Auf Gegenfahrbahn geraten

Autos krachen frontal ineinander - zwei Tote

Pegnitz - Ihr Auto geriet auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal gegen einen entgegenkommenden Wagen. Auf der B2 im Landkreis Bayreuth sind bei einem Autounfall  zwei Menschen ums Leben gekommen.

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B2 im Landkreis Bayreuth sind am Montag ein 80-jähriger Autofahrer und seine 73-jährige Beifahrerin ums Leben gekommen. Ihr Auto war nach Polizeiangaben am Mittag nahe Pegnitz in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und in einen entgegenkommenden Wagen gefahren.

Die 55-jährige Fahrerin dieses Wagen wurde schwer verletzt per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Bundesstraße war mehrere Stunden komplett gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Vermisste Malina: Busfahrer meldet sich auf Facebook
Vermisste Malina: Busfahrer meldet sich auf Facebook
Ende einer Ära: Eibsee-Seilbahn wird ausgemustert
Ende einer Ära: Eibsee-Seilbahn wird ausgemustert
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus

Kommentare