Technische Störung

Bahnverkehr zwischen München und Augsburg normalisiert sich

Der Zugverkehr zwischen München und Augsburg war am Donnerstagnachmittag lahmgelegt. Grund dafür war eine technische Störung.

Update vom 15. November, 15.49 Uhr:

Die Störung ist inzwischen behoben. Der Bahnverkehr zwischen München und Augsburg normalisiert sich. 

Eine Stellwerkstörung hat am Donnerstagmittag den Fern- und Regionalverkehr auf der Bahnstrecke zwischen München und Augsburg lahmgelegt. Schnellzüge auf dem Weg in die bayerische Landeshauptstadt wurden unter anderem über Ingolstadt umgeleitet, wie ein Bahnsprecher sagte. Regionalzüge fielen aus. Die Bahn richtete einen Schienenersatzverkehr ein. Busse fuhren die Fahrgäste zu anderen Bahnhöfen, von denen aus sie unter anderem auf die Münchner S-Bahn umsteigen konnten. Grund für die mehr als zweistündige Sperrung der Strecke war eine Stellwerkstörung am Bahnhof im schwäbischen Mering (Landkreis Aichach-Friedberg).

Kein Bahnverkehr zwischen München und Augsburg möglich

München - Eine Stellwerkstörung hat am Donnerstagmittag den Fern- und Regionalverkehr auf der Bahnstrecke zwischen München und Augsburg lahmgelegt. Schnellzüge auf dem Weg in die bayerische Landeshauptstadt wurden unter anderem über Ingolstadt umgeleitet, wie ein Bahnsprecher sagte. Regionalzüge fielen aus. 

Die Bahn wollte einen Schienenersatzverkehr einrichten. Grund war eine Stellwerkstörung am Bahnhof im schwäbischen Mering (Landkreis Aichach-Friedberg).  

Überlebenskampf am Bahngleis: Frau kriecht drei Stunden, bis sie jemand sieht

Eine Frau hat sich an einem Bahnübergang in Euerdorf schwer verletzt. Drei Stunden lang versuchte sie, in vorbeifahrenden Zügen gesehen zu werden.

Mutige Passantin beschützt Frau (28) vor brutalem Verlobten

Vermutlich aus Eifersucht würgte und schlug ein Mann in Gundelfingen seine Verlobte brutal. Ein mutige Passantin rettete die Frau.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa / Daniel Bockwoldt (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Riesen-Ansturm auf Berge und Seen? Im Allgäu hagelte es am langen Wochenende Strafzettel
Riesen-Ansturm auf Berge und Seen? Im Allgäu hagelte es am langen Wochenende Strafzettel
Gewitter-Gefahr für Bayern: Erste Unwetter in mehreren Landkreisen - dann wird es ungemütlich
Gewitter-Gefahr für Bayern: Erste Unwetter in mehreren Landkreisen - dann wird es ungemütlich
Schlechte Ausbildung wegen Corona-Krise: Polizei klagt über Defizite bei neuen Beamten
Schlechte Ausbildung wegen Corona-Krise: Polizei klagt über Defizite bei neuen Beamten
Irrer Kuhglocken-Streit! Anwohnerin fühlt sich gestört - Richter knallhart
Irrer Kuhglocken-Streit! Anwohnerin fühlt sich gestört - Richter knallhart

Kommentare