Auf Autobahn: Papier-Laster fängt Feuer

Pocking - Ein Lastwagenanhänger mit 25 Tonnen Papier ist am Mittwochmorgen bei Pocking auf der Autobahn 3 in Richtung Passau ausgebrannt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 50.000 Euro.

Es entstand ein Schaden von rund 50.000 Euro. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Ursache des Feuers war vermutlich ein technischer Defekt an den Achsen. Der Fahrer konnte das Führerhaus des Lasters noch rechtzeitig auf einem Parkplatz abkoppeln. Da schlugen die Flammen bereits aus dem mit Papierrollen beladenen Anhänger.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare