Bayern-Basketballer holen zwei Neuzugänge

Bayerns Trainer Svetislav Pesic. Foto: Andreas Gebert
+
Bayerns Trainer Svetislav Pesic. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München haben kurz vor dem Ende der Wechselfrist zwei neue Spieler verpflichtet. Wie der deutsche Vizemeister mitteilte, sollen Vitalis Chikoko und Chad Toppert den Kader ergänzen.

Der 25 Jahre alte Flügelspieler Chikoko kommt von Scaligera Basket Verona aus Italien und unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende. Der 30 Jahre alte Aufbauspieler Toppert spielte zuvor für die Reno Bighorns in den USA und erhält einen Vertrag für zwei Monate mit der Option auf eine Verlängerung.

"Angesichts der Verletzungsprobleme in der Vergangenheit wollten wir uns einfach absichern", begründete Bayern-Geschäftsführer Marko Pesic die beiden Transfers vor allem mit Blick auf Nihad Djedovic, der den Bayern noch mindestens vier Wochen verletzt fehlen wird.

FCB-Mitteilung

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Elfjährige verschwunden: Kripo prüft Verbindung zu Sekte
BAYERN
Elfjährige verschwunden: Kripo prüft Verbindung zu Sekte
Elfjährige verschwunden: Kripo prüft Verbindung zu Sekte
Wer bekommt den dritten Piks gegen Corona? Nürnberg informiert über Auffrischimpfungen 
BAYERN
Wer bekommt den dritten Piks gegen Corona? Nürnberg informiert über Auffrischimpfungen 
Wer bekommt den dritten Piks gegen Corona? Nürnberg informiert über Auffrischimpfungen 
Mann soll Bekannten zum Auftragsmord angestiftet haben
Mann soll Bekannten zum Auftragsmord angestiftet haben
Elfjährige in Bayern vermisst: Sekte soll Mädchen bei sich haben - Rätsel um Aufenthaltsort
BAYERN
Elfjährige in Bayern vermisst: Sekte soll Mädchen bei sich haben - Rätsel um Aufenthaltsort
Elfjährige in Bayern vermisst: Sekte soll Mädchen bei sich haben - Rätsel um Aufenthaltsort

Kommentare