Autofahrer (82) stirbt nach Zusammenstoß

Dinkelsbühl/Nürnberg - Seine Unaufmerksamkeit beim Einbiegen in eine Landstraße hat am Mittwoch ein 82 Jahre alter Autofahrer mit dem Leben bezahlt.

Nach Angaben der Nürnberger Polizei war der Rentner in der Nähe von Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach) auf die Kreuzung gefahren, ohne die Vorfahrt zu beachten. Dabei prallte er mit dem Wagen einer 22-jährigen Frau zusammen. Ihr gelang es nicht mehr, dem plötzlich einbiegenden Fahrzeug auszuweichen. Der Rentner erlag wenige Stunden nach dem Unfall seinen schweren Verletzungen. Die junge Frau erlitt Knochenbrüche und Prellungen. Beide Autos hatten nur noch Schrottwert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare