Autofahrer (85) stirbt nach Zusammenstoß

+
Laut Polizei ist der 85-Jährige noch am Unfallort gestorben.

Neuburg an der Donau - Ein 85-Jähriger ist am frühen Sonntagabend beim Zusammenstoß zweier Autos tödlich verletzt worden.

Der Mann habe beim Einfahren in eine Straße bei Neuburg an der Donau (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) eine herannahende Autofahrerin übersehen und ihr die Vorfahrt genommen, berichtete die Polizei Ingolstadt. Die 53-Jährige prallte mit ihrem Auto in die Fahrerseite des Mannes. Dieser wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb. Die 53-Jährige wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

lby

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare