntergestoßen. Zwei Verdächtige wurden festgenommen.
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen