Ressortarchiv: BAYERN

Mädchen auf Zebrastreifen angefahren - Autofahrer flüchtet

Mädchen auf Zebrastreifen angefahren - Autofahrer flüchtet

Ein unbekannter Autofahrer hat auf einem Zebrastreifen in Würzburg ein Mädchen angefahren und ist anschließend geflüchtet.
Mädchen auf Zebrastreifen angefahren - Autofahrer flüchtet
Insolvenzverwalter soll mehr als zwei Millionen Euro ergaunert haben

Insolvenzverwalter soll mehr als zwei Millionen Euro ergaunert haben

Ein Bayreuther Rechtsanwalt soll aus mehreren Insolvenzverfahren mehr als zwei Millionen Euro für sich erschlichen haben.
Insolvenzverwalter soll mehr als zwei Millionen Euro ergaunert haben
Bayern-Ei-Skandal: Landrat stellt Strafanzeige

Bayern-Ei-Skandal: Landrat stellt Strafanzeige

Ein anonymer Korruptionsvorwurf gegen Mitarbeiter des Landratsamtes Straubing-Bogen im Untersuchungsausschuss zum Bayern-Ei-Skandal hat ein juristisches Nachspiel.
Bayern-Ei-Skandal: Landrat stellt Strafanzeige
Bildungsausgaben: Kein Bundesland kann Bayern folgen

Bildungsausgaben: Kein Bundesland kann Bayern folgen

Kein Bundesland gibt mehr Geld für die Bildung aus als Bayern. Knapp ein Siebtel der deutschen Bildungsausgaben stammt aus dem Freistaat.
Bildungsausgaben: Kein Bundesland kann Bayern folgen
Zu zweit unterm Baum

Zu zweit unterm Baum

Verliebte, die Hand in Hand über den Weihnachtsmarkt schlendern, Paare, die sich unter dem Mistelzweig küssen, unzählige kitschige Fernsehromanzen, die auf nahezu jedem Sender laufen: Für Singles kann die Weihnachtszeit ziemlich deprimierend sein.
Zu zweit unterm Baum
Nach Gewaltexzess: Nürnberger Täter in Psychatrie eingewiesen

Nach Gewaltexzess: Nürnberger Täter in Psychatrie eingewiesen

Nachdem er ohne erkennbaren Grund eine Rentnerin in Nürnberg lebensgefährlich verletzt hat, ist ein 23 Jahre alter Mann vorerst in einer psychiatrischen Klinik untergebracht worden.
Nach Gewaltexzess: Nürnberger Täter in Psychatrie eingewiesen
Abwärtstrend setzt sich fort: Immer mehr Milchbauern geben auf

Abwärtstrend setzt sich fort: Immer mehr Milchbauern geben auf

Der Milchbauer wird in Bayern seltener. Der Abwärtstrend der vergangenen Jahre hat sich heuer fortgesetzt: Anfang November gab es noch 30 489 Bauernhöfe mit Milchkühen in Bayern, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag mitteilte.
Abwärtstrend setzt sich fort: Immer mehr Milchbauern geben auf
20-Jähriger nach Glätteunfall schwer verletzt - er hatte noch keine Winterreifen

20-Jähriger nach Glätteunfall schwer verletzt - er hatte noch keine Winterreifen

Ein 20-jähriger Mann ist bei einem Glätteunfall in der Oberpfalz in der Nacht zum Donnerstag schwer verletzt worden.
20-Jähriger nach Glätteunfall schwer verletzt - er hatte noch keine Winterreifen
Gewaltexzess in Nürnberg: Frau bei Attacke lebensgefährlich verletzt

Gewaltexzess in Nürnberg: Frau bei Attacke lebensgefährlich verletzt

Am Mittwochnachmittag hat ein Mann in Nürnberg derart heftig auf eine ältere Frau eingeschlagen, dass diese nach Polizeiangaben lebensgefährlich verletzt wurde. Die Mordkommission ermittelt.
Gewaltexzess in Nürnberg: Frau bei Attacke lebensgefährlich verletzt
Seilfalle für Radfahrer - Mehr als drei Jahre Haft für 22-Jährigen

Seilfalle für Radfahrer - Mehr als drei Jahre Haft für 22-Jährigen

Er spannt ein dünnes Seil quer über einen Weg - wenige Stunden später fährt ein Radfahrer in die Falle und wird schwer verletzt. Für diese Tat muss ein junger Mann nun lange ins Gefängnis. Das Nürnberger Landgericht will hier ein Zeichen setzen.
Seilfalle für Radfahrer - Mehr als drei Jahre Haft für 22-Jährigen
Ohne erkennbaren Grund: Passant schlägt Rentnerin auf offener Straße brutal zusammen

Ohne erkennbaren Grund: Passant schlägt Rentnerin auf offener Straße brutal zusammen

Auf offener Straße und ohne erkennbaren Grund hat in Nürnberg ein nur mit Unterhose bekleideter Passant eine 73 Jahre alte Frau brutal zusammengeschlagen.
Ohne erkennbaren Grund: Passant schlägt Rentnerin auf offener Straße brutal zusammen
GfK: Bis zu 400 Stellen am Nürnberger Firmensitz bedroht

GfK: Bis zu 400 Stellen am Nürnberger Firmensitz bedroht

Die Pläne für den radikalen Konzernumbau beim Marktforscher GfK nehmen Formen an. Am Firmensitz in Nürnberg könnten 400 Stellen wegfallen, teilte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch auf Nachfrage mit.
GfK: Bis zu 400 Stellen am Nürnberger Firmensitz bedroht
Festspielhaus hinter Planen - in Bayreuth wird saniert

Festspielhaus hinter Planen - in Bayreuth wird saniert

Am Bayreuther Festspielhaus schreiten die Sanierungsarbeiten voran. Derzeit liege man im Zeitplan, versicherten Architekt Detlef Stephan und Holger von Berg, der geschäftsführende Direktor der Bayreuther Festspiele GmbH, am Mittwoch.
Festspielhaus hinter Planen - in Bayreuth wird saniert
21-Jährige zu Tode gewürgt - tatverdächtiger Freund in Klinik eingewiesen

21-Jährige zu Tode gewürgt - tatverdächtiger Freund in Klinik eingewiesen

Nach dem gewaltsamen Tod einer 21-Jährigen in Neuendettelsau (Landkreis Ansbach) ist der tatverdächtige Freund der Frau in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht worden.
21-Jährige zu Tode gewürgt - tatverdächtiger Freund in Klinik eingewiesen
„Mythos Bayern“: Landesausstellung im Kloster Ettal

„Mythos Bayern“: Landesausstellung im Kloster Ettal

Mit 250 Objekten vom jahrtausendealten Einbaum bis zur königlichen Badewanne setzt die bayerische Landesaustellung 2018 den „Mythos Bayern“ in Szene.
„Mythos Bayern“: Landesausstellung im Kloster Ettal
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an

Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an

Wegen sexuellen Missbrauchs eines Schutzbefohlenen hat das Bistum Würzburg einen Priester im Ruhestand angezeigt.
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs

Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs

Bei der Kontrolle eines Autofahrers in Passau haben Polizisten am frühen Mittwochmorgen zwei Kängurus im Fahrzeug gefunden.
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A3

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A3

Tragischer Unfall auf der Autobahn 3 bei Würzburg: Ein Lkw-Fahrer übersah offenbar das Ende ein Staus - und kam bei der folgenden Kollision ums Leben.
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A3
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“

Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“

Auch in der Dom- und Unistadt Regensburg ist bezahlbarer Wohnraum knapp. Eine Anzeige für eine 65-Quadratmeter große Wohnung im Osten der Stadt sorgt nun für großes Aufsehen. Die Formulierungen werden als diskriminierend kritisiert. 
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne

Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne

Zwischenfall in einer Kaserne im Landkreis Schwandorf: Soldaten schossen auf einen Eindringling im Auto. 
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt

Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt

Drei Menschen sind bei einem Unfall mit einem Fahranfänger in Pfeffenhausen bei Landshut verletzt worden, zwei von ihnen schwer.
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Frau gequält und erschlagen - zwölf Jahre Haft wegen Totschlags

Frau gequält und erschlagen - zwölf Jahre Haft wegen Totschlags

Mehr als fünf Stunden lang, soll er seine Frau geschlagen und gequält haben. Als er schließlich den Notarzt rief, war es bereits zu spät. Nun wurde der Mann verurteilt. 
Frau gequält und erschlagen - zwölf Jahre Haft wegen Totschlags
Noch kein Urteil im Holzkirchner Kuhglocken-Streit – jetzt gibt es zweite Klage 

Noch kein Urteil im Holzkirchner Kuhglocken-Streit – jetzt gibt es zweite Klage 

Der Kuhglocken-Streit von Holzkirchen ist um eine Klage erweitert worden – und das noch vor der Urteilsverkündung im laufenden Verfahren. Lesen Sie die Details. 
Noch kein Urteil im Holzkirchner Kuhglocken-Streit – jetzt gibt es zweite Klage 
Winter sorgt für viele Unfälle in Bayern

Winter sorgt für viele Unfälle in Bayern

Wegen Glätte und frostigem Wind ist es am Wochenende in Bayern zu zahlreichen Unfällen gekommen. Auf der Zugspitze gab es einen eisigen Rekord.
Winter sorgt für viele Unfälle in Bayern
14-Jährige fliehen mit Moped vor Polizei

14-Jährige fliehen mit Moped vor Polizei

Zwei 14-Jährige auf einem Moped haben sich mit der Polizei im oberpfälzischen Amberg eine Verfolgungsjagd geliefert. Die Beamten hatten das Moped kontrollieren wollen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.
14-Jährige fliehen mit Moped vor Polizei
Bargeldlose Buße: Strafe künftig einfach mit Karte zahlen

Bargeldlose Buße: Strafe künftig einfach mit Karte zahlen

Autofahrer im Freistaat können ihre Knöllchen von der Verkehrspolizei ab Montag auch mit Karte bezahlen. Das Zahlen wie im Supermarkt geht zwar noch nicht direkt beim Wachtmeister vor Ort, aber auf der Wache.
Bargeldlose Buße: Strafe künftig einfach mit Karte zahlen
Brand in Gartenhütte: 56-Jähriger tot aufgefunden

Brand in Gartenhütte: 56-Jähriger tot aufgefunden

Bei einem Feuer in einer Gartenhütte ist in Mittelfranken ein Mann ums Leben gekommen. Feuerwehrleute entdeckten die Leiche des 56-Jährigen im Inneren der Laube, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.
Brand in Gartenhütte: 56-Jähriger tot aufgefunden
Lkw-Fahrer wird von Rampe seines Tiefladers erschlagen

Lkw-Fahrer wird von Rampe seines Tiefladers erschlagen

Beim Abladen eines Baggers von seinem Tieflader ist ein Lkw-Fahrer am Freitag in Mittelfranken erschlagen worden. Ein schwere Metallrampe war herabgestürzt.
Lkw-Fahrer wird von Rampe seines Tiefladers erschlagen
Autofahrer zieht Snowboarder nachts hinter sich her - doch dann ...

Autofahrer zieht Snowboarder nachts hinter sich her - doch dann ...

Zwei junge Männer dachten sich, sie seien besonders kreativ, wenn sie ein Snowboard hinter einem Auto her zögen. Doch mit einer Sache hatten sie nicht gerechnet.
Autofahrer zieht Snowboarder nachts hinter sich her - doch dann ...
Musik zu laut: Frau schießt mit Luftgewehr auf Männer

Musik zu laut: Frau schießt mit Luftgewehr auf Männer

Weil sie sich von Lärm belästigt fühlte, hat eine Frau mit einem Luftgewehr auf vier junge Männer geschossen.
Musik zu laut: Frau schießt mit Luftgewehr auf Männer
Unfälle in Bayern: Wagen schleudert ins Wasser

Unfälle in Bayern: Wagen schleudert ins Wasser

Verschneite Straßen, Glätte und frostiger Wind - der Winter ist da. Vielerorts kracht es, weil sich Straßen in spiegelglatte Rutschbahnen verwandeln. Und auf der Zugspitze gibt es einen eisigen Rekord.
Unfälle in Bayern: Wagen schleudert ins Wasser
Schussdrohungen an unterfränkischer Schule: Verdächtiger festgenommen

Schussdrohungen an unterfränkischer Schule: Verdächtiger festgenommen

Ein Mann soll einen Angriff mit Schusswaffen auf die Mittelschule in Arnstein geplant haben. Die Polizei nahm den Verdächtigen vorläufig fest.
Schussdrohungen an unterfränkischer Schule: Verdächtiger festgenommen
Junge Frau (22) löst Unfallserie mit zwölf Verletzten aus

Junge Frau (22) löst Unfallserie mit zwölf Verletzten aus

Eine 22-Jährige löste in der Oberpfalz eine Unfallserie mit sieben Fahrzeugen aus. Dabei wurden zwölf Menschen verletzt.
Junge Frau (22) löst Unfallserie mit zwölf Verletzten aus
LKA-Spezialeinsatz in Briefzentrum: Verdächtiges Paket gefunden

LKA-Spezialeinsatz in Briefzentrum: Verdächtiges Paket gefunden

Am Donnerstagabend sorgte ein verdächtiges Paket im Kolbermoorer Briefzentrum für viel Aufregung. Um den Fund zu untersuchen, musste eine Sondereinheit anrücken.
LKA-Spezialeinsatz in Briefzentrum: Verdächtiges Paket gefunden
Bombendrohung: Würzburger Uni für kurze Zeit geräumt

Bombendrohung: Würzburger Uni für kurze Zeit geräumt

In der Nacht auf Freitag hat ein Unbekannter eine Bombendrohung an die Uni Würzburg geschickt. Mehrere Tausend Menschen mussten vorläufig die Gebäude verlassen.
Bombendrohung: Würzburger Uni für kurze Zeit geräumt
Obdachloser lebensgefährlich verletzt nachdem die Müllabfuhr ihn im Container übersieht

Obdachloser lebensgefährlich verletzt nachdem die Müllabfuhr ihn im Container übersieht

Ein Obdachloser hatte in einem Altpapiercontainer geschlafen, um sich vor der Kälte zu schützen. Die Müllabfuhr leerte die Tonne am Freitag. Dabei wurde der Mann lebensgefährlich verletzt.
Obdachloser lebensgefährlich verletzt nachdem die Müllabfuhr ihn im Container übersieht
Nach Überholen von Lastwagen: Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Unfall auf A8

Nach Überholen von Lastwagen: Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Unfall auf A8

Bei einem Unfall auf der Autobahn 8 in Schwaben ist ein Mann gestorben und ein weiterer schwer verletzt worden.
Nach Überholen von Lastwagen: Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Unfall auf A8
Horror-Unfall auf A6: Zwei Menschen verbrennen nach Aufprall in Kleintransporter

Horror-Unfall auf A6: Zwei Menschen verbrennen nach Aufprall in Kleintransporter

In der Nähe von Nabburg kam es auf der A6 zu einem schweren Unglück. Der Fahrer eines Kleinlasters ist auf einen Sattelzug aufgefahren - dabei ging das Fahrzeug in Flammen auf. Er und sein Beifahrer starben.
Horror-Unfall auf A6: Zwei Menschen verbrennen nach Aufprall in Kleintransporter
Riedberger Horn: Weitere Gespräche über Skischaukel im Allgäu

Riedberger Horn: Weitere Gespräche über Skischaukel im Allgäu

Der Streit über eine Skischaukel am Riedberger Horn im Allgäu geht weiter. Am Donnerstag kam es zu einem Gespräch zwischen Horst Seehofer, den örtlichen Bürgermeistern und Gegnern des Projekts.
Riedberger Horn: Weitere Gespräche über Skischaukel im Allgäu
Frau aus Bayern (51) stirbt in NRW noch an der Unfallstelle

Frau aus Bayern (51) stirbt in NRW noch an der Unfallstelle

Eine 51 Jahre alte Frau aus Bayern ist am Mittwochmittag in Nordrhein-Westfalen noch an der Unfallstelle gestorben. Sie sei ohne ersichtlichen Grund von der Straße abgekommen. 
Frau aus Bayern (51) stirbt in NRW noch an der Unfallstelle
Nach Vergewaltigungs-Vorwurf: Bamberger Chefarzt verurteilt

Nach Vergewaltigungs-Vorwurf: Bamberger Chefarzt verurteilt

Einem Bamberger Chefarzt ist vorgeworfen worden, seine Mitarbeiterin zu sexuellen Handlungen gezwungen zu haben. Jetzt fiel das Urteil gegen den 46-Jährigen.
Nach Vergewaltigungs-Vorwurf: Bamberger Chefarzt verurteilt
„Negerball“ wird umbenannt – Skandal-Fasching im Bayerischen Wald

„Negerball“ wird umbenannt – Skandal-Fasching im Bayerischen Wald

Beleidigend, herabwürdigend, rassistisch? Eine alljährliche Faschingsfeier in Niederbayern ist viele Jahre lang „Negerball“ genannt worden. Das ändert sich jetzt. 
„Negerball“ wird umbenannt – Skandal-Fasching im Bayerischen Wald
Nach Streit mit der Freundin: Betrunkener versenkt Auto in See

Nach Streit mit der Freundin: Betrunkener versenkt Auto in See

In Hof ist ein 28-Jähriger nach einem Streit mit seiner Freundin betrunken Auto gefahren. Nachdem der Mann sein Fahrzeug in einem See versenkt hatte, musste er sich selbst daraus befreien.
Nach Streit mit der Freundin: Betrunkener versenkt Auto in See
Vor Gericht: Eltern streiten sich um Urne ihres toten Sohnes

Vor Gericht: Eltern streiten sich um Urne ihres toten Sohnes

In Nürnberg streiten sich Eltern vor Gericht um die Urne ihres Sohnes, der mit 19 Jahren verstorben ist. Dieser äußerte wohl einen Wunsch über seine letzte Ruhestätte.
Vor Gericht: Eltern streiten sich um Urne ihres toten Sohnes
Aus dem Darknet: Polizei findet mehrere Waffen bei 26-Jährigen

Aus dem Darknet: Polizei findet mehrere Waffen bei 26-Jährigen

In der Wohnung eines 26-Jährigen wurden mehrere Waffen gefunden, die der Mann illegal im Darknet bestellt hatte. Eine der Waffen war eine „Glock“-Pistole.
Aus dem Darknet: Polizei findet mehrere Waffen bei 26-Jährigen
Entlaufene Wölfe aus Nationalpark: Ein Tier vermutlich in Österreich

Entlaufene Wölfe aus Nationalpark: Ein Tier vermutlich in Österreich

Vor zwei Monaten wurden sechs Wölfe aus ihrem Gehege im Bayerischen Wald freigelassen. In Österreich fand man nun Hinweise, die auf einen der Wölfe hindeuten.
Entlaufene Wölfe aus Nationalpark: Ein Tier vermutlich in Österreich
Stau-Chaos zu erwarten: Tirol führt Lkw-Blockabfertigung durch

Stau-Chaos zu erwarten: Tirol führt Lkw-Blockabfertigung durch

Die Behörden in Tirol haben für den 9. und 11. Dezember Blockabfertigungen für Lastwagen angekündigt. Autofahrer sollten deshalb mit Stau an der Grenze rechnen.
Stau-Chaos zu erwarten: Tirol führt Lkw-Blockabfertigung durch
Großeinsatz in Dietmannsried: „Reichsbürger“ gibt mehrere Schüsse ab

Großeinsatz in Dietmannsried: „Reichsbürger“ gibt mehrere Schüsse ab

In Dietmannsried löste ein 44-Jähriger einen Großeinsatz der Polizei aus, nachdem er zwei Mal hintereinander mehrere Schüsse abgegeben hatte.
Großeinsatz in Dietmannsried: „Reichsbürger“ gibt mehrere Schüsse ab
Brand in BMW-Werk: Sieben verletzte Personen

Brand in BMW-Werk: Sieben verletzte Personen

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ist in Ergolding ein Brand in einem BMW-Werk ausgebrochen. Sieben Arbeiter wurden bei dem Vorfall verletzt.
Brand in BMW-Werk: Sieben verletzte Personen
Wie in Hollywood: Polizei schnappt drei Männer nach wilder Verfolgungsjagd

Wie in Hollywood: Polizei schnappt drei Männer nach wilder Verfolgungsjagd

Eine Routinekontrolle in Nürnberg gipfelte in der Nacht zum Mittwoch in einer wilden Verfolgungsjagd. Am Ende hatte die Polizei aber den längeren Atem.
Wie in Hollywood: Polizei schnappt drei Männer nach wilder Verfolgungsjagd