Augsburger Höhenflug hält an: 3:1 gegen kriselnden HSV

Der FC Augsburg setzte sich gegen Hamburger SV durch. Foto: Stefan Puchner
+
Der FC Augsburg setzte sich gegen Hamburger SV durch. Foto: Stefan Puchner

Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg setzt seinen Höhenflug in der Fußball-Bundesliga fort. Dank einer Leistungssteigerung nach der Halbzeitpause drehten die Schwaben am Samstag beim 3:1 (0:1) gegen den Hamburger SV das Spiel und rückten zumindest bis zum Abend auf den vierten Tabellenrang vor. Halil Altintop (50. Minute), Raul Bobadilla (62.) und Paul Verhaegh (70./Foulelfmeter) sorgten vor 30.321 Zuschauern in Augsburg für die Wende. Rafael van der Vaart (45.+1) hatte die Gäste in Führung gebracht - mehr war für die über weite Strecken enttäuschenden Hanseaten nicht drin.

Die Augsburger freuten sich damit über zwölf Punkte aus den vergangenen fünf Spielen und ihren 25. Bundesliga-Heimsieg. Dagegen verschärfte sich die Misere für den HSV. Am Sonntag droht bei einem Dortmunder Punkt oder Sieg in Frankfurt sogar der letzte Tabellenplatz.

Spielplan FCA

Spielplan HSV

Daten und Fakten zum Spiel

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Söder sieht Corona-Wende in Bayern: Doch wieder kommt ein Hotspots hinzu
BAYERN
Söder sieht Corona-Wende in Bayern: Doch wieder kommt ein Hotspots hinzu
Söder sieht Corona-Wende in Bayern: Doch wieder kommt ein Hotspots hinzu
Streit in Nürnberger Bar endet blutig: Betrunkener sticht auf Jüngeren ein
BAYERN
Streit in Nürnberger Bar endet blutig: Betrunkener sticht auf Jüngeren ein
Streit in Nürnberger Bar endet blutig: Betrunkener sticht auf Jüngeren ein
Corona-Inzidenz über 1000 in Bayern: Zwei Hotspots mehr als am Vortag - sie sind oder gehen in den Lockdown
BAYERN
Corona-Inzidenz über 1000 in Bayern: Zwei Hotspots mehr als am Vortag - sie sind oder gehen in den Lockdown
Corona-Inzidenz über 1000 in Bayern: Zwei Hotspots mehr als am Vortag - sie sind oder gehen in den Lockdown
27 Kilo Kokain entdeckt: Wert bei 2,7 Millionen Euro
BAYERN
27 Kilo Kokain entdeckt: Wert bei 2,7 Millionen Euro
27 Kilo Kokain entdeckt: Wert bei 2,7 Millionen Euro

Kommentare