Streit eskaliert

In Asia-Imbiss: Mann greift Kollegen mit Küchenbeil an

Neumarkt - Konnten sie sich nicht wegen eines Rezeptes einigen? Mit einem Küchenbeil hat ein Mann in einem Asia-Imbiss im oberpfälzischen Neumarkt einen Arbeitskollegen attackiert.

Nach Angaben der Polizei vom Montag war es am Sonntag zunächst im Innern des Restaurants aus unbekannter Ursache zu dem Streit gekommen. Plötzlich habe der 48-Jährige zu dem Küchenbeil gegriffen und seinen Kollegen damit bedroht. Als der Angegriffene nach draußen flüchtete, folgte ihm der andere. Dort hätten Gäste einen Angriff mit einem Stuhl verhindert, hieß es. 

Der Angreifer konnte wenig später festgenommen werden, gegen ihn wurde am Montag Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen. Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Explosion am Tegernsee - Haus von Feuerwehr und BRK brennt

Bad Wiessee - In einer Rettungswache am Tegernsee hat sich eine gewaltige Explosion ereignet. Dabei wurden am Montag zwei Männer schwer verletzt, …
Explosion am Tegernsee - Haus von Feuerwehr und BRK brennt

Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Augsburg - Obwohl ein Jugendlicher bei einem Polizisten einen Notruf absetzte, schickte dieser keine Streife zur Hilfe. Der Beamte muss jetzt 6000 …
Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Rathausbrand in Straubing: Seehofer informiert sich über Schäden

Straubing - Vor knapp drei Monaten hat ein verheerender Großbrand große Teile des historischen Rathauses in Straubing zerstört. Am Freitag will sich …
Rathausbrand in Straubing: Seehofer informiert sich über Schäden

Kommentare