Auto kommt von Straße ab und erfasst Fußgängerin

+

Bischofswiesen - Eine 26-jährige Fußgängerin ist am Freitagabend im Berchtesgadener Land von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Eine 53-jährige Autofahrerin aus dem südlichen Landkreis war nach Polizeiangaben zuvor mit ihrem Wagen von der B20 abgekommen, hatte den angrenzenden Bogensbergweg gequert und sich dann überschlagen, wobei sie und ihre Tochter leicht verletzt wurden.

Der Unfall ereignete sich gegen 16.55 Uhr. Den bisherigen Ermittlungen der Polizeiinspektion Berchtesgaden zufolge kam die Autofahrerin aus Unachtsamkeit nach rechts von der Bundesstraße ab, wobei der VW Golf die steile Böschung bergauf fuhr und die Fußgängerin erfasste. Anschließend überschlug sich der Wagen und blieb auf der B20 wieder stehen.

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare