Autofahrer (18) schlittert in Fluss

Naila - Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntagnachmittag mit seinem Wagen in die Selbitz bei Naila (Landkreis Hof) geschlittert.

Der Mann war von der Fahrbahn abgekommen, hatte ein Schild gerammt und war dann rund 50 Meter über eine Wiese geschleudert, bevor er in der Selbitz landete. Der 18- Jährige wurde verletzt, konnte sich aber selbst aus dem Auto befreien und ans Ufer retten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare