Aschaffenburg: Bäckerei wegen Schädlingen zu

Aschaffenburg - Nach dem Skandal bei der Großbäckerei Müller-Brot ist auch in Unterfranken eine Bäckerei wegen Schädlingen geschlossen worden.

Wie die Stadt Aschaffenburg am Donnerstagabend mitteilte, wurden bei einer routinemäßigen Kontrolle bereits am Dienstag Reinigungsmängel und Schädlingsbefall festgestellt. Die städtischen Lebensmittelkontrolleure schalteten die Staatsanwaltschaft ein. Wegen der laufenden Ermittlungen könnten keine weiteren Auskünfte gegeben werden.

Bei dem Unternehmen handele es sich “um einen kleineren lokalen Bäcker mit mehreren Filialen“, sagte Stadtsprecherin Mailin Seidel der Nachrichtenagentur dpa. Die oberbayerische Großbäckerei Müller war Ende Januar wegen ähnlicher Probleme geschlossen worden.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare