Bahn verbessert Verbindung

Stundentakt zwischen Würzburg und Frankfurt kommt

München - Gute Nachricht für Zugfahrer: Ab 2015 wird es zwischen Franken und Frankfurt am Main mehr Verbindungen geben.

Die Deutsche Bahn verbessert von Ende 2015 an die Verbindung zwischen Franken und Frankfurt am Main. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben die Ausschreibung für den „Main-Spessart-Express“ gewonnen und will mit neuen Zügen und einem verbesserten Fahrplan punkten.

„Die gewonnene Ausschreibung sichert 160 Arbeitsplätze beim Verkehrsbetrieb DB Regio Franken - und bringt für die Fahrgäste viele Verbesserungen“, teilte die Bahn in München mit.

Zwölf vierteilige Doppelstock-Triebzüge des Herstellers Bombardier sollen von Dezember 2015 an im Stundentakt zwischen Würzburg und Frankfurt verkehren. Alle zwei Stunden fahren die Züge über Würzburg hinaus von und nach Bamberg.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Vermisste Malina: Mehrere Zeugen wollen sie gesehen haben
Vermisste Malina: Mehrere Zeugen wollen sie gesehen haben
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg

Kommentare