Mit zwei jugendlichen Mitfahrern

Chaos-Fahrt bei Bamberg: Fahranfänger (18) verliert Kontrolle über Golf GTI und rast in Vorgarten

Ein verunfalltes Auto steht in einem Vorgarten.
+
Im Landkreis Bamberg raste ein Fahranfänger in einen Vorgarten.

Im Landkreis Bamberg kam ein 18-jähriger Autofahrer mit seinem Golf GTI von der Straße ab und raste in einen Vorgarten. Mit im Auto saßen zwei Jugendliche.

  • Ein Fahranfänger verlor bei Bamberg die Kontrolle über sein Auto.
  • Sein Golf GTI raste in einen Vorgarten.
  • Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen - zwei jugendliche Mitfahrer wurden leicht verletzt.

Bamberg - Ein spektakulärer Verkehrsunfall passierte am Mittwochabend (23. September) im Landkreis Bamberg. Ein 18-jähriger Fahranfänger raste dabei im oberfränkischen Frenzdorf quer durch einen Vorgarten.

Chaos-Fahrt bei Bamberg: Fahranfänger (18) verliert Kontrolle über Golf GTI und rast in Vorgarten

Wie infranken.de berichtet, ereignete sich der Unfall am späten Abend. Der 18-jährige Fahrer war zunächst in einer Linkskurve von der Straße abgekommen und krachte mit seinem Golf GTI gegen den Bordstein. Anschließend lenkte er gegen und stieß dann auch gegen den gegenüberliegenden Bordstein sowie eine dahinterliegende Gartenmauer mit Zaun. Sein Wagen durchbrach den Zaun und raste dann bis in den Vorgarten eines Wohnhauses.

Ein Auto raste in Frenzdorf im Landkreis Bamberg in einen Vorgarten.

Mit im Fahrzeug befanden sich noch zwei jugendliche Mitfahrer. Der 18-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt, seine Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen. Der Autofahrer musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Für die Besitzerin des Grundstücks, in die der 18-Jährige raste, war der Vorfall wohl ebenfalls ein Schock. „Ich war froh, dass die nicht bei uns ins Haus reingefahren sind“, gab die Frau gegenüber News5 an.

Bayern: Fahranfänger (18) rast bei Bamberg in Vorgarten - Unfallursache noch unklar

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist laut infranken.de aktuell noch unklar. Auch der entstandene Schaden am Auto des Unfallverursachers und der Schaden am Grundstück ist noch nicht bekannt. (nema)

Ein Unfall mit tragischem Ausgang passierte außerdem erst kürzlich bei Traunstein: Ein Mann prallte mit seinem Auto gegen einen Baum. Anschließend schleuderte der Wagen über die Bahngleise. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

Weitere Nachrichten aus ganz Bayern lesen Sie aktuell immer hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Unwetter ziehen erneut über Bayern: „extreme Sturzfluten“ möglich - DWD warnt vor schweren Gewittern
BAYERN
Unwetter ziehen erneut über Bayern: „extreme Sturzfluten“ möglich - DWD warnt vor schweren Gewittern
Unwetter ziehen erneut über Bayern: „extreme Sturzfluten“ möglich - DWD warnt vor schweren Gewittern
Tödlicher Unfall in Bayern: Pedelec-Fahrer beachtet Vorfahrt nicht und kracht mit Pkw zusammen
BAYERN
Tödlicher Unfall in Bayern: Pedelec-Fahrer beachtet Vorfahrt nicht und kracht mit Pkw zusammen
Tödlicher Unfall in Bayern: Pedelec-Fahrer beachtet Vorfahrt nicht und kracht mit Pkw zusammen
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
BAYERN
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Dirigent Jonathan Nott wechselt von Bamberg nach Genf
Bayern
Dirigent Jonathan Nott wechselt von Bamberg nach Genf
Dirigent Jonathan Nott wechselt von Bamberg nach Genf

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion