Aufräumarbeiten: Autobahn acht Stunden dicht

Neustadt an der Waldnaab - Autofahrer mussten sich am Montag auf der Autobahn A93 gedulden. Wegen eines Lkw-Unfalls war die Strecke in südlicher Richtung für Aufräumarbeiten acht Stunden gesperrt.

Wegen Aufräumarbeiten nach einem Lastwagen-Unfall ist die A93 in der Oberpfalz in südlicher Richtung für acht Stunden gesperrt gewesen. Am Dienstagmorgen gegen 3.30 Uhr wurde die Sperrung zwischen den Anschlussstellen Windischeschenbach und Neustadt an der Waldnaab aufgehoben, wie die Polizei in Regensburg berichtete. Bereits am Montagnachmittag war auf der Autobahn ein Sattelzug umgekippt. Er hatte 22 Tonnen Plastikgranulat geladen. Der Polizei in Weiden zufolge zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu. Beim Aufräumen wurde unter anderem Erdreich abgetragen, weil Diesel aus dem Lastwagen lief.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Vermisste Malina: Mehrere Zeugen wollen sie gesehen haben
Vermisste Malina: Mehrere Zeugen wollen sie gesehen haben
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Kommentare