B16: Mann stirbt nach Frontalcrash mit Lkw

+
Rettungskräfte stehen am Dienstag bei Gundelfingen (Schwaben) neben einem zerstörten Auto. Der mutmaßliche Unfallverursacher wurde getötet, die B16 wurde für mehrere Stunden komplett gesperrt.

Gundelfingen/Augsburg - Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lkw ist ein Autofahrer am Dienstag auf der Bundesstraße 16 ums Leben gekommen.

Der Mann sei zwischen Gundelfingen und Günzburg aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten, teilte die Polizei in Augsburg mit. Der 73-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Die Feuerwehr barg die Leiche aus dem Autowrack, die Bundesstraße blieb für mehrere Stunden gesperrt.

Frontalzusammenstoß mit Lkw - Autofahrer stirbt

Frontalzusammenstoß mit Lkw - Autofahrer stirbt

dpa

Meistgelesen

Vermisste Malina: Leichenspürhund auf Boot schlägt an
Vermisste Malina: Leichenspürhund auf Boot schlägt an
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Kommentare