Auto fährt in Laster: Fahrer (55) tot!

Neuburg - Ein 55 Jahre alter Autofahrer ist nach einem schweren Verkehrsunfall in Neuburg an seinen Verletzungen gestorben. Der Mann war frontal in einen Lastwagen gefahren.

Der 55jährige Mann aus Neuburg befuhr am Sonntag gegen 13.55 Uhr mit seinem Pkw die Spreestraße in Fahrtrichtung Grünauer Straße. Dabei übersah er offensichtlich eine abgestellte Sattelzugmaschine mit Auflieger und prallte frontal gegen die Zugmaschine.

Beim Eintreffen der Polizei konnte bei dem 55jährigen noch Puls und Atmung festgestellt werden. Während der Rettungsmaßnahmen verstarb der Mann jedoch an den Folgen seiner schweren Verletzungen.

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare