Autofahrer steuert in Gegenverkehr und stirbt

+
Der Unfallverursacher ist laut Polizei noch auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben.

Altdorf - Ein Autofahrer ist in der Nähe von Landshut in den Gegenverkehr geraten und gestorben.

Wie ein Sprecher der Polizei in Straubing am Dienstagmorgen sagte, streifte der Wagen auf Höhe der Gemeinde Altdorf zunächst ein entgegenkommendes Auto und prallte dann frontal gegen einen Lastwagen. Der Unfallverursacher starb am Montagabend noch auf dem Weg ins Krankenhaus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare