Auffahrunfall: Zwei Schwerverletze

Bad Rodach/Bayreuth - Ein Autofahrer und sein Beifahrer sind bei einem Unfall nahe Bad Rodach (Landkreis Coburg) am Sonntagabend schwer verletzt worden.

Wie die Polizei in Bayreuth mitteilte, übersah ein 20 Jahre alter Autofahrer am Sonntagabend einen 53-Jährigen, der nach links abbiegen wollte. Er fuhr nahezu ungebremst auf. Bei dem Zusammenstoß erlitten der 53-Jährige und sein 26 Jahre alter Beifahrer schwere Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 11 500 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen

Kommentare