Schaden rund 15.000 Euro

Auto landet nach Überschlag in Bachbett

Würzburg - Eine 84-jährige Autofahrerin ist mit ihrem Wagen kopfüber in einem Bachbett gelandet.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, rutschte die Frau am Mittag in Würzburg aus ungeklärten Gründen eine Böschung zum Steinbach hinunter. Anschließend überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach im trockenen Bachbett liegen. Die 84-Jährige erlitt einen Schock, konnte sich jedoch selbst befreien. Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Julia (8) aus Krankenhaus entlassen - Polizei äußert sich zu ihren Verletzungen
BAYERN
Julia (8) aus Krankenhaus entlassen - Polizei äußert sich zu ihren Verletzungen
Julia (8) aus Krankenhaus entlassen - Polizei äußert sich zu ihren Verletzungen
Münchner Volkstheater startet Saison in Neubau
BAYERN
Münchner Volkstheater startet Saison in Neubau
Münchner Volkstheater startet Saison in Neubau
Das Kreuz seines Lebens
BAYERN
Das Kreuz seines Lebens
Das Kreuz seines Lebens
Corona-Infizierter war in zwei Nürnberger Clubs feiern - und hatte mit Hunderten Kontakt
BAYERN
Corona-Infizierter war in zwei Nürnberger Clubs feiern - und hatte mit Hunderten Kontakt
Corona-Infizierter war in zwei Nürnberger Clubs feiern - und hatte mit Hunderten Kontakt

Kommentare