1. kreisbote-de
  2. Bayern

B12: 21-Jährige stirbt bei schwerem Unfall

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Haag - Drama am Abend: Eine 21-Jährige will eine Kolonne überholen und übersieht dabei einen Lkw. Die junge Frau rauscht in den Gegenverkehr und stirbt noch an der Unfallstelle.

Sie war auf der B12 von München in Richtung Passau unterwegs, als das Unglück geschieht. Auf Höhe des Weilers Sinkenbach in der Nähe von Haag in Oberbayern scherte die 21-Jährige in einer Kolonne fahrend aus, um zu überholen.

Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Lkw, gelenkt von einem 39-jährigen Lkw-Fahrer aus Isen (Landkreis Erding), und fuhr frontal in den Gegenverkehr. Ihr Wagen wurde dabei 20 Meter weit zurückgeschleudert. Die Autofahrerin wurde dabei so schwer verletzt, dass sie noch in ihrem Auto starb. Der 39-jährige Lkw-Fahrer sowie ein ca. 10-jähriger Bub, der im Lkw mitfuhr, wurden leicht verletzt.

Auch interessant

Kommentare