Bergdrama: Mann stürzt an Klettersteig in den Tod

Hirschbach - An einem Klettersteig in der Oberpfalz ist ein Mann in den Tod gestürzt. Eigentlich gilt der Klettersteig "Norissteig" als einfach.

Der 29-jährige Einheimische wurde von Wanderern am Mittwoch tot am Fuß einer 30 Meter hohen Felswand in der Nähe des Ortes Hirschbach im Landkreis Amberg-Sulzbach gefunden, wie das Polizeipräsidium Oberpfalz am Donnerstag mitteilte.

Warum der Mann von der Wand stürzte, ist unklar. Der Klettersteig "Norissteig" gilt als einfach.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
17-Jähriger reanimiert Rentner
17-Jähriger reanimiert Rentner

Kommentare