Bauer drückt sich 19 Jahre vor TÜV

Marktrodach/Kronach - Ganze 19 Jahre lang konnte sich ein sparsamer Bauer aus dem Landkreis Kronach vor dem TÜV drücken. Wie der Trick des Landwirts funktionierte:

19 Jahre lang drückte sich der Landwirt so vor dem TÜV. Der 75-Jährige aus Marktrodach  hatte die Plakette aus einer Zeitschrift ausgeschnitten und auf das Nummernschild seines Traktors geklebt.

Viele Jahre unbemerkt, fiel die Plakette am Freitag der Polizei in Marktrodach auf: Nach Angaben der Beamten sah sie “komisch“ aus und war außerdem kleiner alsdas Original. Der ertappte Bauer erklärte, sein Traktor sei fahrtüchtig. Er habe aber die TÜV-Gebühren nicht zahlen wollen. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Urkundenfälschung rechnen.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare