Ressortarchiv: BAYERN

 „Wir bluten aus“: Einzelhändler vor dem Ruin - jetzt begehren sie auf

 „Wir bluten aus“: Einzelhändler vor dem Ruin - jetzt begehren sie auf

Einzelhändler aus ganz Bayern sind gestern in Bad Tölz auf die Straße gegangen. Sie fordern Soforthilfen für die Innenstädte und appellieren an Politiker und Kunden.
 „Wir bluten aus“: Einzelhändler vor dem Ruin - jetzt begehren sie auf

War lange vermisst: 15-Jähriger aus Garching an der Alz wieder Zuhause

Seit Donnerstag ist in Garching an der Alz ein 15-Jähriger verschwunden. Polizei und Familie hoffen jetzt darauf, dass ihn jemand gesehen hat und sich bei ihnen meldet.
War lange vermisst: 15-Jähriger aus Garching an der Alz wieder Zuhause
„Schule muss irgendwann wieder normal funktionieren“: Die ersten bayerischen Lehrer und Erzieher sind geimpft

„Schule muss irgendwann wieder normal funktionieren“: Die ersten bayerischen Lehrer und Erzieher sind geimpft

Lehrer und Erzieher sind bei der Impf-Priorisierung nach vorne gerückt. Viele müssen zwar trotzdem noch warten – doch die ersten haben ihre Impfung schon bekommen. 
„Schule muss irgendwann wieder normal funktionieren“: Die ersten bayerischen Lehrer und Erzieher sind geimpft
Corona-Lockerungen: Bayerns Baumärkte sperren wieder auf - warten auf den Ansturm

Corona-Lockerungen: Bayerns Baumärkte sperren wieder auf - warten auf den Ansturm

Am Montag öffnen erstmals seit Mitte Dezember wieder die Baumärkte und Gartencenter in Bayern. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren.
Corona-Lockerungen: Bayerns Baumärkte sperren wieder auf - warten auf den Ansturm
Deutscher Wetterdienst rechnet vor: Winter in Bayern war viel zu warm - trotz Schneechaos und Kältewelle

Deutscher Wetterdienst rechnet vor: Winter in Bayern war viel zu warm - trotz Schneechaos und Kältewelle

Das Wetter in Bayern bleibt zum Wochenende freundlich. Zwar kann es in manchen Gebieten zunächst regnen und sogar schneien, doch dann zeigt sich bald die Sonne.
Deutscher Wetterdienst rechnet vor: Winter in Bayern war viel zu warm - trotz Schneechaos und Kältewelle
Corona-Vordrängler: Arzt zweigt sich Impfstoff ab und impft Bekannte - Senioren jetzt ohne Schutz

Corona-Vordrängler: Arzt zweigt sich Impfstoff ab und impft Bekannte - Senioren jetzt ohne Schutz

Weil sich ein Impfarzt aus einer Corona-Impfstoffampulle etwas für den privaten Gebrauch abgezweigt hat, ermittelt jetzt die Oberstaatsanwaltschaft Ansbach. 
Corona-Vordrängler: Arzt zweigt sich Impfstoff ab und impft Bekannte - Senioren jetzt ohne Schutz
Corona-Lockerung: Ab Montag hat Bayern wieder die Haare schön - jetzt folgt der Ansturm auf die Salons

Corona-Lockerung: Ab Montag hat Bayern wieder die Haare schön - jetzt folgt der Ansturm auf die Salons

In Bayerns Friseursalons laufen die Vorbereitungen für die Öffnung auf Hochtouren. Ab Montag soll es den Corona-Matten an den Kragen gehen. Ohne Extraschichten wird der Ansturm aber kaum zu bewältigen sein.
Corona-Lockerung: Ab Montag hat Bayern wieder die Haare schön - jetzt folgt der Ansturm auf die Salons
Heimleiter soll wegen vieler Corona-Todesfälle gehen - hat er die Gefahr unterschätzt?

Heimleiter soll wegen vieler Corona-Todesfälle gehen - hat er die Gefahr unterschätzt?

18 Senioren sind im Erdinger Altenheim Helliggeist im Spätherbst an Corona gestorben. Dies hat nun Konsequenzen für den Heimleiter, der die Gefahr unterschätzt haben soll.
Heimleiter soll wegen vieler Corona-Todesfälle gehen - hat er die Gefahr unterschätzt?
Kampf um das Hobbit-Haus von Hohenthann: Wird es wieder abgerissen?

Kampf um das Hobbit-Haus von Hohenthann: Wird es wieder abgerissen?

Ein kleines Häuschen aus Holz und Lehm steht in Alois Riederers Garten in Hohenthann. Ein Hobbit-Haus, so wie im Auenland. Im Landratsamt ist man aber wenig erbaut vom Kunstwerk des Schreinermeisters.
Kampf um das Hobbit-Haus von Hohenthann: Wird es wieder abgerissen?
Dreifach-Mord von Starnberg: Das Motiv soll Habgier sein

Dreifach-Mord von Starnberg: Das Motiv soll Habgier sein

Er soll in Starnberg drei Menschen ermordet haben - der Fall eines jungen Olchingers wird vor der Jugendkammer des Münchner Landgerichts verhandelt.
Dreifach-Mord von Starnberg: Das Motiv soll Habgier sein
Josef Kiening spürt seit 30 Jahren Familiengeschichten auf - mit all ihren Kuriositäten

Josef Kiening spürt seit 30 Jahren Familiengeschichten auf - mit all ihren Kuriositäten

Josef Kiening ist ein Spurensucher: Seit über 30 Jahren betreibt er Ahnenforschung und hat eine Online-Datenbank mit vielen tausend Namen aufgebaut. Die Arbeit, sagt er, habe seine Sicht auf die Geschichte verändert – und sie geht weiter.
Josef Kiening spürt seit 30 Jahren Familiengeschichten auf - mit all ihren Kuriositäten
Baumärkte und Gartencenter rechnen mit Kunden-Ansturm

Baumärkte und Gartencenter rechnen mit Kunden-Ansturm

Endlich ist es so weit: Am Montag öffnen erstmals seit Mitte Dezember wieder die Baumärkte und Gartencenter in Bayern. Dort laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Die Betriebe rechnen mit einem großen Kunden-Ansturm.
Baumärkte und Gartencenter rechnen mit Kunden-Ansturm
Frühlingshaftes Wetter führt zu „Müll-Flut“ in Nürnberg - Mitarbeiter im „Dauereinsatz“

Frühlingshaftes Wetter führt zu „Müll-Flut“ in Nürnberg - Mitarbeiter im „Dauereinsatz“

Am vergangenen Wochenende tummelten sich zahlreiche Menschen in den Grünanlagen Nürnbergs. Das brachte auch eine große Flut Müll mit sich.
Frühlingshaftes Wetter führt zu „Müll-Flut“ in Nürnberg - Mitarbeiter im „Dauereinsatz“
Trotz Inzidenz unter 50: Corona-Lockerung in bayerischem Kreis abgelehnt - Landrat droht mit Klage

Trotz Inzidenz unter 50: Corona-Lockerung in bayerischem Kreis abgelehnt - Landrat droht mit Klage

Niedrige Inzidenz-Werte - und dennoch keine Lockerungen für die Bürger: Darüber ärgert sich der Landrat eines bayerischen Landkreises. Er droht nun sogar mit einer Klage.
Trotz Inzidenz unter 50: Corona-Lockerung in bayerischem Kreis abgelehnt - Landrat droht mit Klage
Auf offener Straße in Bayern: Streit eskaliert - Frau kommt mit schweren Stichverletzungen in Klinik

Auf offener Straße in Bayern: Streit eskaliert - Frau kommt mit schweren Stichverletzungen in Klinik

Im bayerischen Waldkraiburg lief eine Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen völlig aus dem Ruder. Eine 33-Jährige erlitt schwere Verletzungen.
Auf offener Straße in Bayern: Streit eskaliert - Frau kommt mit schweren Stichverletzungen in Klinik
Brauereigipfel in Bayern: Aiwanger kämpft für die Branche und gegen Berlin - dort gab man jetzt nach

Brauereigipfel in Bayern: Aiwanger kämpft für die Branche und gegen Berlin - dort gab man jetzt nach

Hunderte familiengeführte Brauereien mit angeschlossener Gastwirtschaft fallen durchs Förderraster des Bundes. Jetzt reagiert Berlin auf die Foderungen aus München.
Brauereigipfel in Bayern: Aiwanger kämpft für die Branche und gegen Berlin - dort gab man jetzt nach
Tagebuch der Nürnberger Polizei: Sieben verletzte Beamte und eine Verfolgungsjagd in Fürth

Tagebuch der Nürnberger Polizei: Sieben verletzte Beamte und eine Verfolgungsjagd in Fürth

Polizei und Feuerwehr haben in Bayerns zweitgrößter Stadt alle Hände voll zu tun. Was die Einsatzkräfte in Nürnberg alles erleben erfahren Sie immer aktuell in diesem News-Ticker.
Tagebuch der Nürnberger Polizei: Sieben verletzte Beamte und eine Verfolgungsjagd in Fürth
Corona in Nürnberg: Schrittweise Rückkehr zur Präsenz in Schulen und Kitas - diesmal tatsächlich?

Corona in Nürnberg: Schrittweise Rückkehr zur Präsenz in Schulen und Kitas - diesmal tatsächlich?

Zum ersten März startet auch in Nürnberg für einige Schulbereiche wieder der Wechselunterricht, Kitas nehmen den eingeschränkten Regelbetrieb auf - das sind die Details.
Corona in Nürnberg: Schrittweise Rückkehr zur Präsenz in Schulen und Kitas - diesmal tatsächlich?
Mit 87 Jahren fährt Johann Böhm noch die Zeitung aus - manchmal greift er zu ungewöhnlichen Mitteln

Mit 87 Jahren fährt Johann Böhm noch die Zeitung aus - manchmal greift er zu ungewöhnlichen Mitteln

Lange ausschlafen kommt für Johann Böhm nicht infrage. Mit 87 Jahren ist er einer unserer ältesten Zeitungszusteller. In dem Job hat er schon einiges erlebt – und manchmal muss er zu ungewöhnlichen Mitteln greifen.
Mit 87 Jahren fährt Johann Böhm noch die Zeitung aus - manchmal greift er zu ungewöhnlichen Mitteln
Sieben Corona-Todesfälle in bayerischer Klinik? Task Force belastet Krankenhaus schwer

Sieben Corona-Todesfälle in bayerischer Klinik? Task Force belastet Krankenhaus schwer

Eigentlich werden im Friedberger Krankenhaus keine Corona-Fälle behandelt. Trotzdem hat sich das Virus dort verbreitet, einige Menschen starben. Jetzt gibt es schwere Vorwürfe.
Sieben Corona-Todesfälle in bayerischer Klinik? Task Force belastet Krankenhaus schwer
Abendlicher Quad-Ausflug endet tödlich: 17-Jährige kommt ums Leben - Gutachter im Einsatz

Abendlicher Quad-Ausflug endet tödlich: 17-Jährige kommt ums Leben - Gutachter im Einsatz

In Mittelfranken überschlug sich ein Quad in einem Waldgebiet: Der Unfall endete für eine 17-Jährige tödlich. Ermittlungen laufen.
Abendlicher Quad-Ausflug endet tödlich: 17-Jährige kommt ums Leben - Gutachter im Einsatz
Nürnberg als Demonstrations-Hotspot: Stadt und Polizei bereiten sich auf zahlreiche Corona-Demos vor

Nürnberg als Demonstrations-Hotspot: Stadt und Polizei bereiten sich auf zahlreiche Corona-Demos vor

Die Stadt Nürnberg hat sich in den vergangenen Monaten und Jahren zu einer regelrechten Demonstrations-Hochburg entwickelt. In diesem Jahr waren es bereits 131.
Nürnberg als Demonstrations-Hotspot: Stadt und Polizei bereiten sich auf zahlreiche Corona-Demos vor
Corona: Gesundheitsministerium bestätigt Vorteile des AstraZeneca-Impfstoffs - dennoch große Ablehnung

Corona: Gesundheitsministerium bestätigt Vorteile des AstraZeneca-Impfstoffs - dennoch große Ablehnung

Seit gut zwei Monaten gibt es in Deutschland die Impfung gegen das Coronavirus. Einer der drei verfügbaren Impfstoffe nimmt dabei aber immer mehr eine Außenseiterrolle ein.
Corona: Gesundheitsministerium bestätigt Vorteile des AstraZeneca-Impfstoffs - dennoch große Ablehnung
Bewusstlos zusammengebrochen: Wiederbelebungsversuche scheitern - 28-jähriger Wanderer stirbt

Bewusstlos zusammengebrochen: Wiederbelebungsversuche scheitern - 28-jähriger Wanderer stirbt

Bei Teisendorf im Berchtesgadener Land ist ein 28-jähriger Wanderer zusammengebrochen. Trotz Wiederbelebungsversuchen verstarb der Mann aus Oberbayern.
Bewusstlos zusammengebrochen: Wiederbelebungsversuche scheitern - 28-jähriger Wanderer stirbt
Corona-Ärger in Bayern: Aiwanger nimmt nun direkt Merkels Kabinett ins Visier - „Keinen Nerv dafür“

Corona-Ärger in Bayern: Aiwanger nimmt nun direkt Merkels Kabinett ins Visier - „Keinen Nerv dafür“

Die Wirtschaft hängt aufgrund des Corona-Lockdowns „in den Seilen“. Deshalb fordert Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger jetzt von Berlin mehr Mut zu Öffnungen.
Corona-Ärger in Bayern: Aiwanger nimmt nun direkt Merkels Kabinett ins Visier - „Keinen Nerv dafür“
Klima-Report in München vorgestellt: Temperaturanstieg um 4,8 Grad - extremer Wandel droht

Klima-Report in München vorgestellt: Temperaturanstieg um 4,8 Grad - extremer Wandel droht

Die Erde erwärmt sich. Bayern auch. Der Klima-Report 2021 macht düstere Prognosen. Umweltminister Glauber kündigt aber auch ein neues Klima-Paket an.
Klima-Report in München vorgestellt: Temperaturanstieg um 4,8 Grad - extremer Wandel droht
Tropennächte im Voralpenland: Düstere Klima-Prognose für Bayern

Tropennächte im Voralpenland: Düstere Klima-Prognose für Bayern

Trockene Sommer, schneearme Winter – und immer wieder Starkregen. Die Folgen des Klimawandels sind in Bayern bereits deutlich zu spüren. Und vieles spricht dafür, dass sich die Lage bis zum Jahr 2100 noch deutlich verschlimmert – wenn nicht gegengesteuert wird.
Tropennächte im Voralpenland: Düstere Klima-Prognose für Bayern
Uni-Projekt: 1,2 Millionen Schusswaffen - Bayern ist bewaffneter als die meisten Bundesländer

Uni-Projekt: 1,2 Millionen Schusswaffen - Bayern ist bewaffneter als die meisten Bundesländer

Bayern ist stark bewaffnet. Das geht aus einem Journalismus-Projekt der Uni Leipzig hervor. Kurios: München ist sowohl in der Top-5-Liste, als auch in der Bottom-5-Liste.
Uni-Projekt: 1,2 Millionen Schusswaffen - Bayern ist bewaffneter als die meisten Bundesländer
Hausärzte bereiten sich auf Corona-Impfungen in Praxen vor: „Sind Ansturm gewachsen“

Hausärzte bereiten sich auf Corona-Impfungen in Praxen vor: „Sind Ansturm gewachsen“

Hausärzte in Bayern bereiten sich darauf vor, Patienten in ihren Praxen gegen Corona zu impfen. Das könnte für die Über-80-Jährigen schon in wenigen Tagen beginnen.
Hausärzte bereiten sich auf Corona-Impfungen in Praxen vor: „Sind Ansturm gewachsen“
Corona-Impfungen für Lebenspartner erschlichen? AWO kündigt Konsequenzen an

Corona-Impfungen für Lebenspartner erschlichen? AWO kündigt Konsequenzen an

In Augsburger AWO-Heimen soll es zu unzulässigen Corona-Impfungen gekommen sein. Eine Sprecherin hat nun Stellung genommen.
Corona-Impfungen für Lebenspartner erschlichen? AWO kündigt Konsequenzen an
Corona: Aiwanger lädt zum Brauerei-Gipfel - Was tun mit dem abgelaufenen Fassbier?

Corona: Aiwanger lädt zum Brauerei-Gipfel - Was tun mit dem abgelaufenen Fassbier?

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger trifft sich am Donnerstag mit Branchen-Vertretern zum Brauerei-Gipfel. Die Betriebe fordern bessere Hilfen von der Politik.
Corona: Aiwanger lädt zum Brauerei-Gipfel - Was tun mit dem abgelaufenen Fassbier?
Familien im Lockdown überfordert, Erzieher besorgt: Kinder berichten in Kitas auch von Gewalt

Familien im Lockdown überfordert, Erzieher besorgt: Kinder berichten in Kitas auch von Gewalt

Der lange Corona-Lockdown bringt Familien an ihre Grenzen. Situationen eskalieren häufiger, Kita-Erzieherinnen und Kinderpsychotherapeuten berichten über spürbare Veränderungen.
Familien im Lockdown überfordert, Erzieher besorgt: Kinder berichten in Kitas auch von Gewalt
Schul-Öffnungen trotz Corona: Nürnberg rudert schon am ersten Tag zurück

Schul-Öffnungen trotz Corona: Nürnberg rudert schon am ersten Tag zurück

Bayern prescht bei den Schul- und Kitaöffnungen voran. Ein wichtiges Öffnungskriterium ist dabei der Inzidenzwert. Dadurch entsteht Unsicherheit bei allen Beteiligten.
Schul-Öffnungen trotz Corona: Nürnberg rudert schon am ersten Tag zurück
Ausgangssperre gerade erst aufgehoben: Bayerische Stadt überschreitet einen Tag später erneut 100er-Inzidenz

Ausgangssperre gerade erst aufgehoben: Bayerische Stadt überschreitet einen Tag später erneut 100er-Inzidenz

Das hielt nicht lange: Gerade aufgehoben, müssen die Verantwortlichen in einer bayerischen Stadt am Freitag wieder über eine Ausgangssperre nachdenken.
Ausgangssperre gerade erst aufgehoben: Bayerische Stadt überschreitet einen Tag später erneut 100er-Inzidenz
Video sogar in Schweden geteilt: Bayerische Radio-Moderatorin hoppst Phallus in den Schnee - in einem Zug

Video sogar in Schweden geteilt: Bayerische Radio-Moderatorin hoppst Phallus in den Schnee - in einem Zug

Was fällt einem ein, wenn man morgens um 5 Uhr auf dem Weg in die Arbeit eine unberührte Schneefläche sieht? Einer Nürnberger Radiomoderatorin etwas Anzügliches - und Witziges.
Video sogar in Schweden geteilt: Bayerische Radio-Moderatorin hoppst Phallus in den Schnee - in einem Zug
Justizopfer Gustl Mollath will Deutschland verlassen: „Muss damit rechnen, dass Söder Kanzler wird“

Justizopfer Gustl Mollath will Deutschland verlassen: „Muss damit rechnen, dass Söder Kanzler wird“

Ein neues Buch erzählt vom Justizskandal um Gustl Mollath. Der zu Unrecht verurteilte Mann erklärt nun, er wolle Deutschland verlassen - auch mit Blick auf die Bundestagswahl.
Justizopfer Gustl Mollath will Deutschland verlassen: „Muss damit rechnen, dass Söder Kanzler wird“
Fürth: Britische Mutation vermehrt sich - Müssen Schulen und Kitas bald wieder schließen?

Fürth: Britische Mutation vermehrt sich - Müssen Schulen und Kitas bald wieder schließen?

Lange sah es relativ gut aus in Fürth. Nun steigen die Coronavirus-Infektionen aber wieder. Schuld daran ist auch die britische Mutation.
Fürth: Britische Mutation vermehrt sich - Müssen Schulen und Kitas bald wieder schließen?
Schmerz in Franken: Corona verhindert Volksfest-Klassiker - schon wieder

Schmerz in Franken: Corona verhindert Volksfest-Klassiker - schon wieder

Zu Pfingsten findet in Erlangen jedes Jahr die Bergkirchweih statt. Außer 2020 - und nun auch 2021. Der „Berg“ wurde nun Corona-bedingt erneut abgesagt.
Schmerz in Franken: Corona verhindert Volksfest-Klassiker - schon wieder
Holladrio! Sie ist die schnellste Jodlerin der Welt

Holladrio! Sie ist die schnellste Jodlerin der Welt

Holladrio! Das heißt es in allen Lebenslagen bei Uschi Bauer aus dem Kreis Passau: Sie ist leidenschaftliche Sängerin und Jodlerin – und hat jetzt sogar den Weltrekord im Schnelljodeln geknackt. 
Holladrio! Sie ist die schnellste Jodlerin der Welt
Corona-Frühling: Sonnenhungrige Ausflügler stürmen Berge und Seen - Hüttenwirt erstaunt über Verhalten

Corona-Frühling: Sonnenhungrige Ausflügler stürmen Berge und Seen - Hüttenwirt erstaunt über Verhalten

Sonne satt, dazu ein laues Frühlingslüfterl – logisch, dass da alle trotz Corona-Beschränkungen nach draußen wollten, ob an die Seen und Flüsse oder in die Höhe. Die Polizei hatte einiges zu tun.
Corona-Frühling: Sonnenhungrige Ausflügler stürmen Berge und Seen - Hüttenwirt erstaunt über Verhalten
Rekordmonat Februar: Erst viel zu kalt, jetzt viel zu warm - der Winter geht in Ruhestand

Rekordmonat Februar: Erst viel zu kalt, jetzt viel zu warm - der Winter geht in Ruhestand

Diese Woche wird es in Bayern weitestgehend sonnig und warm bleiben. Für den kalendarischen Winter sogar viel zu warm. Und so schnell wird er auch nicht wiederkommen.
Rekordmonat Februar: Erst viel zu kalt, jetzt viel zu warm - der Winter geht in Ruhestand
Bayerns Grundschulen öffnen: Schulleiter schreiben Wut-Brief an Piazolo - „Mit Verlaub, haben Sie schon einmal ...“

Bayerns Grundschulen öffnen: Schulleiter schreiben Wut-Brief an Piazolo - „Mit Verlaub, haben Sie schon einmal ...“

Corona: Grundschulen in Bayern öffnen - Schulleiter schreiben Brandbrief an Piazolo
Bayerns Grundschulen öffnen: Schulleiter schreiben Wut-Brief an Piazolo - „Mit Verlaub, haben Sie schon einmal ...“
Ohne Abstand und Corona-Masken: Ausflügler überrennen bayerisches Wahrzeichen - Polizei macht Walhalla dicht

Ohne Abstand und Corona-Masken: Ausflügler überrennen bayerisches Wahrzeichen - Polizei macht Walhalla dicht

Das sonnige Wetter am Wochenende hat viele Menschen ins Freie gelockt. Auf der Walhalla bei Regensburg waren es jedoch zu viele. Die Polizei musste einschreiten.
Ohne Abstand und Corona-Masken: Ausflügler überrennen bayerisches Wahrzeichen - Polizei macht Walhalla dicht
Wegen Corona: Bayerische Brauerei verschenkt Bier - Lange Schlangen an der Ausgabe

Wegen Corona: Bayerische Brauerei verschenkt Bier - Lange Schlangen an der Ausgabe

Bevor das Fassbier wegen Corona im Ausguss verschwindet, wollte die Irseer Brauerei es lieber verschenken. Die Chance ließen sich zahlreiche Menschen nicht entgehen.
Wegen Corona: Bayerische Brauerei verschenkt Bier - Lange Schlangen an der Ausgabe
Streit um neues Jagdgesetz: Wald vor Wild - Ohne Schutzmaßnahmen muss das gesamte Wild getötet werden

Streit um neues Jagdgesetz: Wald vor Wild - Ohne Schutzmaßnahmen muss das gesamte Wild getötet werden

Zu viel Reh im Wald? Die geplante Novelle des Bundesjagdgesetzes löst heftige Reaktionen aus. Rehwild soll künftig vermehrt abgeschossen werden.
Streit um neues Jagdgesetz: Wald vor Wild - Ohne Schutzmaßnahmen muss das gesamte Wild getötet werden
Sieben-Tage-Inzidenz in Nürnberg sinkt wieder unter 100 - Ausgangssperre bleibt aber bestehen

Sieben-Tage-Inzidenz in Nürnberg sinkt wieder unter 100 - Ausgangssperre bleibt aber bestehen

Nur einen Tag lang hatte Nürnberg einen 7-Tage-Wert von über 100. Das reicht aber schon für neue Maßnahmen, wie Distanzunterricht und Ausgangssperren.
Sieben-Tage-Inzidenz in Nürnberg sinkt wieder unter 100 - Ausgangssperre bleibt aber bestehen
Über 800.000 Euro: Lotto-Spieler aus Oberbayern tippt sechsmal richtig - gemeldet hat er sich aber noch nicht

Über 800.000 Euro: Lotto-Spieler aus Oberbayern tippt sechsmal richtig - gemeldet hat er sich aber noch nicht

Ein noch unbekannter Lotto-Spieler aus Oberbayern hat auf sechs Richtige getippt - und hat über 800.000 Euro gewonnen. Gemeldet hat er sich für den Gewinn aber noch nicht.
Über 800.000 Euro: Lotto-Spieler aus Oberbayern tippt sechsmal richtig - gemeldet hat er sich aber noch nicht
Wetter in Bayern: Rekordverdächtige Frühlingswoche steht bevor - doch dann folgt der bittere Dämpfer aus Russland

Wetter in Bayern: Rekordverdächtige Frühlingswoche steht bevor - doch dann folgt der bittere Dämpfer aus Russland

Sonne satt für ganz Bayern. Dem Freistaat steht eine außergewöhnliche Frühlingswoche bevor. Doch der Winter gibt sich noch nicht geschlagen.
Wetter in Bayern: Rekordverdächtige Frühlingswoche steht bevor - doch dann folgt der bittere Dämpfer aus Russland
Über Amazon nach Hollywood: Regensburger Regisseur verfilmt Schiller - und greift aktuelles Thema auf

Über Amazon nach Hollywood: Regensburger Regisseur verfilmt Schiller - und greift aktuelles Thema auf

Als Vertriebler in der Modebranche hat er angefangen. Jetzt will der Regensburger Andy Sturm als Regisseur durchstarten. Sein Erstlingswerk vereint Literatur und Moderne.
Über Amazon nach Hollywood: Regensburger Regisseur verfilmt Schiller - und greift aktuelles Thema auf
„Das einzig Geschmacklose hier ist Ihr Tweet“: Söder zieht Zorn auf sich

„Das einzig Geschmacklose hier ist Ihr Tweet“: Söder zieht Zorn auf sich

Markus Söder zog auf Twitter einen Vergleich, der einen Shitstorm auslöste. Zahlreiche Menschen kommentierten den Post und kritisierten den CSU-Chef.
„Das einzig Geschmacklose hier ist Ihr Tweet“: Söder zieht Zorn auf sich