1. kreisbote-de
  2. Bayern

13-jähriges Mädchen aus Aschaffenburg in Nachbarlandkreis aufgegriffen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Thomas Eldersch

Kommentare

Blaulicht
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Die Polizei Unterfranken bittet um die Mithilfe der Bevölkerung bei der Suche nach einem 13-jährigen Mädchen aus Aschaffenburg. Es ist seit Dienstag verschwunden.

Update vom 27. Juni, 7.15 Uhr: Im Zuge einer umfangreichen Fahndung konnte die Vermisste am Freitag (25.06.2021) in Miltenberg gefunden werden. Das teilte das Polizeipräsidium Unterfranken mit.

Die 13-Jährige sei wohlauf. Die Öffentlichkeitsfahndung ist damit offiziell beendet. 

Aschaffenburg - Seit Dienstagabend fehlt von der 13-jährigen Marie aus Aschaffenburg* jede Spur. Die Polizei hat deshalb jetzt eine Fahndung nach der Teenagerin herausgegeben und hofft auf die Mithilfe der Bevölkerung.

13-jähriges Mädchen aus Aschaffenburg wird vermisst

Die 13-Jährige aus dem Aschaffenburger Stadtteil Damm habe am Dienstagabend (22. Juni) gegen 23.30 Uhr ihr Wohnhaus verlassen, schreibt die Polizei Unterfranken in ihrer Pressemitteilung. Seitdem ist sie nicht mehr gesehen worden. Am Folgetag wurde sie als vermisst gemeldet. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungserkenntnissen davon aus, dass sie sich gemeinsam mit einem bekannten 16-Jährigen in Frankfurt am Main aufhalten könnte. Hinweise zu anderen Aufenthaltsorten liegen den Beamten nicht vor. Sie gehen auch nicht von einer Straftat aus.

Die Gesuchte heißt Marie und ist 2007 in Aschaffenburg geboren worden. Sie ist 1,60 Meter groß, schlank und hat braune Haare. Zu ihrer Kleidung macht die Polizei folgende Angaben: Sie trägt eine High-Waist-Jeans mit weiten Beinen, ein rotes Top, weiße Nike-Turnschuhe „Air Max 270“, eine schwarze Nike-Jacke. Außerdem soll sie eine größere, schwarze Handtasche mit sich führen, in der sich Wechselkleidung (schwarze Jogginghose und graue Leggings) befinden soll.

Wer das Mädchen gesehen hat oder sachdienliche Hinweise machen kann, soll sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg melden. Die Telefonnummer ist (0 60 21) 85 70. Bei eiligen Informationen kann auch jede andere Polizeidienststelle aufgesucht oder die 110 gewählt werden. Es gibt auch ein von der Polizei eingerichtetes Fahndungshinweis-Formular. (tel) *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Im Landkreis Aschaffenburg sucht die Polizei nach einem 16-Jährigen. Er ist ebenfalls seit Dienstag verschwunden.

Übrigens: Die wichtigsten Geschichten aus dem Freistaat gibt‘s jetzt auch in unserem brandneuen, regelmäßigen Bayern-Newsletter.

Auch interessant

Kommentare