Autofahrer (19) fliegt durch Frontscheibe und stirbt

Marktleuthen - Ein 19-jähriger Autofahrer hat sich bei einem Unfall im oberfränkischen Marktleuthen mit seinem Wagen mehrfach überschlagen und erlag seinen Verletzungen.

Der junge Mann war am Sonntagabend auf der Staatsstraße zwischen Marktleuthen und Röslau (Kreis Wunsiedel) unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abkam, wie die Polizei in Bayreuth am Montagmorgen mitteilte. Der Fahrer wurde durch die Frontscheibe geschleudert, das Auto blieb in einem Graben liegen. Die 14 Jahre alte Beifahrerin zog sich nur leichte Verletzungen zu.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Kriminalhauptkommissar im Interview: „Auf der Straße ist es sicherer als daheim“ - das sind Bayerns schaurigste Morde
BAYERN
Kriminalhauptkommissar im Interview: „Auf der Straße ist es sicherer als daheim“ - das sind Bayerns schaurigste Morde
Kriminalhauptkommissar im Interview: „Auf der Straße ist es sicherer als daheim“ - das sind Bayerns schaurigste Morde
Abgeordneter stellt Starkbierfest-Anzeige gegen Rosenheim - sein eigenes Verhalten entlarvt ihn
BAYERN
Abgeordneter stellt Starkbierfest-Anzeige gegen Rosenheim - sein eigenes Verhalten entlarvt ihn
Abgeordneter stellt Starkbierfest-Anzeige gegen Rosenheim - sein eigenes Verhalten entlarvt ihn
Unwetter sorgen für zahlreiche Einsätze in Bayern
BAYERN
Unwetter sorgen für zahlreiche Einsätze in Bayern
Unwetter sorgen für zahlreiche Einsätze in Bayern
Zugfahren in Bayern wird teurer - diese Tickets sind betroffen
BAYERN
Zugfahren in Bayern wird teurer - diese Tickets sind betroffen
Zugfahren in Bayern wird teurer - diese Tickets sind betroffen

Kommentare