Kilometerlanger Stau bei Aichen

Auffahrunfall auf der A8 - zwei Schwerverletzte

Aichen - Bei einem Auffahrunfall auf der A 8 bei Aichen (Kreis Günzburg) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Es kam zu einem kilometerlangen Stau.

Nach Polizeiangaben kam es an einem Stauende am Sonntagnachmittag zu dem Unfall, an dem sechs Pkw beteiligt waren. Fünf Menschen wurden dabei verletzt, zwei davon schwer. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Auf der Fahrbahn in Richtung Stuttgart war bis in den Abend hinein nur ein Fahrstreifen offen. Dadurch kam es zu einem teilweise zehn Kilometer langem Stau.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare