Autokorso nach Deutschland-Sieg: Vier Verletzte

Aschaffenburg/Würzburg - Bei den Autokorsos nach dem 1:0 Sieg der Deutschen gegen Ghana sind in Unterfranken am Mittwochabend vier Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 22-Jähriger in Würzburg auf dem Dach eines Autos gesessen, von dem er in einer Kurve herunterfiel. Bei dem Sturz zog sich der Mann schwere Kopfverletzungen zu.

In Aschaffenburg brach die Seitenscheibe eines Cabrios, drei Männer fielen in einer Kurve aus dem Wagen und verletzten sich leicht.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wie im Tatort: Häftling flüchtet - Verfolgungsjagd in Landsberg 

Landsberg - Ein Wettrennen mit Polizeibeamten, umfahrene Straßensperren und ein Warnschuss: Ein betrunkener JVA-Freigänger zettelte in Landsberg eine …
Wie im Tatort: Häftling flüchtet - Verfolgungsjagd in Landsberg 

Explosion am Tegernsee - Haus von Feuerwehr und BRK brennt

Bad Wiessee - In einer Rettungswache am Tegernsee hat sich eine gewaltige Explosion ereignet. Dabei wurden am Montag zwei Männer schwer verletzt, …
Explosion am Tegernsee - Haus von Feuerwehr und BRK brennt

Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Augsburg - Obwohl ein Jugendlicher bei einem Polizisten einen Notruf absetzte, schickte dieser keine Streife zur Hilfe. Der Beamte muss jetzt 6000 …
Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Kommentare