1. kreisbote-de
  2. Bayern

Beim Ausladen von Kisten: Teenager stehlen Rentnerin Auto

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Sie lud gerade Getränkekisten aus, da schnappten sich Teenager ihr Fahrzeug: Zwei Jugendliche haben in Augsburg das Auto einer Rentnerin gestohlen. Die beiden 16-jährigen Jungen nutzten dabei eine günstige Gelegenheit, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Besitzerin habe ihren Wagen am Samstag kurz vor ihrer Wohnung abgestellt, um Kisten auszuladen.

Augsburg - Dabei habe sie den Schlüssel stecken lassen. Als die Frau an ihrer Haustür stand, sah sie zwei junge Männer, die in ihr Auto einstiegen und wegfuhren.

Die Rentnerin rief die Polizei, die daraufhin zunächst erfolglos nach den Autodieben fahndete. Am Montag sah die Frau ihr Auto dann auf dem Parkplatz eines Supermarktes und verständigte wieder die Polizei. Als kurz darauf die beiden 16-Jährigen zu dem Fahrzeug gingen und einsteigen wollten, nahmen Beamte sie vorläufig fest. Den Angaben zufolge räumten die Jugendlichen den Diebstahl ein. dpa

Auch interessant

Kommentare