Auspuff verloren: A73 stundenlang gesperrt

Bad Staffelstein/Coburg - Ein verlorener Auspuff eines Kastenwagens hat am Dienstag für eine stundenlange Sperrung der A73 bei Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels) gesorgt.

Ein nachfolgender Sattelzug fuhr über den Schalldämpfer sowie den Katalysator und beschädigte dabei die Verbindungsleitung zwischen seinen beiden Dieseltanks. Durch dieses Leck liefen rund 250 Liter Diesel aus und verunreinigten die Fahrbahn, berichtete die Polizei in Coburg. Für die Reinigungsarbeiten musste die Autobahn Richtung Norden mehrere Stunden gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Vermisste Malina: Leichenspürhunde schlagen an
Vermisste Malina: Leichenspürhunde schlagen an
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Kommentare