Von der Straße abgekommen

Autofahrer bei Unfall in Waldstück schwer verletzt

Kaufbeuren - Ein Autofahrer ist in einem Wald bei Ronsberg (Ostallgäu) von der Straße abgekommen und gegen eine Baumgruppe geprallt.

Die Feuerwehr musste den 44-Jährigen am späten Samstagabend mit hydraulischem Gerät aus dem Auto befreien, teilte die Polizei mit. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Um an das verunglückte Auto heranzukommen, musste die Feuerwehr einige Bäume fällen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Erster „Tag des Schwimmabzeichens“: Kinder legen Prüfung ab
BAYERN
Erster „Tag des Schwimmabzeichens“: Kinder legen Prüfung ab
Erster „Tag des Schwimmabzeichens“: Kinder legen Prüfung ab
Baubeginn für Ortsumfahrung von Oberau bei Garmisch
Baubeginn für Ortsumfahrung von Oberau bei Garmisch
Wohnungsbrand in Raubling - Drei Verletzte und hoher Sachschaden
BAYERN
Wohnungsbrand in Raubling - Drei Verletzte und hoher Sachschaden
Wohnungsbrand in Raubling - Drei Verletzte und hoher Sachschaden
Ausweichmanöver mit schlimmen Folgen
BAYERN
Ausweichmanöver mit schlimmen Folgen
Ausweichmanöver mit schlimmen Folgen

Kommentare