Nach Streit

Autofahrer rastet aus und richtet Pistole auf Mann

An einer Kreuzung in Bad Neustadt hat ein Autofahrer einen Mann mit einer Pistole bedroht. Davor gerieten die beiden offenbar in Streit. 

Bad Neustadt an der Saale - Ein Autofahrer hat an einer Kreuzung in Bad Neustadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) einen anderen Fahrer mit einer Pistole bedroht. Vorangegangen war nach Polizeiangaben vom Mittwoch ein Streit um ein versuchtes Überholmanöver.

Ein 56-Jähriger wollte am Dienstag mit seinem Auto das Fahrzeug des 41-Jährigen aus Thüringen überholen, was dieser aber verhinderte. An der nächsten Kreuzung forderte der 56-Jährige den Kontrahenten auf, für eine Aussprache rechts rauszufahren. 

Daraufhin hob der Fahrer eine Pistole hoch und richtete sie auf den Mann. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhren beide in getrennte Richtungen weiter. Die alarmierten Polizisten konnte den Täter identifizieren und stellten seine Waffe sicher.

Lesen Sie auch: Familienstreit eskaliert - Mann bedroht Sohn mit Waffe

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Oliver Killig / Symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Die Bilder: Sohn und Vater sterben bei Brand - Familienmitglieder in Lebensgefahr
Die Bilder: Sohn und Vater sterben bei Brand - Familienmitglieder in Lebensgefahr
Kreistagswahlen in Bayern 2020: Alle Ergebnisse aus den Landkreisen
Kreistagswahlen in Bayern 2020: Alle Ergebnisse aus den Landkreisen
Stichwahl für Landräte in Bayern: Fast alle Ergebnisse liegen vor
Stichwahl für Landräte in Bayern: Fast alle Ergebnisse liegen vor
Stichwahl in Augsburg: Zum ersten Mal ist in der Stadt eine Frau OB
Stichwahl in Augsburg: Zum ersten Mal ist in der Stadt eine Frau OB

Kommentare