Ressortarchiv: BAYERN

Mehr Grün in Nürnberg: Bewerbung um Landesgartenschau 2030 möglich?

Mehr Grün in Nürnberg: Bewerbung um Landesgartenschau 2030 möglich?

Die Stadt Nürnberg soll grüner werden. Zudem könnte die Bewerbung zur Landesgartenschau 2030 kommen.
Mehr Grün in Nürnberg: Bewerbung um Landesgartenschau 2030 möglich?
Kostenpflichtige Corona-Tests: Mit diesem Preis muss man in Nürnberg wohl rechnen

Kostenpflichtige Corona-Tests: Mit diesem Preis muss man in Nürnberg wohl rechnen

Corona-Schnelltests werden ab dem 11. Oktober kostenpflichtig. Doch wie teuer sind die Nachweise dann? Noch gibt es keine festen Preise.  
Kostenpflichtige Corona-Tests: Mit diesem Preis muss man in Nürnberg wohl rechnen
Fahrbahnsanierung in der Theresienstraße soll mehr Sicherheit bringen 

Fahrbahnsanierung in der Theresienstraße soll mehr Sicherheit bringen 

Vom 6. bis 10. September finden Sanierungsarbeiten an der Theresienstraße in Nürnberg statt. Dadurch soll die Sicherheit erhöht werden. 
Fahrbahnsanierung in der Theresienstraße soll mehr Sicherheit bringen 
Seniorentreff im Nürnberger Künstlerhaus findet wieder statt 

Seniorentreff im Nürnberger Künstlerhaus findet wieder statt 


Im Nürnberger Künstlerhaus darf ab 21. September der wöchentliche Seniorentreff wieder stattfinden. Um Voranmeldung wird gebeten.
Seniorentreff im Nürnberger Künstlerhaus findet wieder statt 
Unbekannte brechen auf Baustellengelände ein und stehlen Baumaschinen im Wert von 15.000 Euro

Unbekannte brechen auf Baustellengelände ein und stehlen Baumaschinen im Wert von 15.000 Euro

Beim Einbruch auf eine Baustelle in Heroldsberg haben Unbekannte wertvolle Baumaschinen gestohlen und Sachschäden verursacht. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Unbekannte brechen auf Baustellengelände ein und stehlen Baumaschinen im Wert von 15.000 Euro
Aktion „Kinderbaum“ startet und soll Kindern einen gelungenen Schulstart ermöglichen

Aktion „Kinderbaum“ startet und soll Kindern einen gelungenen Schulstart ermöglichen

Mit der Aktion „Kinderbaum“ sollen Kinder und Jugendliche unterstützt werden, denen es aus finanziellen Gründen an Schulmaterial mangelt. Jeder kann helfen.
Aktion „Kinderbaum“ startet und soll Kindern einen gelungenen Schulstart ermöglichen
Nach Raubüberfall auf 90-Jährigen - Polizei sucht weiterhin nach Zeugen

Nach Raubüberfall auf 90-Jährigen - Polizei sucht weiterhin nach Zeugen

Vom 28. auf den 29. wurde ein älterer Mann in seiner Wohnung überfallen. Die Polizei führt umfangreiche Ermittlungen und hofft auf Zeugenhinweise.
Nach Raubüberfall auf 90-Jährigen - Polizei sucht weiterhin nach Zeugen
Frau versucht mit Enkeltrick einem Senior Geld zu klauen – und wird festgenommen

Frau versucht mit Enkeltrick einem Senior Geld zu klauen – und wird festgenommen

Ein Senior erhielt vergangene Woche Anrufe von Telefonbetrügern. Der Sohn des Rentners bekam den Anruf mit und nahm die Abholerin fest.
Frau versucht mit Enkeltrick einem Senior Geld zu klauen – und wird festgenommen
Herbstwandern, Naturrodeln und Entspannen im Jod-Schwefelbad: Erleben Sie das Tegernseer Tal in der kühlen Jahreszeit

Herbstwandern, Naturrodeln und Entspannen im Jod-Schwefelbad: Erleben Sie das Tegernseer Tal in der kühlen Jahreszeit

An kühlen Tagen im warmen Whirlpool den Akku wieder aufladen oder sich die Herbstsonne bei einer Wandertour auf die Nase scheinen lassen: Auch in der goldenen und dunklen Jahreszeit lockt das Tegernseer Tal.
Herbstwandern, Naturrodeln und Entspannen im Jod-Schwefelbad: Erleben Sie das Tegernseer Tal in der kühlen Jahreszeit
Heimatabend für Jedermann bis internationales Musikfest: Erleben Sie Kultur im Tegernseer Tal

Heimatabend für Jedermann bis internationales Musikfest: Erleben Sie Kultur im Tegernseer Tal

Lassen Sie sich von einzigartigen Brauchtumsveranstaltungen im Tegernseer Tal aus dem Alltag reißen – während einer Heimatführung oder eines lauschigen Volksmusik-Abends.
Heimatabend für Jedermann bis internationales Musikfest: Erleben Sie Kultur im Tegernseer Tal
Skurriler Leberkäs-Kalender: Bayer im Exil bringt „ein Stück Heimat“ an die Wand

Skurriler Leberkäs-Kalender: Bayer im Exil bringt „ein Stück Heimat“ an die Wand

Wandkalender gibt es mit den unterschiedlichsten Motiven. Ein Bayer im Exil entwickelte jetzt einen Kalender mit einem bayerischen Snack.
Skurriler Leberkäs-Kalender: Bayer im Exil bringt „ein Stück Heimat“ an die Wand
„Ich werde missbraucht“: Bayerischer Wirt lässt Innenräume geschlossen - aus Protest gegen die 3G-Regel

„Ich werde missbraucht“: Bayerischer Wirt lässt Innenräume geschlossen - aus Protest gegen die 3G-Regel

In Bayern gilt bei einer Inzidenz über 35 die 3G-Regel. Ein Wirt aus Bayern protestiert dagegen - er fühlt sich von der Regierung missbraucht.
„Ich werde missbraucht“: Bayerischer Wirt lässt Innenräume geschlossen - aus Protest gegen die 3G-Regel
Inzidenz drei Tage lang über 100 - Auf Regensburger kommen erneut Corona-Einschränkungen zu

Inzidenz drei Tage lang über 100 - Auf Regensburger kommen erneut Corona-Einschränkungen zu

In den vergangenen drei Tagen lag die Sieben-Tage-Inzidenz in Regensburg über 100. Das hat jetzt Konsequenzen in Form von neuen Maßnahmen. Eine Übersicht.
Inzidenz drei Tage lang über 100 - Auf Regensburger kommen erneut Corona-Einschränkungen zu
Überschwemmungen in zwei fränkischen Landkreisen - Hochwassernachrichtendienst gibt Entwarnung

Überschwemmungen in zwei fränkischen Landkreisen - Hochwassernachrichtendienst gibt Entwarnung

Der Hochwassernachrichtendienst hat für zwei fränkische Landkreis eine Warnung vor Hochwasser herausgegeben. Jetzt hat er sie wieder aufgehoben.
Überschwemmungen in zwei fränkischen Landkreisen - Hochwassernachrichtendienst gibt Entwarnung
Unbekannter schlägt Frau grundlos zusammen – Polizei sucht nach Zeugen

Unbekannter schlägt Frau grundlos zusammen – Polizei sucht nach Zeugen

Auf dem Weg von ihrer Arbeit nach Hause begegnete eine Frau einem Unbekannten, der sie grundlos zusammenschlug. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Unbekannter schlägt Frau grundlos zusammen – Polizei sucht nach Zeugen
Unbekannter beschädigt Heckstoßstange von Auto und flieht – Zeugen gesucht

Unbekannter beschädigt Heckstoßstange von Auto und flieht – Zeugen gesucht

Am 27. August hat in Regensburg ein Unbekannter die hintere Stoßstange eines Autos beschädigt. Er hinterließ weder Hinweis noch verständigte er die Polizei.
Unbekannter beschädigt Heckstoßstange von Auto und flieht – Zeugen gesucht
Sattelzugfahrer wagt gefährliches Manöver und kollidiert mit Audi - Unfallverusacher flieht

Sattelzugfahrer wagt gefährliches Manöver und kollidiert mit Audi - Unfallverusacher flieht

Durch ein äußerst gefährliches Manöver eines Sattelzugfahrers kam es am Samstag (28. August) am Autobahnkreuz Regensburg zu einem Unfall.
Sattelzugfahrer wagt gefährliches Manöver und kollidiert mit Audi - Unfallverusacher flieht
Angriff auf mehrere Menschen mit der Glasflasche: Verdächtiger stellt sich der Polizei

Angriff auf mehrere Menschen mit der Glasflasche: Verdächtiger stellt sich der Polizei

Ein Mann soll in Bad Abbach in der Nacht zum Sonntag mehrere Menschen mit einer Flasche verletzt haben. Jetzt stellte sich der 23-Jährige bei der Polizei.
Angriff auf mehrere Menschen mit der Glasflasche: Verdächtiger stellt sich der Polizei
An der Haustüre - Mann wird von Unbekannten mit einer Spritze angegriffen

An der Haustüre - Mann wird von Unbekannten mit einer Spritze angegriffen

Mitten in der Nacht klingelte ein Unbekannter an der Haustüre eines Nürnbergers und griff diesen mit einer Spritze an. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
An der Haustüre - Mann wird von Unbekannten mit einer Spritze angegriffen
Platz für bis zu 100 Kinder - Neuer Kinderhort Katzwang öffnet im September 

Platz für bis zu 100 Kinder - Neuer Kinderhort Katzwang öffnet im September 

In Nürnberg-Katzwang wurde ein neuer Hort für 100 Kinder fertiggestellt. Er wird im September öffnen. Die Baukosten betrugen 4,7 Millionen Euro.
Platz für bis zu 100 Kinder - Neuer Kinderhort Katzwang öffnet im September 
Unbekannter entblößt sich im Marienbergpark – Zeugen werden gesucht 

Unbekannter entblößt sich im Marienbergpark – Zeugen werden gesucht 

Im Nürnberger Marienbergpark entblößte sich am Samstag ein bislang unbekannter Mann vor einer Spaziergängerin. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.  
Unbekannter entblößt sich im Marienbergpark – Zeugen werden gesucht 
Betrunkener in Nürnberger Innenstadt mit Schreckschusspistole unterwegs

Betrunkener in Nürnberger Innenstadt mit Schreckschusspistole unterwegs

In Nürnberg hat die Polizei einen Mann angehalten, der eine Schreckschusspistole bei sich trug. Er hatte keine Führungserlaubnis für diesen Waffentyp.
Betrunkener in Nürnberger Innenstadt mit Schreckschusspistole unterwegs
14-Jähriger unter Drogeneinfluss auf E-Scooter unterwegs - Polizei zieht ihn aus dem Verkehr

14-Jähriger unter Drogeneinfluss auf E-Scooter unterwegs - Polizei zieht ihn aus dem Verkehr

Die Polizei Nürnberg hat einen 14-jährigen Jugendlichen erwischt, der unter Drogeneinfluss mit einem E-Scooter unterwegs war.
14-Jähriger unter Drogeneinfluss auf E-Scooter unterwegs - Polizei zieht ihn aus dem Verkehr
Weil er keine Maske trug - Mann wird aus ICE verwiesen - der schmeißt daraufhin mit Steinen

Weil er keine Maske trug - Mann wird aus ICE verwiesen - der schmeißt daraufhin mit Steinen

Ein Maskenverweigerer wurde am Samstag aus einem ICE verwiesen. Das machte den 40-Jährigen so wütend, dass er anfing mit Steinen zu schmeißen.
Weil er keine Maske trug - Mann wird aus ICE verwiesen - der schmeißt daraufhin mit Steinen
Großstädte mit den höchsten Preisen für Kaffeespezialitäten - Nürnberg liegt weit vorne

Großstädte mit den höchsten Preisen für Kaffeespezialitäten - Nürnberg liegt weit vorne

Die Deutschen lieben Kaffee. Wo die beliebtesten Kaffeespezialitäten am teuersten sind, zeigt nun eine Untersuchung. Eine fränkische Stadt ist mit dabei.
Großstädte mit den höchsten Preisen für Kaffeespezialitäten - Nürnberg liegt weit vorne
78-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto: Zwei Menschen schwer verletzt

78-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto: Zwei Menschen schwer verletzt

Ein Mann und eine Frau sind bei einem Verkehrsunfall in Schwabach schwer verletzt worden. Zuvor ist der 78-Jährige mit seinem Auto regelrecht über eine Straße geflogen.
78-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto: Zwei Menschen schwer verletzt
13-Jähriger aus Ingolstadt weiterhin verschwunden – Zeugen sehen ihn in Hilpoltstein

13-Jähriger aus Ingolstadt weiterhin verschwunden – Zeugen sehen ihn in Hilpoltstein

Maximilian Weber-Dipong aus Ingolstadt wird seit dem 23. August vermisst. Drei Tage später wurde er an einem Autohof gesehen. Die Polizei bittet um Mithilfe. 
13-Jähriger aus Ingolstadt weiterhin verschwunden – Zeugen sehen ihn in Hilpoltstein
Corona in Bayern: So kontrollieren Wirte die 3G-Regel im Restaurant - „Wir spielen täglich Polizei“

Corona in Bayern: So kontrollieren Wirte die 3G-Regel im Restaurant - „Wir spielen täglich Polizei“

Seit vergangener Woche gilt die 3G-Regel im Innenbereich von Restaurants. Die Wirte in Bayern handhaben die Vorgaben der Regierung ganz unterschiedlich. Sie stellen sie nicht nur vor bürokratische Herausforderungen – sondern auch vor moralische Fragen.
Corona in Bayern: So kontrollieren Wirte die 3G-Regel im Restaurant - „Wir spielen täglich Polizei“
Wetter-Bilanz für Deutschland: Nirgendwo regnete es im Sommer so viel wie in Bayern

Wetter-Bilanz für Deutschland: Nirgendwo regnete es im Sommer so viel wie in Bayern

Dieser Sommer fiel wortwörtlich ins Wasser. Bayern verzeichnete deutlich mehr Regen als im Durchschnitt in dieser Jahreszeit und mehr als jedes andere Bundesland. Auch kühler war kaum in Deutschland.
Wetter-Bilanz für Deutschland: Nirgendwo regnete es im Sommer so viel wie in Bayern
Neue Corona-Lage seit Donnerstag: Diese Regeln gelten jetzt in München - abseits von 3G

Neue Corona-Lage seit Donnerstag: Diese Regeln gelten jetzt in München - abseits von 3G

München hatte am Dienstag zum dritten Mal in Folge die Inzidenz von 50 überschritten. Ab heute gelten deshalb schärfere Corona-Regeln - ein Überblick.
Neue Corona-Lage seit Donnerstag: Diese Regeln gelten jetzt in München - abseits von 3G
Salamander geehrt: Steinmeier fordert Kampf gegen Judenhass

Salamander geehrt: Steinmeier fordert Kampf gegen Judenhass

Rachel Salamander hat jüdisches Leben in Deutschland wieder sichtbar gemacht. Mit dem Heine-Preis bekam die Publizistin dafür am Sonntag eine hohe Anerkennung. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier warnt vor Antisemitismus - und die Preisträgerin sieht das ebenso.
Salamander geehrt: Steinmeier fordert Kampf gegen Judenhass
„Bild“: Wechsel von Leipzigs Sabitzer zum FC Bayern fix

„Bild“: Wechsel von Leipzigs Sabitzer zum FC Bayern fix

Der Wechsel von Marcel Sabitzer von Fußball-Bundesligist RB Leipzig zum FC Bayern München steht unmittelbar bevor. Am Sonntag vermeldete die „Bild“ die Einigung der drei beteiligten Parteien. Die Ablösesumme soll bei rund 16 Millionen Euro liegen. Sabitzer wäre nach Trainer Julian Nagelsmann und Abwehrspieler Dayot Upamecano der dritte namhafte Leipziger, der in dieser Saison an die Isar wechselt.
„Bild“: Wechsel von Leipzigs Sabitzer zum FC Bayern fix
Immer mehr Münchner beantragen eine Sozialwohnung

Immer mehr Münchner beantragen eine Sozialwohnung

Der Staat fördert den sozialen Wohnungsbau mit Milliarden - doch am Mangel bezahlbarer Wohnungen für die ärmeren Schichten der Bevölkerung ändert das wenig. In München wächst die Not der für Niedrigverdiener quasi unerschwinglich gewordenen Landeshauptstadt.
Immer mehr Münchner beantragen eine Sozialwohnung
Spritztour endet im Graben und mit Führerscheinentzug

Spritztour endet im Graben und mit Führerscheinentzug

Ein betrunkener 18-Jähriger entschied sich zu einer spontanen Spritztour im Landkreis Donau-Ries und landete dabei in einem Staßengraben. Er hatte in einer Spitzkehre nahe Kaisheim die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Weder er noch die drei weiteren Insassen wurden verletzt.
Spritztour endet im Graben und mit Führerscheinentzug
Söder wirft Scholz „Erbschleicherei“ vor

Söder wirft Scholz „Erbschleicherei“ vor

CSU-Chef Markus Söder hat das jüngste Auftreten von SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz in „Angela-Merkel-Pose“ massiv kritisiert. Es sei schon seltsam, dass sich Scholz als Nachfolger von Merkel (CDU) inszeniere, obwohl dies „natürlich so nicht stimmt“, sagte Söder am Sonntag im ARD-Sommerinterview. Weiter: „Das ist so ne Art Erbschleicherei“. Dies sei nicht zu akzeptieren.
Söder wirft Scholz „Erbschleicherei“ vor
Autofahrer fährt Fußgängerin an: 77-Jährige stirbt

Autofahrer fährt Fußgängerin an: 77-Jährige stirbt

Ein 27-Jähriger rast mit seinem Auto durch Regensburg - und fährt eine Fußgängerin an. Die 77-Jährige stirbt später im Krankenhaus. Viele Fragen bleiben zunächst offen.
Autofahrer fährt Fußgängerin an: 77-Jährige stirbt
Jahn-Express gestoppt: Burgstaller lässt Pauli jubeln

Jahn-Express gestoppt: Burgstaller lässt Pauli jubeln

Jetzt hat es auch den SSV Jahn Regensburg erwischt. Die Oberpfälzer kassieren ihre erste Saisonniederlage. Was sagt der Coach dazu?
Jahn-Express gestoppt: Burgstaller lässt Pauli jubeln
Zwölf Kommunen in Bayern unter Inzidenzwert von 35

Zwölf Kommunen in Bayern unter Inzidenzwert von 35

Nur 12 Städte und Landkreise in Bayern liegen aktuell noch unter einer Sieben-Tage-Inzidenz von 35. Seit vergangenem Montag gilt ab diesem Grenzwert die sogenannte 3G-Regel. Menschen müssen beim Betreten von Innenräumen wie Restaurants oder in Schwimmbädern nachweisen, dass sie entweder geimpft, genesen oder negativ auf Corona getestet sind.
Zwölf Kommunen in Bayern unter Inzidenzwert von 35
Reuter: „Verrückte Dinge“, Kritik an Weltverband

Reuter: „Verrückte Dinge“, Kritik an Weltverband

Der FC Augsburg könnte im Endspurt auf dem Transfermarkt nochmal zuschlagen. „Die letzten Tage passieren immer wieder auch verrückte Dinge“, sagte Manager Stefan Reuter, dessen Augsburger nach drei Spieltagen mit nur einem Punkt einen Fehlstart in der Fußball-Bundesliga hingelegt haben. „Wir werden sehr wach sein.“ Auf konkrete Positionen wollte sich Reuter nicht festlegen.
Reuter: „Verrückte Dinge“, Kritik an Weltverband
Flick bestätigt Neuer im Amt: „Manu bleibt der DFB-Kapitän“

Flick bestätigt Neuer im Amt: „Manu bleibt der DFB-Kapitän“

Torhüter Manuel Neuer vom FC Bayern München wird die Fußball-Nationalmannschaft auch unter dem neuen Bundestrainer Hansi Flick weiter als Kapitän anführen. „Ja, Manu bleibt der DFB-Kapitän“, sagte Flick am Sonntag im Interview des ARD-Hörfunks vor dem Treffpunkt des 26 Spieler umfassenden Kaders in Stuttgart. „Da ist im Moment nichts anderes angedacht“, ergänzte Flick.
Flick bestätigt Neuer im Amt: „Manu bleibt der DFB-Kapitän“
Brand in Münchner Wohneinrichtung durch Kerze verursacht

Brand in Münchner Wohneinrichtung durch Kerze verursacht

Eine Wohnung in Vollbrand. Eine schwer, zwei leicht verletzte Personen. Der Auslöser für den Brand in einer Münchner Wohneinrichtung war klein, doch die Folgen groß.
Brand in Münchner Wohneinrichtung durch Kerze verursacht

Bayern-Frauen starten mit Torfestival in Bundesligasaison

Die Fußball-Frauen des FC Bayern München sind mit einem hohen Sieg in die neue Bundesligasaison gestartet. Der deutsche Meister gewann am Sonntag 8:0 (3:0) gegen den SV Werder Bremen und übernahm dadurch gleich die Tabellenspitze. Die Treffer in der ersten Halbzeit erzielten die Nationalspielerinnen Lina Magull (2.), Carolin Simon (33.) und Lea Schüller (37.
Bayern-Frauen starten mit Torfestival in Bundesligasaison
Löwentraut kritisiert etablierte Galerien

Löwentraut kritisiert etablierte Galerien

Der 23 Jahre alte Maler Leon Löwentraut wünscht sich mehr Offenheit etablierter Galerien für junge Künstler - und mehr Mut. „Ich finde es, ehrlich gesagt, manchmal schwierig, wie Galeristen über junge Künstler sprechen. Wie viele Bilder haben diese Galeristen denn schon gemalt? Wissen die wirklich, wie es ist, im Atelier zu sein?“, sagte er im Interview der Deutschen Presse-Agentur in München.
Löwentraut kritisiert etablierte Galerien
Radprofi Politt gewinnt Deutschland Tour 2021

Radprofi Politt gewinnt Deutschland Tour 2021

Nils Politt hat die 36. Auflage der Deutschland Tour der Radprofis gewonnen. Der 27 Jahre alte Kölner machte am Sonntag nach 156,3 Kilometern von Erlangen nach Nürnberg seinen ersten Gesamtsieg bei einer Rundfahrt perfekt. Den Tagessieg in Nürnberg sicherte sich im finalen Sprint der Norweger Alexander Kristoff vor Pascal Ackermann und dem Italiener Luca Mozzato.
Radprofi Politt gewinnt Deutschland Tour 2021
Mann bedroht Gäste eines Wirtshauses mit Schusswaffe

Mann bedroht Gäste eines Wirtshauses mit Schusswaffe

Weil es ihm zu laut war, soll ein Anwohner eine Mitarbeiterin und mehrere Besucher einer Gaststätte in München mit einer Schusswaffe bedroht haben. Der 58 Jahre alte Mann hatte zunächst mit einer 58-jährigen Beschäftigten sowie mehreren anderen Personen über die Lautstärke in dem Wirtshaus im Viertel Westend gestritten, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.
Mann bedroht Gäste eines Wirtshauses mit Schusswaffe
Sieben Menschen nach Angriff mit Glasflasche verletzt

Sieben Menschen nach Angriff mit Glasflasche verletzt

Ein 23-Jähriger soll in Bad Abbach (Landkreis Kelheim) mit einer Glasflasche auf mehrere Menschen eingeschlagen haben. Nach Polizeiangaben wurden dabei in der Nacht zu Sonntag sieben Menschen verletzt, vier davon seien in Krankenhäuser gekommen. Zeugen hatten die Polizei zunächst wegen eines angeblichen Macheten-Angriffs gerufen.
Sieben Menschen nach Angriff mit Glasflasche verletzt
Müller: Ronaldo mit Messi wäre interessante Mischung

Müller: Ronaldo mit Messi wäre interessante Mischung

Angesichts der spektakulären Ereignisse auf dem europäischen Transfermarkt in diesem Sommer hätte sich Thomas Müller über eine ganz besondere Konstellation gefreut. „Ich hätte Cristiano Ronaldo - falls Mbappé noch wechseln sollte - gerne mit Messi gesehen“, sagte der deutsche Fußball-Nationalspieler beim Pay-TV Sender Sky. „Das wäre natürlich eine sehr interessante Mischung, auch für mich, man liebt ja den Fußball.“
Müller: Ronaldo mit Messi wäre interessante Mischung
München gedenkt Opfer des NSU-Anschlags vor 20 Jahren

München gedenkt Opfer des NSU-Anschlags vor 20 Jahren

Die Stadt München hat am Sonntag des ersten Opfers der Neonazi-Terrorzelle „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) in der bayerischen Landeshauptstadt vor 20 Jahren gedacht. Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) legte nach Angaben der Stadt am Tatort einen Kranz für den am 29. August 2001 erschossenen Gemüsehändler Habil Kilic nieder. „Er fehlt seiner Familie, er fehlt seinen Freunden und er fehlt seiner Stadt“, sagte Reiter.
München gedenkt Opfer des NSU-Anschlags vor 20 Jahren
Söder sieht klaren Laschet-Sieg im TV-Triell

Söder sieht klaren Laschet-Sieg im TV-Triell

Unionskanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) hat nach Ansicht von CSU-Chef Markus Söder das erste große TV-Triell eindeutig für sich entschieden. „Starker Auftritt und klarer Sieg von Armin Laschet“, sagte Söder unmittelbar im Anschluss an die Sendung der Deutschen Presse-Agentur in München.
Söder sieht klaren Laschet-Sieg im TV-Triell
Kimmich: Spieler sollten bei Vertragsgesprächen dabei sein

Kimmich: Spieler sollten bei Vertragsgesprächen dabei sein

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich hat seinen Kollegen geraten, bei Vertragsgesprächen dabei zu sein. In der Vergangenheit sei er nicht immer dabei gewesen und habe nicht gewusst, was gesprochen wurde. „Bei der letzten Vertragsverlängerung war ich nicht zu 100 Prozent vom Gefühl überzeugt, das war dieses Mal anders“, sagte Kimmich im „Aktuellen Sportstudio“ des ZDF.
Kimmich: Spieler sollten bei Vertragsgesprächen dabei sein