Unklar, wie viele tote Kinder es sind

Babyleichen in einem Anwesen in Oberfranken entdeckt

1 von 1
Die Spurensicherung untersucht das Haus.

Wallenfels - In Oberfranken hat die Polizei in einem Anwesen sterbliche Überreste von Säuglingen gefunden. Um wie viele tote Babys es sich handelt, könne man noch nicht sagen

Das teilte eine Sprecherin am Donnerstagabend in Bayreuth mit. Die Polizei sprach aber von mehreren Leichen. Bei einem Notarzteinsatz am späten Nachmittag in dem Anwesen in Wallenfels (Landkreis Kronach) seien die sterblichen Überreste gefunden worden, sagte die Sprecherin ohne nähere Angaben zu machen.

Kripo und Staatsanwaltschaft Coburg hätten gleich danach mit ihren Ermittlungen begonnen, Spurensicherung und Rechtsmediziner seien im Einsatz gewesen. Weitere Angaben konnte die Polizei noch nicht machen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Vier Stunden Nervenkrieg: Bergwacht sucht verschollenen Urlauber-Hund in Felswand
Vier Stunden Nervenkrieg: Bergwacht sucht verschollenen Urlauber-Hund in Felswand
Bayern
Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
Junge Autofahrerin gerät auf Gegenfahrbahn und rast in Traktor - Trecker-Fahrer stirbt
Junge Autofahrerin gerät auf Gegenfahrbahn und rast in Traktor - Trecker-Fahrer stirbt
Bayerischer Regionalligist trauert um Neuzugang (23): So gedenkt ihm ein kroatischer WM-Star
Bayerischer Regionalligist trauert um Neuzugang (23): So gedenkt ihm ein kroatischer WM-Star

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.