Bayerische Bauern setzen auf Bio

München - Immer mehr Bauern in Bayern steigen auf ökologischen Landbau um. In den vergangenen zehn Jahren haben sich die Zahl der Biobauern und die nach Öko-Vorgaben bewirtschaftete Fläche in Bayern verdoppelt.

Dies teil Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) am Sonntag in München mit. Mit 6500 Ökobetrieben und mehr als 200 000 Hektar Fläche nehme Bayern bundesweit einen Spitzenplatz ein.

Von diesem Mittwoch an trifft sich die Branche auf der weltgrößten Spezialmesse “Biofach“ in Nürnberg. Insgesamt können die heimischen Bauern mit der steigende Nachfrage nicht mithalten, so dass Bio-Produkte zu einem Großteil importiert werden müssen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus

Kommentare