1. kreisbote-de
  2. Bayern

Bauernhof in Flammen – Rund 100.000 Euro Schaden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feldkirchen-Westerham – Beim Brand eines Bauernhofs im oberbayerischen Feldkirchen-Westerham (Kreis Rosenheim) ist ein hoher Sachschaden entstanden.

Menschen oder Tiere wurden nach Polizeiangaben vom Dienstag aber nicht verletzt. Das Feuer war am Montagnachmittag aus unbekannter Ursache in der Maschinenhalle des landwirtschaftlichen Anwesens im Ortsteil Feldolling ausgebrochen. 150 Feuerwehrleute konnten die Flammen nach einer Stunde löschen und so das Übergreifen auf das Wohngebäude verhindern.

Das Vieh wurde unversehrt aus dem Stall gebracht. Die Halle, in der ein Radlader und landwirtschaftliche Geräte standen, brannte bis auf die Grundmauern nieder. Die Kripo ermittelt zur Brandursache. Hinweise auf Brandstiftung lägen nicht vor, hieß es weiter. Der Schaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt.

dpa

Auch interessant

Kommentare