Autofahrer bei Frontalcrash schwer verletzt

Lichtenfels - Ein 79 Jahre alter Autofahrer hat sich bei einem Frontalzusammenstoß am späten Dienstag im oberfränkischen Lichtenfels schwer am Kopf verletzt.

Der Fahrer des entgegenkommenden Autos wurde leicht verletzt, teilte die Polizei mit. Der Rentner war aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten. Ein nachfolgender Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in die Unfallstelle. Es entstand hoher Sachschaden.

lby

Auch interessant

Meistgelesen

Bewerbt euch jetzt für den Familien-Winterspaß
Bewerbt euch jetzt für den Familien-Winterspaß
Achtung: Dieser Sturm bringt den Winter in Bayern zurück
Achtung: Dieser Sturm bringt den Winter in Bayern zurück
Weil Mann ins Schleudern gerät: Autofahrerin stirbt bei Unfall auf A8
Weil Mann ins Schleudern gerät: Autofahrerin stirbt bei Unfall auf A8
Mitschüler kämpften gegen Abschiebung - jetzt steht der Flüchtling vor Gericht
Mitschüler kämpften gegen Abschiebung - jetzt steht der Flüchtling vor Gericht

Kommentare