Autoreifen trifft Arbeiter am Kopf

Aschaffenburg/Würzburg - Bei Schweißarbeiten an einer Autofelge ist ein Arbeiter in Aschaffenburg lebensgefährlich verletzt worden. Durch die Hitze des Schweißgeräts platzte der Reifen.

Er wurde hochkatapultiert und traf den 30-Jährigen mit voller Wucht am Kopf, berichtete die Polizei am Sonntag in Würzburg über das Unglück vom Samstagnachmittag. Der Mann wurde mit einem Hubschrauber in die Universitätsklinik nach Frankfurt am Main geflogen.

dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Kommentare