Kind verletzt

Bub (1) spielt auf Straße - und wird von Auto erfasst

+
Ein Kleinkind wurde beim Spielen von einem Auto erfasst. (Symbolbild)

Ein Kleinkind ist im Landkreis Kronach bei einem Unfall verletzt worden. Ein Autofahrer hatte den spielenden Bub übersehen.

Küps - Bei einem Unfall in Küps im Landkreis Kronach ist ein einjähriges Kleinkind verletzt worden. Der Junge sei am frühen Dienstagabend von einem 87 Jahre alten Autofahrer übersehen worden, als er gerade auf der Straße gespielt habe, teilte die Polizei mit. 

Der Bub habe durch den Zusammenstoß mit dem Auto zunächst sein Bewusstsein verloren und sei daraufhin mit dem Rettungshubschrauber in die Kinderklinik in Bayreuth gebracht worden. Wie schwer das Kleinkind verletzt ist, war zunächst unklar.

Unterdessen ist es in Bayern zu einem grausamen Vorfall gekommen. Ein Unbekannter hat eine Stute mit einem spitzen Gegenstand schwer misshandelt.

Beim Eifel-Rallye-Festival ist zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein Audi-Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Oldtimer. Zwei Zuschauer wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

In Bayerischen Alpen: 23-Jährige stürzt ab - Retter können ihr nicht mehr helfen
In Bayerischen Alpen: 23-Jährige stürzt ab - Retter können ihr nicht mehr helfen
Affäre mit verheirateter Frau das Mord-Motiv - Täter aber wohl nicht der Ehemann
Affäre mit verheirateter Frau das Mord-Motiv - Täter aber wohl nicht der Ehemann
Ganzes Dorf ist nach der Traktor-Tragödie wie „gelähmt“: Unfallfahrer erst 13 Jahre alt 
Ganzes Dorf ist nach der Traktor-Tragödie wie „gelähmt“: Unfallfahrer erst 13 Jahre alt 
Grausiger Unfall in Grundschule: Mädchen (8) verliert Teil des Zeigefingers
Grausiger Unfall in Grundschule: Mädchen (8) verliert Teil des Zeigefingers

Kommentare